NLB, 17. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (Fr., 29.01.21, 20:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
1886_+_
Beiträge: 140
Registriert: 11.03.19 @ 11:05

Re: NLB, 17. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (Fr., 29.01.21, 20:00 Uhr)

#161 Beitrag von 1886_+_ »

InvesThor hat geschrieben: 16.02.21 @ 22:13
1886_+_ hat geschrieben: 16.02.21 @ 21:29 Wer nach dieser Vorstellung auch nur irgendetwas von wegen „nicht mal so schlechtes Spiel“, etc. etc. schreibt, ist die personifizierte Verblendung...
Seit Saisonbeginn wird dieselbe Scheisse gespielt, seit Saisonbeginn scheint sich unser Team noch „finden“ zu müssen, seit Saisonbeginn gab es wohl kaum ein Spiel, das man mit einem „überzeugenden Sieg“ betiteln könnte.
Und vergesst bitte nicht, dass wir rein bzgl. Budget etwa 15 Punkte Abstand auf unsere Verfolger haben müssen. Aber ja, ihr habt ja Recht, war gar nicht so eine schlechte Leistung, darauf lässt sich aufbauen... :P
Vergiss doch das mit dem Budget. Kannst du getrost weglassen. Geld ist schon lange nicht mehr Garant für Erfolg, v. a. bei unserem Chaos. Siehe in anderen europäischen Ligen. Union spielt in der Bundesliga vorne mit und hat einiges weniger an Mitteln zur Verfügung. Was ist mit Dortmund und Schalke? Müssten weiter vorne sein!

Leicester oder West Ham weit vorne mit einigen Mitteln weniger.

Unser Trainer ist wie du zwischen den Zeilen schreibst scheisse! Da geb ich dir völlig recht! Also schreib es doch einfach! :mrgreen:
Da hast du Recht, dass Geld kein Garant für Erfolg ist, doch steht man so schlecht da wie wir bei diesem Budget, legt es einfach dar, wie schlecht gearbeitet wird.


P.S. UNSER TRAINER IST SCHEISSE

Benutzeravatar
44caliber
Beiträge: 576
Registriert: 06.06.14 @ 11:34
Wohnort: Hardturm

Re: NLB, 17. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (Fr., 29.01.21, 20:00 Uhr)

#162 Beitrag von 44caliber »

https://youtu.be/qjnEeJ-p9lk

Interview mit randy schneider
8.11.2015 sollte mehr solcher Tage geben
Für ä suuberi Stadt. Nume GCZÜRI
EXTÄSÄ GCZÜRI

Benutzeravatar
hopp de bäse
Beiträge: 142
Registriert: 07.04.08 @ 10:15
Wohnort: Multiverse

Re: NLB, 17. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (Fr., 29.01.21, 20:00 Uhr)

#163 Beitrag von hopp de bäse »

44caliber hat geschrieben: 16.02.21 @ 23:38 https://youtu.be/qjnEeJ-p9lk

Interview mit randy schneider
Der war heute sackstark, hat wohl das Spiel seiner noch jungen Karriere gemacht.
Ich hoffe, man holt ihn zurück, wenn er denn so weiter spielen sollte.
Wenn sich ein Dummer dumm stellt, ist er dann klug?

Benutzeravatar
Lombardo
Beiträge: 504
Registriert: 02.08.15 @ 11:02

Re: NLB, 17. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (Fr., 29.01.21, 20:00 Uhr)

#164 Beitrag von Lombardo »

Die Spieler wirkten müde, darum verständlich dass ein bisschen rotiert wurde. Leo bringt einfach keine Leidenschaft, bitte auf die Tribüne. Arigoni weit weg von seiner Bestform. Buur hat mich noch in keinem Spiel überzeugt, Fehr muss in Zukunft vorrang haben.

JNEB1886
Beiträge: 63
Registriert: 24.01.20 @ 8:10

Re: NLB, 17. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (Fr., 29.01.21, 20:00 Uhr)

#165 Beitrag von JNEB1886 »

Ich fand da Silva nicht so schlecht. Logisch ist Ihm nicht viel gelungen, aber er bringt ein Element von Kampf mit, das uns sicher gut tut. Ich habe das Gefühl, dass er keinen Ball verloren sieht und für jeden 2-Kampf zu haben ist.

KL1886
Beiträge: 240
Registriert: 07.07.16 @ 11:10

Re: NLB, 17. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (Fr., 29.01.21, 20:00 Uhr)

#166 Beitrag von KL1886 »

Nach Siegen gegen Thun und Winterthur auf sehr schwierigen Unterlagen das Heimspiel gegen das ausgeruhte Aarau gewonnen ist doch nicht so schlecht. Das unser Team nicht alle drei Tage so kämpfen kann wie gegen Thun sollte klar sein.
Was ich nicht verstehe ist die Tatsacha, dass wir immer wieder sehr gute Phasen wärend des Spiels haben.
Wieso können sie das nicht länger durchziehen? Liegt es nur am Trainer oder fehlt einfach auch die Abgeklärtheit?
P.S. sollte Van Eck die Alternative sein, wäre mir ein Verbleib von Pereira lieber.

Benutzeravatar
Lurker
Beiträge: 1196
Registriert: 27.11.14 @ 15:27

Re: NLB, 17. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (Fr., 29.01.21, 20:00 Uhr)

#167 Beitrag von Lurker »

1886_+_ hat geschrieben: 16.02.21 @ 22:43
Da hast du Recht, dass Geld kein Garant für Erfolg ist, doch steht man so schlecht da wie wir bei diesem Budget, legt es einfach dar, wie schlecht gearbeitet wird.


P.S. UNSER TRAINER IST SCHEISSE
Haben wir da etwas verpasst? Stehen wir in Wahrheit auf Platz 5 mit 10 Punkten Rückstand? Bitte eigene Wahrnehmung ab und zu mit der Realität abgleichen. Man kann über die Spielweise lamentieren aber sicher nicht darüber, dass wir schlecht dastehen...

Benutzeravatar
Eren
Beiträge: 213
Registriert: 28.09.15 @ 21:10

Re: NLB, 17. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (Fr., 29.01.21, 20:00 Uhr)

#168 Beitrag von Eren »

JNEB1886 hat geschrieben: 17.02.21 @ 7:28 Ich fand da Silva nicht so schlecht. Logisch ist Ihm nicht viel gelungen, aber er bringt ein Element von Kampf mit, das uns sicher gut tut. Ich habe das Gefühl, dass er keinen Ball verloren sieht und für jeden 2-Kampf zu haben ist.
irgendwie aber auch schwierig, wenn dein designierter konterpart in der offensive nullkommagarnichts macht und aus dem sonstigen mittelfeld auch nicht viel brauchbares kommt.
Aut inveniam viam aut faciam :!:

Benutzeravatar
Gandalf07
Beiträge: 682
Registriert: 31.07.06 @ 14:07

Re: NLB, 17. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (Fr., 29.01.21, 20:00 Uhr)

#169 Beitrag von Gandalf07 »

So viele glückliche Punkte kann auf die Dauer sicher nicht gut kommen. Die 3 Punkte haben wir nur durch die Abschlussschwäche Aarau bekommen.

Was gar nicht geht:
- Gefühlt 60min. hinten herum spielen, x mal sehr gefährliche Situationen
- Zweikämpfe mit immer wieder Hand- und Armeinsätzen
- Befreiungsschläge in die Mitte vor den 16er und nicht in die Seiten oder ins aus
- schlimmen Fehlpassorgien

Jeder Trainer der seinen Job ernst nimmt reagiert hier Lautstark an der Linie, in der Pause und spätestens mit Videoanalyse korrigiert man solch
krasses Fehlverhalten...
GCZ - Ein Club zum Erfolg verdammt immer zu Siegen und uns Fans ewig zu binden...

Leistungsträger ZH
Beiträge: 128
Registriert: 17.12.20 @ 11:35

Re: NLB, 17. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (Fr., 29.01.21, 20:00 Uhr)

#170 Beitrag von Leistungsträger ZH »

ich glaube mittlerweile nicht mehr dass das alles Zufall ist, sieht nur so aus. Das ist der fussball den südländische Trainer nun mal spielen lassen, ich denke der hat schon einen plan. Sieht halt alles sehr minimalistisch aus, man schlägt in 2-3 Szenen zu und den Rest des Spiels verteidigt man das resultat. bei südeuropäischen mannschaften sieht alles besser aus weil die ballsicher sind und passfolgen spielen können.gestern sah es so grauenhaft aus weil man immer erst im letzten moment den gegner störte, die thuner hat man bis spielende viel früher attakiert

Antworten