NLB, 9. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 06.11.20, 20:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4289
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: NLB, 9. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 06.11.20, 20:00 Uhr)

#161 Beitrag von yoda »

Ich hoffe wir können noch einmal ins Brügglifeld, das brennt in Kürze vermutlich ab. Die Brände in den Verteilerkästen häufen sich schon fast auf einen Monatstakt.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7172
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLB, 9. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 06.11.20, 20:00 Uhr)

#162 Beitrag von Simmel »

maddin hat geschrieben: 25.11.20 @ 8:46 Nur soviel dazu:
Ich bin mit Stolz seit vielen Jahren ein GC-Spieler und möchte bestmöglich meine Erwartungen und jene des Clubs erfüllen. Mit jeglichen Nebengeräuschen beschäftige ich mich nicht.
Bislang widerstand Pusic jedoch den Verlockungen aus dem In- und Ausland.
Es sind schöne Worte zugegeben. Was aber zählt sind die Taten.
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

maddin
Beiträge: 352
Registriert: 08.01.20 @ 14:11

Re: NLB, 9. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 06.11.20, 20:00 Uhr)

#163 Beitrag von maddin »

Simmel hat geschrieben: 25.11.20 @ 9:45
maddin hat geschrieben: 25.11.20 @ 8:46 Nur soviel dazu:
Ich bin mit Stolz seit vielen Jahren ein GC-Spieler und möchte bestmöglich meine Erwartungen und jene des Clubs erfüllen. Mit jeglichen Nebengeräuschen beschäftige ich mich nicht.
Bislang widerstand Pusic jedoch den Verlockungen aus dem In- und Ausland.
Es sind schöne Worte zugegeben. Was aber zählt sind die Taten.
Das ist so, aber trotzdem soll man ihm nicht unterstellen er träume vom FC Basel!

Benutzeravatar
Vorwaerts
Beiträge: 1068
Registriert: 10.06.12 @ 18:14
Wohnort: Züri

Re: NLB, 9. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 06.11.20, 20:00 Uhr)

#164 Beitrag von Vorwaerts »

Dbidu hat geschrieben: 24.11.20 @ 20:52 Sollte der Aufstieg erreicht werden gibt es ganz andere Perspektiven dank unseren Chinesen Gelder.

Was sind das für Perspektiven? Hast Du Einsicht in Jennys 3-Jahresplan oder einfach von AFEs Zauberchügeli genascht?

Benutzeravatar
Klegg
Beiträge: 126
Registriert: 30.07.20 @ 21:54

Re: NLB, 9. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 06.11.20, 20:00 Uhr)

#165 Beitrag von Klegg »

Sergio+ hat geschrieben: 24.11.20 @ 19:30
Klegg hat geschrieben: 24.11.20 @ 13:05 Nobrega: Schlechtester Spieler, der jemals unser Shirt getragen hat
Ja dann bist du erst seit kurzem GC-Fan :lol:
Wie würdest du wohl über ihn schreiben, hättest du das Spiel davor gesehen... - da war schon eine Verbesserung sichtbar.

Klar sähe ich gerne mal wieder Mesonero spielen. Der hört ja auf dem einen Ohr schlecht. So wie der Cvetkovic spricht, kann er nicht Deutsch und sein Englisch versteht man nur mit viel Fantasie. Mit Toti würde er wohl auch Englisch sprechen. Sollte kein Problem sein. Lippenlesen aber an sich aber schon...sah man im 86-TV unter der Woche :mrgreen:

Auch der Moritz hatte zwischendurch schlechte Spiele. Wenn neue Trainer kommen die nicht mehr auf einen setzen und man dann nach 1-2 Saisons wieder mal ran darf, spielt man nicht wie ein Meister der vom Himmel fiel. Auch nicht als 20-jähriger, der bislang im eigenen Land in Juniorenteams spielte und nun im Ausland in der Gaggi-Treter-Liga ran muss.

Würde das Pressing besser funktionieren, kämen die Gegner nicht ständig mit Vollgas aufs GC-Tor zugerannt...
Es gab zwar viele Ecken und Einwürfe, dafür liess man für ein mal nicht jeden der über die Aussen kam in den 16er flanken.

Es gibt hier und dort kleine Verbesserungen. Nur sind halt noch massenweise Verbesserungen nötig. Stiege GC so auf, wären sie wohl über Jahrzehnte der schlechteste Aufsteiger. Aber bis dahin ist noch ein langer Weg.
Du liegst mit deiner Einschätzung ein bizeli daneben. Ich habe (leider) schon mehr als genug Krücken in unserem heiligen Shirt gesehen.
Wer zwei Augen im Kopf hat, sieht, dass sogar Demba, Landeka, Roberto Carlos 2.0 und Konsorten neben Nobrega aussehen wie Götter. Aber anyway, bis jetzt hat mir sowieso niemand erklären können, welche Kicker bei uns wirklich so gut sind, wie im Forum ständig angepriesen.

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 3554
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Knauss City
Kontaktdaten:

Re: NLB, 9. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 06.11.20, 20:00 Uhr)

#166 Beitrag von kummerbube »

Klegg hat geschrieben: 25.11.20 @ 11:26 Aber anyway, bis jetzt hat mir sowieso niemand erklären können, welche Kicker bei uns wirklich so gut sind, wie im Forum ständig angepriesen.
Dann solltest du einfach mal die Matchberichte lesen! :idea:
Magic-Kappi hat geschrieben: 15.01.21 @ 17:54 Und dass hier drin noch Gestalten geduldet werden, die dieser damaligen Führung gewisse Organe leckten ohne geschuhnt zu werden, ist der eigentliche Skandal.

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 849
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: NLB, 9. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 06.11.20, 20:00 Uhr)

#167 Beitrag von long_beach »

kummerbube hat geschrieben: 25.11.20 @ 11:29
Klegg hat geschrieben: 25.11.20 @ 11:26 Aber anyway, bis jetzt hat mir sowieso niemand erklären können, welche Kicker bei uns wirklich so gut sind, wie im Forum ständig angepriesen.
Dann solltest du einfach mal die Matchberichte lesen! :idea:
Ooooooder die Zauberchügeli von Afe konsumieren :idea:
GC Züri: "Doch wie schön ich auch geblüht, glücklich und gesegnet, nunmehr bin ich tief gestürzt, ledig jeden Glanzes. ✝" Carl Orff

Benutzeravatar
Klegg
Beiträge: 126
Registriert: 30.07.20 @ 21:54

Re: NLB, 9. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 06.11.20, 20:00 Uhr)

#168 Beitrag von Klegg »

Bitte entschuldigt. Als Wiedergutmachung poschte ich gleich einen Chlaussack und hoffe, dass sich darin viele Zauberchügeli und ein essbarer klingelnder plüschiger Weihnachtsmann befindet!

maddin
Beiträge: 352
Registriert: 08.01.20 @ 14:11

Re: NLB, 9. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 06.11.20, 20:00 Uhr)

#169 Beitrag von maddin »

Meine Güte, seid ihr lustig. Werdet doch mal erwachsen!

Benutzeravatar
nestor
Beiträge: 895
Registriert: 29.10.09 @ 22:40

Re: NLB, 9. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (FR., 06.11.20, 20:00 Uhr)

#170 Beitrag von nestor »

Klegg hat geschrieben: 25.11.20 @ 12:53 Bitte entschuldigt. Als Wiedergutmachung poschte ich gleich einen Chlaussack und hoffe, dass sich darin viele Zauberchügeli und ein essbarer klingelnder plüschiger Weihnachtsmann befindet!
Kannst Du knicken, der ist schon lange ausverkauft... :-)
Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, sollte man den Kopf nicht hängen lassen...

Antworten