Fazit Winterpause

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Autor
Nachricht
Mitch
Beiträge: 3068
Registriert: 19.10.04 @ 17:58
Wohnort: Hardturm

Fazit Winterpause

#1 Beitrag von Mitch »

SIEG ZUM SAISONAUFTAKT: WENN DER GUMMI-HEUGÜMPER HÜHNERHAUT HAT GCZ-Winti 3:2
JAAAA! 59% + 2:0 = GC-MEGASONNTAG! Chiasso - GCZ 0:2
WENN DER WEIHNACHTSMANN 2X KLINGELT: MIMI MACHT SIE ALLE GLÜCKLICH! GCZ-Wil 3:0
0:1 BEI XAMAX: OPTISCH GUT REICHT NICHT Xamax-GCZ 0:1
DER LEHRBLÄTZ - HOFFENTLICH Kriens-GCZ 5:2
2:1! SCHMID MACHT DIE ZEITUMSTELLUNG NOCH SCHÖNER GCZ-Schaffhausen 2:1
DER GLÄNZENDE, SCHMUTZIGE SIEG Ouchy-GCZ 1:2
DURCHATMEN BEI 1'000 PLÜSCHTIEREN: IMMERHIN NOCH 1:1 GCZ-Thun 1:1
MATIC’ ABEND: 27 VERBEUGUNGEN FÜR MATEO Aarau-GCZ 0:1
GC WIEDER MIT ZWEI UNTERSCHIEDLICHEN GESICHTERN Wil-GCZ 1:1
ÜBERZEUGENDES 2:0: EIN SIEG AUCH FÜR "PAPA" GCZ-Kriens 2:0
«MIMI» MACHT DIE ENTE: 3:0 ÜBER XAMAX! GCZ-Xamax 3:0
EINGEFROREN BEI STANDARDS: 1:3 GEGEN THUN Thun-GCZ 3:1
2:1 - IRGENDWIE ES DOCH NOCH GEPACKT! GCZ-Chiasso 2:1


Interessante Analyse anhand der Matchberichttitel..... :evil:

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 3549
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Knauss City
Kontaktdaten:

Re: Fazit Winterpause

#2 Beitrag von kummerbube »

„ Gerade dies aber stimmt für 2021 positiv, steht die Mannschaft in der Tabelle zuvorderst und hat auf jeden Fall leistungsmässig Luft nach oben.“

Da sollte der Kassensturz mal eine Extrasendung drüber machen. Niemand verpackt Scheisse schöner als unser Afe. :P
Magic-Kappi hat geschrieben: 15.01.21 @ 17:54 Und dass hier drin noch Gestalten geduldet werden, die dieser damaligen Führung gewisse Organe leckten ohne geschuhnt zu werden, ist der eigentliche Skandal.

Huwyler
Beiträge: 79
Registriert: 25.11.20 @ 14:00

Re: Fazit Winterpause

#3 Beitrag von Huwyler »

Mein persönliches Fazit:

Den Wintermeistertitel kann uns niemand nehmen.

Benutzeravatar
AUUUH
Beiträge: 22
Registriert: 19.05.20 @ 11:36
Wohnort: Stettbach

Re: Fazit Winterpause

#4 Beitrag von AUUUH »

Alles in allem war die erste Hälfte der Saison trotz gutem Tabellenrang sehr enttäuschend, vor allem spielerisch. Da ist noch viel Luft nach oben. :roll:
Hoffen wir auf ein paar wertvolle Verstärkungen in der Winterpause...
AUUUH!!!

LivioZanetti
Beiträge: 107
Registriert: 02.03.19 @ 20:57

Re: Fazit Winterpau

#5 Beitrag von LivioZanetti »

Huwyler hat geschrieben: 19.12.20 @ 21:04 Mein persönliches Fazit:

Den Wintermeistertitel kann uns niemand nehmen.
Garantiert!

Mit dieser Mannschaft, wäre ich auch mit Rang 3-5 zufrieden.
Man darf nie vergessen woher wir kommen.
Junge hungrige Spieler wie Leo, die sich den Arsch aufreißen um ihre Karriere neu zu lancieren, dazu Routiniers wie Lenjani ,der die ganze Mannschaft mitreißt und mit seinem Spirit das GC Herz höher schlagen lässt.
Aber was mich am meisten hoffen lässt ist unser Trainerteam.
Was hab ich mich jetzt gefreut, da wurde rechtzeitig gewechselt, gleichzeitig klug und vorausschauend alle Trainingsmöglichkeiten inklusive Kunstrasen ausgeschöpft,Standards bis zur Bewusstlosigkeit trainiert und ein System eingeimpft, das jeden Gegner vor unlösbare Probleme stellt.
Dazu kommt unsere Marketingabteilung: Wann ist es jemals einem andern CH Traditionsverein gelungen, das sich die Cervelatprominenz einer verhassten Stadt, sich in unsere Farben kleidet und das unter dem Deckmantel der Gemeinnützigkeit lautstark kundtut?
Ein Meisterwerk!

Alles in allem eine bis jetzt fantastische Saison, die nur noch durch eine Weihnachtsansprache von unserer “Himmlischen Sonne” getopt werden kann.
3.8.18
Das Ziel der Hopper ist klar: «Wir wollen einen Europa-League-Platz erreichen», sagt Fink. «Das liegt mit dieser Mannschaft drin.»

12.5.19
Der Rekordmeister steigt nach einer 0:4 Niederlage in Luzern in die Challenge League ab.

1886_+_
Beiträge: 78
Registriert: 11.03.19 @ 11:05

Re: Fazit Winterpau

#6 Beitrag von 1886_+_ »

LivioZanetti hat geschrieben: 19.12.20 @ 22:14
Huwyler hat geschrieben: 19.12.20 @ 21:04 Mein persönliches Fazit:

Den Wintermeistertitel kann uns niemand nehmen.
Garantiert!

Mit dieser Mannschaft, wäre ich auch mit Rang 3-5 zufrieden.
Man darf nie vergessen woher wir kommen.
Junge hungrige Spieler wie Leo, die sich den Arsch aufreißen um ihre Karriere neu zu lancieren, dazu Routiniers wie Lenjani ,der die ganze Mannschaft mitreißt und mit seinem Spirit das GC Herz höher schlagen lässt.
Aber was mich am meisten hoffen lässt ist unser Trainerteam.
Was hab ich mich jetzt gefreut, da wurde rechtzeitig gewechselt, gleichzeitig klug und vorausschauend alle Trainingsmöglichkeiten inklusive Kunstrasen ausgeschöpft,Standards bis zur Bewusstlosigkeit trainiert und ein System eingeimpft, das jeden Gegner vor unlösbare Probleme stellt.
Dazu kommt unsere Marketingabteilung: Wann ist es jemals einem andern CH Traditionsverein gelungen, das sich die Cervelatprominenz einer verhassten Stadt, sich in unsere Farben kleidet und das unter dem Deckmantel der Gemeinnützigkeit lautstark kundtut?
Ein Meisterwerk!

Alles in allem eine bis jetzt fantastische Saison, die nur noch durch eine Weihnachtsansprache von unserer “Himmlischen Sonne” getopt werden kann.
:? :?

AppleBee
Beiträge: 813
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: Fazit Winterpau

#7 Beitrag von AppleBee »

1886_+_ hat geschrieben: 20.12.20 @ 12:53
LivioZanetti hat geschrieben: 19.12.20 @ 22:14
Huwyler hat geschrieben: 19.12.20 @ 21:04 Mein persönliches Fazit:

Den Wintermeistertitel kann uns niemand nehmen.
Garantiert!

Mit dieser Mannschaft, wäre ich auch mit Rang 3-5 zufrieden.
Man darf nie vergessen woher wir kommen.
Junge hungrige Spieler wie Leo, die sich den Arsch aufreißen um ihre Karriere neu zu lancieren, dazu Routiniers wie Lenjani ,der die ganze Mannschaft mitreißt und mit seinem Spirit das GC Herz höher schlagen lässt.
Aber was mich am meisten hoffen lässt ist unser Trainerteam.
Was hab ich mich jetzt gefreut, da wurde rechtzeitig gewechselt, gleichzeitig klug und vorausschauend alle Trainingsmöglichkeiten inklusive Kunstrasen ausgeschöpft,Standards bis zur Bewusstlosigkeit trainiert und ein System eingeimpft, das jeden Gegner vor unlösbare Probleme stellt.
Dazu kommt unsere Marketingabteilung: Wann ist es jemals einem andern CH Traditionsverein gelungen, das sich die Cervelatprominenz einer verhassten Stadt, sich in unsere Farben kleidet und das unter dem Deckmantel der Gemeinnützigkeit lautstark kundtut?
Ein Meisterwerk!

Alles in allem eine bis jetzt fantastische Saison, die nur noch durch eine Weihnachtsansprache von unserer “Himmlischen Sonne” getopt werden kann.
:? :?
Die himmlische Sonne wird erst vor Chinese New Year sprechen. Vorher müssen doch die Sicherheitsmassnahmen beachtet werden.

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2530
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: Fazit Winterpause

#8 Beitrag von Maho »

Mit viel Glück Wintermeister mehr nicht. Gibt noch viel Arbeit um das Ziel zu erreichen.
1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

InvesThor
Beiträge: 97
Registriert: 05.11.19 @ 17:35

Re: Fazit Winterpause

#9 Beitrag von InvesThor »

Xamax dürfte uns in Bezug auf den Aufstieg nicht mehr gefährlich werden :o

Huwyler
Beiträge: 79
Registriert: 25.11.20 @ 14:00

Re: Fazit Winterpause

#10 Beitrag von Huwyler »

Das nicht, aber beim Kampf um Platz 4 Ende Saison vielleicht schon :!:

Antworten