NLB, 7. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper Club Zürich (DO., 29.10.20, 20:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Charlie Bronson
Beiträge: 35
Registriert: 04.10.20 @ 9:56

Re: NLB, 7. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper Club Zürich (DO., 29.10.20, 20:00 Uhr)

#91 Beitrag von Charlie Bronson »

Für so eine Scheisse geb ich meinen Teddy jedenfalls bestimmt nicht her.

Benutzeravatar
Redox29
Beiträge: 185
Registriert: 11.12.11 @ 19:35
Wohnort: Stäfa

Re: NLB, 7. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper Club Zürich (DO., 29.10.20, 20:00 Uhr)

#92 Beitrag von Redox29 »

mühli hat geschrieben: 29.10.20 @ 22:17
Redox29 hat geschrieben: 29.10.20 @ 22:01
mühli hat geschrieben: 29.10.20 @ 21:56 Spiel gedreht. 3 Punkte gehen nach Zürich. Dumm gelaufen für einige User.
3 Punkte und alles ist super? Die Leistung war unterurdisch. Da geht es nichtmal um schön spielen oder nicht. Das war nicht ein dreckiger Sieg, das war ein unverschämter Sieg der so nie zustande kommen dürfte.
Hab ich irgendwas anderes behauptet?
Dann hab ich zuviel da reininterprätiert, mein Fehler

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4267
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: NLB, 7. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper Club Zürich (DO., 29.10.20, 20:00 Uhr)

#93 Beitrag von yoda »

Jetzt hört mal auf! Die haben sich gegen den Leader geschont. Morgen in der Weltstadt ist wieder Maskentragen. Das geht an die Substanz. Wir blicken nach vorne, jawohl!
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7120
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLB, 7. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper Club Zürich (DO., 29.10.20, 20:00 Uhr)

#94 Beitrag von Simmel »

Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Kreis1886
Beiträge: 15
Registriert: 10.06.20 @ 18:18

Re: NLB, 7. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper Club Zürich (DO., 29.10.20, 20:00 Uhr)

#95 Beitrag von Kreis1886 »

Charlie Bronson hat geschrieben: 29.10.20 @ 22:20 Für so eine Scheisse geb ich meinen Teddy jedenfalls bestimmt nicht her.
schguetez' :mrgreen:
nume du.

Ciri
Beiträge: 128
Registriert: 23.06.11 @ 17:48

Re: NLB, 7. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper Club Zürich (DO., 29.10.20, 20:00 Uhr)

#96 Beitrag von Ciri »

Die letzten beiden Spiele waren für mich wahrhaftige Traumsiege - ich muss mir nur zusammenträumen das waren das pack und die bislern :idea:

tnt
Beiträge: 349
Registriert: 12.08.09 @ 22:07

Re: NLB, 7. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper Club Zürich (DO., 29.10.20, 20:00 Uhr)

#97 Beitrag von tnt »

Simmel hat geschrieben: 29.10.20 @ 22:58 Elfmeter Situation
In der Verlangsamung sieht man es schön. Zum Glück läuft Toti weiter und lässt sich nicht fallen...
https://filebin.net/8r60mi8nwse9omq9/Penalty.mp4

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7120
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLB, 7. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper Club Zürich (DO., 29.10.20, 20:00 Uhr)

#98 Beitrag von Simmel »

tnt hat geschrieben: 30.10.20 @ 1:00
Simmel hat geschrieben: 29.10.20 @ 22:58 Elfmeter Situation
In der Verlangsamung sieht man es schön. Zum Glück läuft Toti weiter und lässt sich nicht fallen...
https://filebin.net/8r60mi8nwse9omq9/Penalty.mp4
Für mich ein klarer Elfer. Da wäre das 1:1 (aufstützen) eher kein Tor gewesen
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

tnt
Beiträge: 349
Registriert: 12.08.09 @ 22:07

Re: NLB, 7. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper Club Zürich (DO., 29.10.20, 20:00 Uhr)

#99 Beitrag von tnt »

Simmel hat geschrieben: 30.10.20 @ 1:22 Für mich ein klarer Elfer. Da wäre das 1:1 (aufstützen) eher kein Tor gewesen
Ja, für mich auch ein klarer Fall. Beim 1:1 kannst du dich nicht beklagen, wenns der Schiri halt abpfeift. Gab auch ein paar andere Szenen, wo die Pfeiffe stumm blieb und das Reglement eine andere Entscheidung erlaubt hätte.

Bei der gelbroten sieht man es in der Zusammenfassung auch nicht genau was war, aber der Schiri stand gut und reagiert sofort. Wenn ich mich richtig erinnere war der Spieler in der ersten Halbzeit schon mit der Gelben gut bedient. Hat auf jeden Fall das Spiel gedreht, bin mir nicht so sicher, ob das bei 11 gegen 11 auch gelungen wäre, eher nicht...

Dbidu
Beiträge: 100
Registriert: 27.02.11 @ 11:50

Re: NLB, 7. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper Club Zürich (DO., 29.10.20, 20:00 Uhr)

#100 Beitrag von Dbidu »

Das wichtigste momentan sind die Punkte. Nach 7 Spiele an 1. Stelle und im Cup eine Runde weiter ist doch nicht schlecht mit so vielen neuen Spielern. Dickenmann erhielt wieder mal eine Chance und hat sie nicht genutzt. Bei einigen U 21-Spielern reicht es einfach nicht, das hat man wieder einmal mehr gesehen. Alan trainiert seit Dienstag wieder voll mit der 1. Mannschaft und ist bald wieder einsatzfähig. Ronan ist fast immer der Beste auf dem Platz wenn er kommt. Wieso er nie von Anfang spielt ist mir nicht klar. Morandi gehört endlich mal eine Pause mit solchen Leistungen.
Jetzt sollten endlich mal Spiele kommen, wo schnelle schöne Spielzüge beinhaltet, dass man einen Klassenunterschied sieht.
Immer nur das schlechte in jedem Spiel suchen finde ich nicht gut, ich glaube die Verantwortlichen wissen schon was sie tun, oder tun müssen. Schauen wir vorwärts und holen am Montag die nächsten 3 Punkte, mit hoffentlich schönem Fussball.
Hopp GC

Antworten