NLB, 10. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. Neuchâtel Xamax FCS (MO., 07.12.20, 20:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7152
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLB, 10. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. Neuchâtel Xamax FCS (MO., 07.12.20, 20:00 Uhr)

#71 Beitrag von Simmel »

GC Supporter hat geschrieben: 08.12.20 @ 11:21 Ich will niemanden zu nahe treten, nur nicht das ihr nach dem nächsten Spiel etwas plaudert von KEIN Fortschritt ect. Es war Xamax welches 4 Punkte vor Chaos äh Chiasso liegt. Denke eher das es am Gegner liegt und nicht weil man innert einer Woche irgendwas gelernt hat....
Bei unserem 0:1 in Neuenburg lagen sie 3 Punkte vor Chaos äh Chiasso
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7152
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLB, 10. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. Neuchâtel Xamax FCS (MO., 07.12.20, 20:00 Uhr)

#72 Beitrag von Simmel »

Huwyler hat geschrieben: 08.12.20 @ 15:50 Sorry, aber Demhasaj schiesst beim Tor genau auf den Goali und hatte einfach Glück, dass er schon am Boden lag. Aber gerannt ist er wie ein vom Giftpfeil gestochenes Kamel.
Tor ist Tor und es war ein verdammt wichtiges. Besser als wenn er nach links geschossen hätte und Walthert den gekratzt hätte
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Antworten