NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs.Chiasso (DI., 14.12.20, 20:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Shakur
Beiträge: 2087
Registriert: 22.07.06 @ 19:56
Wohnort:

Re: NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs.Chiasso (DI., 14.12.20, 20:00 Uhr)

#121 Beitrag von Shakur »

Bonatini... Ein Rätsel sonder gleichen. Der versaut sich seine Karriere. Sein Berater sollte ihm vieleicht mal sagen das er 2 Jahre ausgeliehen wurde und er nicht in Sommer zurück auf die Insel darf. Zwei Jahre solche Leistung und er wir wohl der Spieler sein der sein Markwert am schnellsten zerschossen hat.
http://www.gcz-forum.ch

Nestor_Subiat
Beiträge: 352
Registriert: 01.02.08 @ 11:07

Re: NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs.Chiasso (DI., 14.12.20, 20:00 Uhr)

#122 Beitrag von Nestor_Subiat »

Lieber Scheiss Spiele und jeweils drei Punkte als geile Spiele und null Punkte. Wir kriegen relativ wenig Tore. Es muss einfach mehr Kreativität nach vorne her.

Was bei unserem Trainer auffällt. Er blieb nie lange bei einer Mannschaft.

Benutzeravatar
Der Nachtfuchs
Beiträge: 361
Registriert: 12.03.15 @ 0:02
Wohnort: Wiediker Bahnhof

Re: NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs.Chiasso (DI., 14.12.20, 20:00 Uhr)

#123 Beitrag von Der Nachtfuchs »

Nestor_Subiat hat geschrieben: 15.12.20 @ 23:13 Lieber Scheiss Spiele und jeweils drei Punkte als geile Spiele und null Punkte. Wir kriegen relativ wenig Tore. Es muss einfach mehr Kreativität nach vorne her.

Was bei unserem Trainer auffällt. Er blieb nie lange bei einer Mannschaft.
16 Gegentreffer in 14 Spielen sind wenig Gegentore und das als Leader in der zweiten Liga? Wir habe gerade mal eine Tordifferenz von +9 sowie Winti auch. Ich hoffe dieses unvermögen vor dem Tor wird uns schlussendlich nicht den Aufstieg kosten...
In der länge der Schritte musst du nicht erfolgreich sein, sondern in der Richtung der Schritte. Das ist das Entscheidene.

Benutzeravatar
Lombardo
Beiträge: 483
Registriert: 02.08.15 @ 11:02

Re: NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs.Chiasso (DI., 14.12.20, 20:00 Uhr)

#124 Beitrag von Lombardo »

Wir hätten ja zwei Stürmer die weniger als 100 Minuten pro Tor brauchen, einfach schade dass der Trainer Leo zuviel Einsatzzeit gibt. Die Aufstellung gestern gab mir aber Zuversicht dass unser Trainer dass auch bald mal einsieht.

KL1886
Beiträge: 231
Registriert: 07.07.16 @ 11:10

Re: NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs.Chiasso (DI., 14.12.20, 20:00 Uhr)

#125 Beitrag von KL1886 »

das Spiel war scheisse, aber in der Offensive ist einfach keine Entschlossenheit. Da müsste man trotz schlechtem Spiel nach der ersten Halbzeit mit drei Toren führen und dann würde man auch bei solchen Spielen zufrieden sein.
Was mich überrascht hat ist dass weniger nach hinten und Ballhalten gespielt wurde, hat das Ganze aber nicht wirklich besser gemacht.
Noch kurz was zu Matic, er macht seine Sache sehr gut und strahlt auch Ruhe und Sicherheit aus, aber genau wie bei Salvi sind hohe Bälle im Fünfer einfach nicht sein Ding. Beide kleben auf der Linie.

Benutzeravatar
Nikelodeon
Beiträge: 843
Registriert: 04.03.11 @ 18:34

Re: NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs.Chiasso (DI., 14.12.20, 20:00 Uhr)

#126 Beitrag von Nikelodeon »

Das einzige was zählt, ist der Sieg! Echt glücklich, aber spricht für die Mannschaft, dass man so ein schwieriges Spiel am Ende noch gewinnt. Auf die Niederlage in Thun hat man eine Reaktion gezeigt. Und jetzt bitte in Schaffhausen nachdoppeln!
M hat geschrieben:Offensiv, dynamisch, magisch!

Huwyler
Beiträge: 83
Registriert: 25.11.20 @ 14:00

Re: NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs.Chiasso (DI., 14.12.20, 20:00 Uhr)

#127 Beitrag von Huwyler »

Nikelodeon hat geschrieben: 16.12.20 @ 10:34 Das einzige was zählt, ist der Sieg! Echt glücklich, aber spricht für die Mannschaft, dass man so ein schwieriges Spiel am Ende noch gewinnt. Auf die Niederlage in Thun hat man eine Reaktion gezeigt. Und jetzt bitte in Schaffhausen nachdoppeln!
Oder mit den Worten des Spielberichts: „GC zeigt defintiv Moral“.

Dbidu
Beiträge: 124
Registriert: 27.02.11 @ 11:50

Re: NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs.Chiasso (DI., 14.12.20, 20:00 Uhr)

#128 Beitrag von Dbidu »

GC müsste eigentlich in der 1. Halbzeit 3-4 Tore machen. Was die meisten nicht vergessen dürfen, Chiasso war glaube ich gar nicht so schwach, wie die meisten gedacht haben, ich ehrlich gesagt habe sie nicht so erwartet. Aber sie haben im letzten Monat doch gegen Kriens unentschieden gespielt, Xamax geschlagen, in Wil auch 3.0 gewonnen. Ihr Spielsystem hat mich auf jeden fall überrascht. Das das Spiel noch gedreht wurde und das nicht zum 1.x spricht für die Moral und der Wille von unserer Mannschaft. Sicher möchten wir endlich besseren, schnelleren und direkteren Fussball sehen, aber schlussendlich zählen wie schon mehrmals erwähnt die Punkte. In der Challenge League holt man keine Punkte ohne Kampf. Auch in der 1. Liga nicht. Wichtig ist doch, dass wieder 3 Punkte im trockenen sind und die Hoffnung, dass es zwischen durch doch mal ein Spiel gibt, wo alle zufrieden sein können.
Sollten am Freitag noch 3 Punkte dazu kommen, egal wie, dann könnten wir doch zufrieden sein, denn in der Winterpause wird es kein Verein in dieser Liga geben, welche so gute Möglichkeiten haben sich für die Rückrunde zu verbessern.


1886_+_
Beiträge: 84
Registriert: 11.03.19 @ 11:05

Re: NLB, 12. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs.Chiasso (DI., 14.12.20, 20:00 Uhr)

#130 Beitrag von 1886_+_ »

Übrigens: Bonatini und Pina waren die beiden, welche das Last-Minute-Tor nicht interessiert hat. Die will ich wirklich nicht mehr auf dem Platz sehen.

Antworten