Kaderplanung 2021/2022

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
ramundo
Beiträge: 129
Registriert: 24.07.06 @ 8:10
Wohnort: chez gabriela amgarten

Re: Kaderplanung 2021/2022

#951 Beitrag von ramundo »

Gemäss Bisler Forum wurde der Spieler getauscht und der Tauschwert steuertechnisch künstlich erhöht. Habe anscheinend ein Vorteil... wieso auch immer. Sicher für den Berater. :lol:
Wer anderen eine Grube gräbt, hat Gold im Mund, denn Morgenstund fällt selbst hinein.

Ngamukol
Beiträge: 9
Registriert: 26.05.21 @ 13:35

Re: Kaderplanung 2021/2022

#952 Beitrag von Ngamukol »

Leo könnte im morgigen Testspiel sein Comeback geben.

Benutzeravatar
AUUUH
Beiträge: 363
Registriert: 19.05.20 @ 11:36
Wohnort: Stettbach

Re: Kaderplanung 2021/2022

#953 Beitrag von AUUUH »

ramundo hat geschrieben: 02.09.21 @ 14:23 Gemäss Bisler Forum wurde der Spieler getauscht und der Tauschwert steuertechnisch künstlich erhöht. Habe anscheinend ein Vorteil... wieso auch immer. Sicher für den Berater. :lol:
Juve muss aus irgendeinem Grund die Bilanz künstlich aufblasen. Darum greifen sie zum Mittel von Spielertauschs mit extrem überhöhtem MW. Ein bekannteres Beispiel wäre der Tausch von Arthur gegen Pjanic: https://www.srf.ch/sport/fussball/inter ... rca-pjanic
AUUUH!!!

Yek
Beiträge: 15
Registriert: 27.07.21 @ 18:37

Re: Kaderplanung 2021/2022

#954 Beitrag von Yek »

Séne Kaly ist mit Sicherheit talentierter als so mancher in unserer Mannschaft aber 4mio ist wohl schon ein bischen viel heisse Luft.

Benutzeravatar
Gamboa
Beiträge: 412
Registriert: 25.07.11 @ 10:01

Re: Kaderplanung 2021/2022

#955 Beitrag von Gamboa »

Juve Merda!

Benutzeravatar
Hans Sarpei
Beiträge: 94
Registriert: 01.06.13 @ 13:17

Re: Kaderplanung 2021/2022

#956 Beitrag von Hans Sarpei »

ramundo hat geschrieben: 02.09.21 @ 14:23 Gemäss Bisler Forum wurde der Spieler getauscht und der Tauschwert steuertechnisch künstlich erhöht. Habe anscheinend ein Vorteil... wieso auch immer. Sicher für den Berater. :lol:
Transferausgaben werden im Gegensatz zu den Einnahmen über die Vertragslänge aufgeteilt. Dies macht man nur um die kurzfristigen Bilanzen zu verschönern. Auf Dauer kommt der Knall. Siehe Barcelona...
☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

Benutzeravatar
schaaaalufe
Beiträge: 18
Registriert: 29.09.20 @ 21:51
Wohnort: Bassersdorf

Re: Kaderplanung 2021/2022

#957 Beitrag von schaaaalufe »

GC Social Media:
Nachwuchsspieler Simone Stroscio (2003) und Laurent Seji (2004) haben einen Vertrag beim Grasshopper Club Zürich unterzeichnet. Beide Spieler sind seit rund 10 Jahren im GC-Nachwuchs tätig und wurden in Zürich ausgebildet.
Hat jemand die beiden genauer verfolgt?

Moldovan87
Beiträge: 51
Registriert: 18.04.21 @ 14:49

Re: Kaderplanung 2021/2022

#958 Beitrag von Moldovan87 »

bin mir nicht sicher ob Berisha ein Zeichen setzen will mit solchen Communiqués, noch aus der Causa Malenovic, der versch Toptalente weggelotst hat, zum Zeigen, dass man die Jungen an die erste Mannschaft führt, resp diese Talente jetzt womöglich weiter wären bei GC. würde ich ihm zutrauen und wäre ein cleverer Tease.

aber man kann es auch anders sehen, im Gegensatz zu Basel haben unsere Jungen eine faire Chance, zumal sich erwiesen hat, dass eine Leistungskultur und keine Gefallenskultur herrscht, zumindest mein Eindruck bei Contini.

Stroscio ist sicherlich ein talentierter Junge, fällt auf, aber dass er jetzt schon an der ersten Mannschaft schnuppert, für das finde ich dann doch, mit drei Törchen in 30 Spielen in der U18, U21 noch gar nichts. Sicher noch früh für ihn, aber vlt sehen sie etwas in ihm, das wir nicht sehen.

Seji überrascht mich insofern, als dass man Berbic als Nummer drei nahm, Marius Kaiser aber inzwischen als Nummer drei gehandelt wird und jetzt noch Seji mit einem Vertrag ausgestattet wird und auch shcon erste Spiele in der U21 hatte. Scheinen eine gute Goaliegeneration zu haben. Moreira und Matic wissen wir, dahinter offenbar einigen Nachwuchs der bereit steht.

Benutzeravatar
44caliber
Beiträge: 655
Registriert: 06.06.14 @ 11:34
Wohnort: Hardturm

Re: Kaderplanung 2021/2022

#959 Beitrag von 44caliber »

Mesonero, souare Und evtl. Scheidegger und noch mehr in die dieci challlenge league ausleihen wenn möglich..
8.11.2015 sollte mehr solcher Tage geben
Für ä suuberi Stadt. Nume GCZÜRI
EXTÄSÄ GCZÜRI

Sergio+
Beiträge: 982
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: Kaderplanung 2021/2022

#960 Beitrag von Sergio+ »

44caliber hat geschrieben: 04.09.21 @ 22:09 Mesonero, souare Und evtl. Scheidegger und noch mehr in die dieci challlenge league ausleihen wenn möglich..
...und mit der U21 absteigen...

Antworten