Ist hier ein Shqiprim Berisha anwesend?

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Lewis
Beiträge: 544
Registriert: 26.10.13 @ 20:21

Ist hier ein Shqiprim Berisha anwesend?

#1 Beitrag von Lewis »

Wo bist du Jimmy?? Wir brauchen dich!!!

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 1787
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Ist hier ein Shqiprim Berisha anwesend?

#2 Beitrag von long_beach »

Lewis hat geschrieben: 31.01.21 @ 22:02 Wo bist du Jimmy?? Wir brauchen dich!!!
+1 :!:
Der schnellste Weg, einen Affen von einem Affen zu unterscheiden, ist das Vorhandensein oder Fehlen eines Schwanzes. Fast alle Affen haben einen Schwanz, Affen nicht.

Benutzeravatar
Eren
Beiträge: 447
Registriert: 28.09.15 @ 21:10

Re: Ist hier ein Shqiprim Berisha anwesend?

#3 Beitrag von Eren »

Lewis hat geschrieben: 31.01.21 @ 22:02 Wo bist du Jimmy?? Wir brauchen dich!!!
ich glaube der wurde doch zuletzt im kult an der friesstrasse gesehen, wie er ein paar der junioren zum znacht eingeladen hat :oops:
Aut inveniam viam aut faciam :!:

Benutzeravatar
Leistungsträger ZH
Beiträge: 737
Registriert: 17.12.20 @ 11:35

Re: Ist hier ein Shqiprim Berisha anwesend?

#4 Beitrag von Leistungsträger ZH »

hinfort mit ihm :lol:

its coming home
Beiträge: 1310
Registriert: 09.02.06 @ 21:04
Wohnort: Zürich

Re: Ist hier ein Shqiprim Berisha anwesend?

#5 Beitrag von its coming home »

Trauerspiel.

Macht mich schon hässig...da geht der einzige der drei "Führungskräfte" der GL der etwas versteht vom Business. Da kratze ich mich nicht nur am Hinterkopf..Berisha und Haas sollen nun Stellung beziehen und sich erklären.

Da gehe ich mit Long Beach einig...Gurovits, übernehmen Sie "bittibätti" und ersetzen Sie die "Schnuddergoofä" mit fähigen, kompetenten und professionellen Führungskräften.

Meine Fresse, ich weiss selber, das dies nicht passieren wird...aber dieses Gefühl in mir...diese Hoffnung ist immer noch vorhanden, ganz klein zwar, aber irgendwo immer noch...

Huwyler
Beiträge: 161
Registriert: 25.11.20 @ 14:00

Re: Ist hier ein Shqiprim Berisha anwesend?

#6 Beitrag von Huwyler »

Hat Gurovits überhaupt noch etwas zu sagen?

Voltan
Beiträge: 2898
Registriert: 14.08.11 @ 18:34

Re: Ist hier ein Shqiprim Berisha anwesend?

#7 Beitrag von Voltan »

its coming home hat geschrieben: 01.02.21 @ 9:29 Trauerspiel.

Macht mich schon hässig...da geht der einzige der drei "Führungskräfte" der GL der etwas versteht vom Business. Da kratze ich mich nicht nur am Hinterkopf..Berisha und Haas sollen nun Stellung beziehen und sich erklären.

Da gehe ich mit Long Beach einig...Gurovits, übernehmen Sie "bittibätti" und ersetzen Sie die "Schnuddergoofä" mit fähigen, kompetenten und professionellen Führungskräften.

Meine Fresse, ich weiss selber, das dies nicht passieren wird...aber dieses Gefühl in mir...diese Hoffnung ist immer noch vorhanden, ganz klein zwar, aber irgendwo immer noch...
lol ist doch völlig egal wer bei GC als nicht Chinese in der GL sitzt. Denn ohne Zustimmung aus China entscheiden die vielleicht noch selber, wann sie aufs Klo dürfen. Ist wie bei Huawei Schweiz wo jeder nicht chinesische Entscheidungsträger einen Chinesen als Schatten bekommt um über ihm zu wachen.

Gangster911
Beiträge: 430
Registriert: 20.06.07 @ 20:12

Re: Ist hier ein Shqiprim Berisha anwesend?

#8 Beitrag von Gangster911 »

its coming home hat geschrieben: 01.02.21 @ 9:29 Trauerspiel.

Macht mich schon hässig...da geht der einzige der drei "Führungskräfte" der GL der etwas versteht vom Business. Da kratze ich mich nicht nur am Hinterkopf..Berisha und Haas sollen nun Stellung beziehen und sich erklären.

Da gehe ich mit Long Beach einig...Gurovits, übernehmen Sie "bittibätti" und ersetzen Sie die "Schnuddergoofä" mit fähigen, kompetenten und professionellen Führungskräften.

Meine Fresse, ich weiss selber, das dies nicht passieren wird...aber dieses Gefühl in mir...diese Hoffnung ist immer noch vorhanden, ganz klein zwar, aber irgendwo immer noch...
Ich verstehe die ganze Aufregung nicht:

1. Schuitemann: Kann mir jemand genau erklären, was hier genau der Verlust ist? Es gibt 2 Optionen: 1. Option: Schuitemann hat die Transfers eingeleitet und ist damit für die Mannschaftszusammenstellung verantwortlich. In diesem Fall ist sein Leistungsausweis doch sehr überschaubar, da für verhältnismässig viel Geld eher wenig Qualität angekommen ist. 2. Option (wahrscheinlich): Schuitemann war blosser Ausführungsgehilfe von Strategen aus China / England / Portugal. Das wäre nicht sehr überraschand und Schuitemann hätte das ohne weiteres noch vor Beginn seiner Zeit beim GCZ absehen können. Dass er das nicht getan hat, spricht nicht für ihn. Damit ändert sich wohl nichts an der aktuellen SItuation: Die Transfers werden weiterhin von ausserhalb des GCZ bestimmt und wir bekommen womöglich einen neuen Ausführungsgehilfen, der das mit den Administrationsaufgaben auch im Griff hat.
2. Berisha: Anstatt Berisha könnte man auch einen Sack Reis hinstellen. Berisha hat nichts zu sagen und wird auch nichts bewirken. Völlig irrelevant, wer diesen Posten besetzt (wobei ich immer noch überzeugt bin, dass Berisha und co. ihre Job-Bezeichnung selber wählen durften. Niemand versteht sie. Man munkelt als Alternativen standen auch Abwart oder Platzhalter zur Debatte.)
3. Chinesen: Die Chinesen haben die Fussballsektion des GCZ gerettet. Dafür sei ihnen gedankt. Darübe hinaus ist die aktuelle Situation im Vergleich zur Anliker-Ära deutlich angenehmer - wenn nicht auch besser. Sämtliche "Fans", die noch an eine weitere "Gut/Gerber"-Zeit glauben, machen es sich wohl einfacher, dass sie den GCZ mit dem Auszug aus dem Hardturm als begraben betrachen. Diese Zeiten kommen nicht wieder - auch in der 5. Liga nicht. Mit allen andern hoffe ich, dass wir bald wieder zusammen ins Stadion gehen können und uns ab dem qulitativ mässigen Fussball freuen dürfen.

Benutzeravatar
Ronny89
Beiträge: 623
Registriert: 30.07.07 @ 15:08

Re: Ist hier ein Shqiprim Berisha anwesend?

#9 Beitrag von Ronny89 »

Gangster911 hat geschrieben: 01.02.21 @ 10:57
its coming home hat geschrieben: 01.02.21 @ 9:29 Trauerspiel.

Macht mich schon hässig...da geht der einzige der drei "Führungskräfte" der GL der etwas versteht vom Business. Da kratze ich mich nicht nur am Hinterkopf..Berisha und Haas sollen nun Stellung beziehen und sich erklären.

Da gehe ich mit Long Beach einig...Gurovits, übernehmen Sie "bittibätti" und ersetzen Sie die "Schnuddergoofä" mit fähigen, kompetenten und professionellen Führungskräften.

Meine Fresse, ich weiss selber, das dies nicht passieren wird...aber dieses Gefühl in mir...diese Hoffnung ist immer noch vorhanden, ganz klein zwar, aber irgendwo immer noch...
Ich verstehe die ganze Aufregung nicht:

1. Schuitemann: Kann mir jemand genau erklären, was hier genau der Verlust ist? Es gibt 2 Optionen: 1. Option: Schuitemann hat die Transfers eingeleitet und ist damit für die Mannschaftszusammenstellung verantwortlich. In diesem Fall ist sein Leistungsausweis doch sehr überschaubar, da für verhältnismässig viel Geld eher wenig Qualität angekommen ist. 2. Option (wahrscheinlich): Schuitemann war blosser Ausführungsgehilfe von Strategen aus China / England / Portugal. Das wäre nicht sehr überraschand und Schuitemann hätte das ohne weiteres noch vor Beginn seiner Zeit beim GCZ absehen können. Dass er das nicht getan hat, spricht nicht für ihn. Damit ändert sich wohl nichts an der aktuellen SItuation: Die Transfers werden weiterhin von ausserhalb des GCZ bestimmt und wir bekommen womöglich einen neuen Ausführungsgehilfen, der das mit den Administrationsaufgaben auch im Griff hat.
2. Berisha: Anstatt Berisha könnte man auch einen Sack Reis hinstellen. Berisha hat nichts zu sagen und wird auch nichts bewirken. Völlig irrelevant, wer diesen Posten besetzt (wobei ich immer noch überzeugt bin, dass Berisha und co. ihre Job-Bezeichnung selber wählen durften. Niemand versteht sie. Man munkelt als Alternativen standen auch Abwart oder Platzhalter zur Debatte.)
3. Chinesen: Die Chinesen haben die Fussballsektion des GCZ gerettet. Dafür sei ihnen gedankt. Darübe hinaus ist die aktuelle Situation im Vergleich zur Anliker-Ära deutlich angenehmer - wenn nicht auch besser. Sämtliche "Fans", die noch an eine weitere "Gut/Gerber"-Zeit glauben, machen es sich wohl einfacher, dass sie den GCZ mit dem Auszug aus dem Hardturm als begraben betrachen. Diese Zeiten kommen nicht wieder - auch in der 5. Liga nicht. Mit allen andern hoffe ich, dass wir bald wieder zusammen ins Stadion gehen können und uns ab dem qulitativ mässigen Fussball freuen dürfen.
+ 1
GC-Züri! Euer Hass ist Unser STOLZ!

Huwyler
Beiträge: 161
Registriert: 25.11.20 @ 14:00

Re: Ist hier ein Shqiprim Berisha anwesend?

#10 Beitrag von Huwyler »

Wenn Berisha und Schuiti nichts zu sagen haben, wer dann? Hat Mendes plötzlich Gefallen an einem ChL Klub gefunden? Oder kommen die Vorgaben gar von Jenny Wang?

Antworten