NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. SC Kriens (FR., 04.12.20, 20:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Kubilay Moldovan
Beiträge: 284
Registriert: 26.03.10 @ 10:55
Wohnort: [ZH]

Re: NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. SC Kriens (FR., 04.12.20, 20:00 Uhr)

#61 Beitrag von Kubilay Moldovan »

Voltan hat geschrieben: 04.12.20 @ 21:28Hatte Leo in den letzten Spielen einen Ballkontakt?
Nö das mein ich ja, spielt glaub ich nicht so eine Rolle wer da vorne rumschleicht.

Ciri Sforza
Beiträge: 282
Registriert: 18.03.18 @ 19:15

Re: NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. SC Kriens (FR., 04.12.20, 20:00 Uhr)

#62 Beitrag von Ciri Sforza »

Der Bonatini zieht bei jedem Zweikampf den Fuss zurück, hatt der Schiss vor den Holzbeinen der Gaggi Liga?

Also nicht das es besonders viele (Zweikampfe) davon gäbe, aber...
Zuletzt geändert von Ciri Sforza am 04.12.20 @ 21:40, insgesamt 2-mal geändert.
10 Millionen sind heute kein Geld mehr – dafür kaufen die Engländer den Platzwart.

Sergio+
Beiträge: 527
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. SC Kriens (FR., 04.12.20, 20:00 Uhr)

#63 Beitrag von Sergio+ »

Bonatini mag nüme. Den muss man schon zum Torjubel tragen...

Benutzeravatar
Talbula
Beiträge: 607
Registriert: 21.04.14 @ 17:08

Re: NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. SC Kriens (FR., 04.12.20, 20:00 Uhr)

#64 Beitrag von Talbula »

De Meier hat geschrieben: 04.12.20 @ 20:28
Kubilay Moldovan hat geschrieben: 04.12.20 @ 20:05 Falls das Spiel wieder wo unterhaltsam wird wie die letzten Spiele können wir uns wenigstens an den lustigen Gesprächen auf der Tribüne erheitern 8)
Kennt jemand diese Herren und könnte mal ein SMS schicken? Langsam nervts.
Mein Highlight des Spiels: "De dunnstigclub biitrag? De hani jetzt grad zallt. Muess eifach luege dasses mini frau nöd merkt" :lol: :lol:

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 3554
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Knauss City
Kontaktdaten:

Re: NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. SC Kriens (FR., 04.12.20, 20:00 Uhr)

#65 Beitrag von kummerbube »

Als früher einer am Boden lag: „Bitte Gott, nicht Nunez!“

Heute: „Furzegal.“

:?
Magic-Kappi hat geschrieben: 15.01.21 @ 17:54 Und dass hier drin noch Gestalten geduldet werden, die dieser damaligen Führung gewisse Organe leckten ohne geschuhnt zu werden, ist der eigentliche Skandal.

Sergio+
Beiträge: 527
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. SC Kriens (FR., 04.12.20, 20:00 Uhr)

#66 Beitrag von Sergio+ »

Hauptsache 3 Punkte und nicht 90' + lang Riesendusel, sondern mal was fürs Spiel gemacht. Es geht nur kleine Schritte vorwärts.
Dem Bonatini in der Winterpause Beine machen und tschutten beibringen und dann soll er Tore schiessen und seinen Lohn mit 100'000/Tor verdienen.

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2531
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. SC Kriens (FR., 04.12.20, 20:00 Uhr)

#67 Beitrag von Maho »

1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

Benutzeravatar
Lombardo
Beiträge: 483
Registriert: 02.08.15 @ 11:02

Re: NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. SC Kriens (FR., 04.12.20, 20:00 Uhr)

#68 Beitrag von Lombardo »

Revanche geglückt. Wiedermal ne genügende Leistung, Gegner allerdings auch nicht wirklich stark heute. Abubakar fehlte merklich.

Matic: solide wie immer
Arigoni: herrlich beim 1-0, aber auch ein paar unnötige Ballverluste
Nobrega: machte seine Sache gut.
Toti: auch gut, dürfte noch mehr rushes machen..die Gegner sind jeweils ziemlich überfordert wenn Gomes in Fahrt kommt.
Lenjani: solides Spiel
Schmid: Man of the Match, sehr gutes Spiel von ihm
Santos: auch verbessert im Gegensatz zu den vergangenen Spiel
Gjorgiev: sehr schön seine zwei Assists, solide
Pusic: wirkte auch wieder ein bisschen motivierter, Tor wird ihm gut tun
Morandi: auch ihm wird das Tor gut tun, stark in den Zweikämpfen, offensiv manchmal zu wenig genau
Ponde: gefiel sehr gut, viel unterwegs, Pässe kamen an

Ronan: schön ihm zuzuschauen, wirklich feines Füsschen
Leo: hab mal speziell auf ihn geachtet, er machte nicht viele Fehler, Pässe kamen an... aber sein Wille, Körpersprache und Einsatz sind einfach bedenklich
Fehr: auch stark, keine Ahnung wieso er den Stammplatz verlor.

Goegi
Beiträge: 201
Registriert: 25.10.19 @ 22:19

Re: NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. SC Kriens (FR., 04.12.20, 20:00 Uhr)

#69 Beitrag von Goegi »

Heute war doch eines der besseren Spiele in dieser Saison. Man war dominant, hat weniger Fehler als auch schon gemacht im Aufbauspiel. Gjorgjev und Pusic haben mir besonders in der ersten Halbzeit gefallen. Lenjani ist belebend in der Offensive. Morandi hat mir trotz Tor nicht gefallen. In der Mitte gab es häufig mehr Raum den er nicht auszunutzen vermochte. Generell fehlt im letzten Drittel die Durchschlagskraft.
Ponde hat wie immer extrem gekämpft, was sehr positiv war und in dieser Challenge League auch notwendig ist. Bonatini bzgl. Kampf und Einsatz eine Enttäuschung. Auch wenn er in paar Momenten andeutet, wir gut er technisch ist, fällt sein Herumstehen und warten auf den Ball extrem auf. Wenn er mal den Ball verliert würde er nie auf die Idee kommen ihn zurück zu erobern.
Insgesamt fand ich aber der Gesamtauftritt der Mannschaft gut. Nobrega ist gar nicht so schlecht wie viele hier drin schreiben. ☺

Benutzeravatar
Ciri
Beiträge: 153
Registriert: 23.06.11 @ 17:48

Re: NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. SC Kriens (FR., 04.12.20, 20:00 Uhr)

#70 Beitrag von Ciri »

Eines der besseren Spiele, wenn man die letzten paar als Referenz nimmt. Besonders die Verteidigung/DM um Arrigoni, Schmid und Lenjani würde ich für die nächsten paar Spiele mal beibehalten. Ponde ist mir auch lieber als Bonatini oder Demhasaj. Am Montag ein Sieg gegen in der aktuellen Verfassung schwaches Xamax und dann wäre das schon passable 26 Punkte nach 12 Spielen.

Antworten