NLB, 21. Spieltag: FC Wil vs. Grasshopper Club Zürich(Fr., 19.02.21, 20:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Klegg
Beiträge: 206
Registriert: 30.07.20 @ 21:54

Re: NLB, 21. Spieltag: FC Wil vs. Grasshopper Club Zürich(Fr., 19.02.21, 20:00 Uhr)

#121 Beitrag von Klegg »

Magic-Kappi hat geschrieben: 20.02.21 @ 17:42
Lombardo hat geschrieben: 20.02.21 @ 11:23 doch hat er, aber auch wenn er keine gekriegt hätte wäre Mesonero zu bevorzugen. Leider sieht es eher nach Nöbi aus.
Wenn mir bitte mal einer erklären könnte, warum Mesonero und Cvetkovic einem Nobrega zu bevorzugen sind. Ich sehe definitiv keine Unterschiede. Insbesondere was der sehr, sehr hüftsteife Mesonero mehr mitbringen soll, würde mich wirklich mal interessieren.
Meinst du das ernst? Nobi spielt wie ein aufgeschrecktes Huhn, steht ständig im Schilf und zu guter letzt sind seine langen Bälle die grösste Zumutung überhaupt. Wer pro Spiel 80-90% der Bälle ins Nirvana kickt, hat auf dem Platz nichts verloren. Du könntest dem Mesonero eine Holzhüfte reinoperieren und er würde besser spielen.

Sergio+
Beiträge: 607
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: NLB, 21. Spieltag: FC Wil vs. Grasshopper Club Zürich(Fr., 19.02.21, 20:00 Uhr)

#122 Beitrag von Sergio+ »

MW115556 hat geschrieben: 20.02.21 @ 10:54 Cvektovic hat doch gestern gar keine gelbe gekriegt oder hab ich da was verpasst?
Wie Schmid eine Gelbe fürs Reklamieren. Nach Abpfiff. Beide Karten so was von dämlich. Sollte intern eine Busse nach sich ziehen. Liefere nöd lafere :!:
Das Faultier gehört weg, aber subito. Wir brauchen einen Trainer der was von Fussball versteht und dies den Spielern verständlich vermitteln kann.

Benutzeravatar
44caliber
Beiträge: 578
Registriert: 06.06.14 @ 11:34
Wohnort: Hardturm

Re: NLB, 21. Spieltag: FC Wil vs. Grasshopper Club Zürich(Fr., 19.02.21, 20:00 Uhr)

#123 Beitrag von 44caliber »

Magic-Kappi hat geschrieben: 20.02.21 @ 17:42
Lombardo hat geschrieben: 20.02.21 @ 11:23 doch hat er, aber auch wenn er keine gekriegt hätte wäre Mesonero zu bevorzugen. Leider sieht es eher nach Nöbi aus.
Wenn mir bitte mal einer erklären könnte, warum Mesonero und Cvetkovic einem Nobrega zu bevorzugen sind. Ich sehe definitiv keine Unterschiede. Insbesondere was der sehr, sehr hüftsteife Mesonero mehr mitbringen soll, würde mich wirklich mal interessieren.
@kappi der Mesonero hat einfach mehr Talent meiner Meinung nach als Nobi. Mesonero Ist zudem abgeklärter in der Spielauslösung. Aber so wies aussieht wird er auch wieder nächstes Spiel nicht spielen, keine Ahnung dass unser Trainer das nicht erkennt oder ihn nicht mag.
8.11.2015 sollte mehr solcher Tage geben
Für ä suuberi Stadt. Nume GCZÜRI
EXTÄSÄ GCZÜRI

Benutzeravatar
nestor
Beiträge: 934
Registriert: 29.10.09 @ 22:40

Re: NLB, 21. Spieltag: FC Wil vs. Grasshopper Club Zürich(Fr., 19.02.21, 20:00 Uhr)

#124 Beitrag von nestor »

Sergio+ hat geschrieben: 20.02.21 @ 21:10
MW115556 hat geschrieben: 20.02.21 @ 10:54 Cvektovic hat doch gestern gar keine gelbe gekriegt oder hab ich da was verpasst?
Wie Schmid eine Gelbe fürs Reklamieren. Nach Abpfiff. Beide Karten so was von dämlich. Sollte intern eine Busse nach sich ziehen. Liefere nöd lafere :!:
Tabene not, als Captain mit Vorbildsfunktion noch ungeschickter.....
Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, sollte man den Kopf nicht hängen lassen...

Antworten