NLB 2020/2021

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7302
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLB 2020/2021

#141 Beitrag von Simmel »

Goegi hat geschrieben: 05.02.21 @ 21:01 Thun ist sehr konstant momentan, denke wird härtester Konkurrent um den Aufstieg.
In der aktuellen Form sind sie definitiv Favorit für den Aufstieg. Kommt bei uns nicht mehr geht es um Platz 2
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Goegi
Beiträge: 351
Registriert: 25.10.19 @ 22:19

Re: NLB 2020/2021

#142 Beitrag von Goegi »

Simmel hat geschrieben: 05.02.21 @ 21:02
Goegi hat geschrieben: 05.02.21 @ 21:01 Thun ist sehr konstant momentan, denke wird härtester Konkurrent um den Aufstieg.
In der aktuellen Form sind sie definitiv Favorit für den Aufstieg. Kommt bei uns nicht mehr geht es um Platz 2
Das ist so. Wir müssen uns da schon noch markant steigern.

Benutzeravatar
AUUUH
Beiträge: 100
Registriert: 19.05.20 @ 11:36
Wohnort: Stettbach

Re: NLB 2020/2021

#143 Beitrag von AUUUH »

tnt hat geschrieben: 05.02.21 @ 19:59
Simmel hat geschrieben: 05.02.21 @ 18:56 Chiasso droht mit dem Sportgericht

https://www.blick.ch/sport/fussball/cha ... 32403.html
Das dürfte wohl chancenlos sein, das Reglement sieht ja die Möglichkeit explizit vor...
Aber die Liga würde besser den anderen 8 Clubs ebenfalls eine ausserordentliche Streichung für diese Saison zugestehen, damit sich keiner benachteiligt fühlt...
Das dürfte sich als potentiell beste Lösung anbieten, sportlich wäre es sicher am fairsten. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass die Liga hart bleiben wird.
AUUUH!!!

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7302
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLB 2020/2021

#144 Beitrag von Simmel »

Wo holt ihr die Spieler her jetzt wo das Transferfenster geschlossen ist?
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7302
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLB 2020/2021

#145 Beitrag von Simmel »

Abgesehen von Thun spielt wieder alles für uns

SH 1:1
Aarau 0:0
Winti 1:4

Wenn wir die nächsten spiele nicht komplett verhauen ist der Zweikampf lanciert um die ersten beiden Plätze. Vorteile für die Thuner
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Dabbur
Beiträge: 169
Registriert: 22.06.19 @ 18:52

Re: NLB 2020/2021

#146 Beitrag von Dabbur »

Transferfenster ist noch bis zum 15.Februar offen!!!

tnt
Beiträge: 375
Registriert: 12.08.09 @ 22:07

Re: NLB 2020/2021

#147 Beitrag von tnt »

Simmel hat geschrieben: 05.02.21 @ 21:44 Wo holt ihr die Spieler her jetzt wo das Transferfenster geschlossen ist?
Das ist noch offen. 18. Januar bis zum 15. Februar 2021...

Und "Ein Spieler, dessen Vertrag aufgrund von COVID-19 abgelaufen ist oder gekündigt wurde, kann unabhängig vom Ablauf- oder Kündigungsdatum ausserhalb einer Qualifikationsperiode quali-fiziert werden"

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7302
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLB 2020/2021

#148 Beitrag von Simmel »

tnt hat geschrieben: 05.02.21 @ 22:05
Simmel hat geschrieben: 05.02.21 @ 21:44 Wo holt ihr die Spieler her jetzt wo das Transferfenster geschlossen ist?
Das ist noch offen. 18. Januar bis zum 15. Februar 2021...

Und "Ein Spieler, dessen Vertrag aufgrund von COVID-19 abgelaufen ist oder gekündigt wurde, kann unabhängig vom Ablauf- oder Kündigungsdatum ausserhalb einer Qualifikationsperiode quali-fiziert werden"
Ja das nationale. Das Internationale ist zu...oder? Zeig mir den nationalen der freiwillig zu Chiasso geht.
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

tnt
Beiträge: 375
Registriert: 12.08.09 @ 22:07

Re: NLB 2020/2021

#149 Beitrag von tnt »

Simmel hat geschrieben: 05.02.21 @ 22:14 Ja das nationale. Das Internationale ist zu...oder? Zeig mir den nationalen der freiwillig zu Chiasso geht.
Nein, die schliessen seit 2018/19 am gleichen Tag. Das Internationale um 17:59, das Nationale 23:59

Siehe auch die News von 2020:
https://www.sfl.ch/news/news/artikel/tr ... am-montag/

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7302
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLB 2020/2021

#150 Beitrag von Simmel »

tnt hat geschrieben: 05.02.21 @ 23:51
Simmel hat geschrieben: 05.02.21 @ 22:14 Ja das nationale. Das Internationale ist zu...oder? Zeig mir den nationalen der freiwillig zu Chiasso geht.
Nein, die schliessen seit 2018/19 am gleichen Tag. Das Internationale um 17:59, das Nationale 23:59

Siehe auch die News von 2020:
https://www.sfl.ch/news/news/artikel/tr ... am-montag/
Alles klar, danke. Dann will ich nichts gesagt haben
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Antworten