Die Stars von morgen

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Autor
Nachricht
Guenter Netzer
Moderator
Beiträge: 95
Registriert: 13.12.19 @ 15:42

Re: Die Stars von morgen

#11 Beitrag von Guenter Netzer »

AUUUH hat geschrieben: 07.02.21 @ 21:27
Guenter Netzer hat geschrieben: 07.02.21 @ 20:15 Natürlich spricht man über mega gute Dinge die irgendwann passieren wenn man nichts hat, was man aus der Gegenwart vorweisen kann. Alles Schwätzer erster Güte. Wer glaubt diesen Betrügern auch nur ein Wort?!?
Naja, Betrüger sind sie ja nicht
Natürlich sind sie Betrüger. Wir wissen nur noch nicht genau wie/wo/was und wofür sie dann auch wirklich belangt werden. Aber Betrüger sind es.

Optimusprime
Beiträge: 208
Registriert: 01.05.19 @ 16:55

Re: Die Stars von morgen

#12 Beitrag von Optimusprime »

Sag mal schliifts? Du weisst nicht wie, was, wann, wo und ob überhaupt ein Betrug stattfindet...aber du nennst sie Betrüger...na das ist mal ein kreativer Ansatz. Ist wie wenn ich meinen Sohn des Diebstahls bezichtige. Ich weiss zwar nicht was er gestohlen hat, noch wann, noch wie oder ob überhaupt....aber er ist ein Dieb...

Benutzeravatar
AUUUH
Beiträge: 100
Registriert: 19.05.20 @ 11:36
Wohnort: Stettbach

Re: Die Stars von morgen

#13 Beitrag von AUUUH »

Shakur hat geschrieben: 08.02.21 @ 10:02
AUUUH hat geschrieben: 07.02.21 @ 21:27

Naja, Betrüger sind sie ja nicht. Aber sie wollen definitiv nicht das Beste für den Klub, sondern für sich selbst.
Ok gemäss deiner Aussage also "Veruntreuer" und somit Straftäter. Auch nicht besser oder?
Ich möchte mir nicht anmassen, die Vorgänge in Niederhasli rechtlich zu beurteilen.
Um es zu präzisieren: Meine Aussage ist lediglich, dass die genannten Gruppen und Einzelpersonen ihre eigenen Interessen höher gewichten als die des Vereins.
AUUUH!!!

Benutzeravatar
AUUUH
Beiträge: 100
Registriert: 19.05.20 @ 11:36
Wohnort: Stettbach

Re: Die Stars von morgen

#14 Beitrag von AUUUH »

Guenter Netzer hat geschrieben: 08.02.21 @ 10:55
AUUUH hat geschrieben: 07.02.21 @ 21:27
Guenter Netzer hat geschrieben: 07.02.21 @ 20:15 Natürlich spricht man über mega gute Dinge die irgendwann passieren wenn man nichts hat, was man aus der Gegenwart vorweisen kann. Alles Schwätzer erster Güte. Wer glaubt diesen Betrügern auch nur ein Wort?!?
Naja, Betrüger sind sie ja nicht
Natürlich sind sie Betrüger. Wir wissen nur noch nicht genau wie/wo/was und wofür sie dann auch wirklich belangt werden. Aber Betrüger sind es.
Könntest du denn erklären, an was du die Betrugsvorwürfe konkret festmachst?
AUUUH!!!

Guenter Netzer
Moderator
Beiträge: 95
Registriert: 13.12.19 @ 15:42

Re: Die Stars von morgen

#15 Beitrag von Guenter Netzer »

AUUUH hat geschrieben: 08.02.21 @ 12:22
Shakur hat geschrieben: 08.02.21 @ 10:02
AUUUH hat geschrieben: 07.02.21 @ 21:27

Naja, Betrüger sind sie ja nicht. Aber sie wollen definitiv nicht das Beste für den Klub, sondern für sich selbst.
Ok gemäss deiner Aussage also "Veruntreuer" und somit Straftäter. Auch nicht besser oder?
Ich möchte mir nicht anmassen, die Vorgänge in Niederhasli rechtlich zu beurteilen.
Um es zu präzisieren: Meine Aussage ist lediglich, dass die genannten Gruppen und Einzelpersonen ihre eigenen Interessen höher gewichten als die des Vereins.
Und das alleine wäre ja auch schon Betrug. Am Verein, an der Marke, an uns. Ob es rechtlich irgendwann als Betrug beurteilt wird, zeigt dann die Zukunft.

Antworten