Kaderplanung 2021/2022

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
boba7
Beiträge: 659
Registriert: 02.12.08 @ 20:48

Re: Kaderplanung 2021/2022

#161 Beitrag von boba7 »

Bobadilla09 hat geschrieben: 26.04.21 @ 11:00 Der Vertrag von Noah Loosli würde in Lausanne auslaufen. Nach meiner Meinung wäre das eine ideale Ergänzung für die Abwehr. Qualitätssteigerung sowie ehemaligen GC-Junior zurück. Wäre allerdings nicht ganz ein billiges Unterfangen. In Lausanne solle er ja TCHF 300 verdienen. Aber in der Super League ist ja alles möglich..
Schön wärs. Ich befürchte eher, die stellen uns einen zweiten Nobi hin. :roll:

Benutzeravatar
Ciri Sforza
Beiträge: 361
Registriert: 18.03.18 @ 19:15

Re: Kaderplanung 2021/2022

#162 Beitrag von Ciri Sforza »

boba7 hat geschrieben: 26.04.21 @ 13:10
Bobadilla09 hat geschrieben: 26.04.21 @ 11:00 Der Vertrag von Noah Loosli würde in Lausanne auslaufen. Nach meiner Meinung wäre das eine ideale Ergänzung für die Abwehr. Qualitätssteigerung sowie ehemaligen GC-Junior zurück. Wäre allerdings nicht ganz ein billiges Unterfangen. In Lausanne solle er ja TCHF 300 verdienen. Aber in der Super League ist ja alles möglich..
Schön wärs. Ich befürchte eher, die stellen uns einen zweiten Nobi hin. :roll:
Hat bei Lausanne nicht überzeugt. Würde mir eine Verpflichtung zweimal überlegen.
Das zusätzliche 'R' steht natürlich für 'Rekordmeister'.

Benutzeravatar
Locusto
Beiträge: 640
Registriert: 30.11.09 @ 21:18
Wohnort: Züri

Re: Kaderplanung 2021/2022

#163 Beitrag von Locusto »

boba7 hat geschrieben: 26.04.21 @ 13:10
Bobadilla09 hat geschrieben: 26.04.21 @ 11:00 Der Vertrag von Noah Loosli würde in Lausanne auslaufen. Nach meiner Meinung wäre das eine ideale Ergänzung für die Abwehr. Qualitätssteigerung sowie ehemaligen GC-Junior zurück. Wäre allerdings nicht ganz ein billiges Unterfangen. In Lausanne solle er ja TCHF 300 verdienen. Aber in der Super League ist ja alles möglich..
Schön wärs. Ich befürchte eher, die stellen uns einen zweiten Nobi hin. :roll:
Loosli ist etwa auf Niveau Cvetkovic; okay, aber nicht mehr. Wie viele Tunnels hat er gegen uns im Cup gekriegt? 3 oder 4? Der Typ ist fast so ungelenkig wie Thuns Japaner.

Benutzeravatar
Klegg
Beiträge: 325
Registriert: 30.07.20 @ 21:54

Re: Kaderplanung 2021/2022

#164 Beitrag von Klegg »

Die IV ist sowieso nicht unsere Hauptbaustelle. Falls Toti bleibt, haben wir mit ihm ein Monster und mit Cvetko einen passablen IV. Daneben Mesonero als Backup und allenfalls Schmid. Nobi bitte zurück ins Pfefferland.

Viel wichtiger ist für mich das ZM. Ronan überzeugt mich nicht unbedingt. Schmid wäre OK für die NLA. Auf den Flügeln muss zwingend etwas gemacht werden. Georgina ist nichts und Pusic gehört in die Mitte. Bitte 2 Kaliber ala Caio verpflichten und auf dem RF Arigoni als Backup ausprobieren. Der Junge ist nach vorne extrem stark, hinten hat er jedoch seine Probleme.

Unserer Transferpolitik entsprechend:
Für LF: https://www.transfermarkt.ch/aylton-boa ... ler/352811
Für RF: https://www.transfermarkt.ch/fabio-stur ... ler/194641
Für die Zufriedenheit aller Besitzer/Berater etc.: https://www.transfermarkt.ch/elkeson/pr ... ler/103588
Für Nobi: https://www.transfermarkt.ch/stephane-g ... ieler/5419

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4404
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Kaderplanung 2021/2022

#165 Beitrag von yoda »

Freue mich auf Nadjack. Der soll noch eine Saison bei uns aufbauen.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

FussballFanatiker
Beiträge: 31
Registriert: 25.06.13 @ 16:38

Re: Kaderplanung 2021/2022

#166 Beitrag von FussballFanatiker »

Bei Fabio Fehr gibts offenbar auch einige Fragezeichen: https://bit.ly/3ujesG8

Kubilay Moldovan
Beiträge: 386
Registriert: 26.03.10 @ 10:55
Wohnort: [ZH]

Re: Kaderplanung 2021/2022

#167 Beitrag von Kubilay Moldovan »

FussballFanatiker hat geschrieben: 30.04.21 @ 12:13 Bei Fabio Fehr gibts offenbar auch einige Fragezeichen: https://bit.ly/3ujesG8
Dass Fehr nicht mehr Einsatzzeit erhält und teilweise nicht einmal im Kader steht, ist auch für mich ein Rätsel. Meiner Meinung nach unser talentiertester Junior. Wäre absolut unverständlich wenn man den ziehen lassen würde.

Voltan
Beiträge: 2601
Registriert: 14.08.11 @ 18:34
Wohnort: Kt. Niederhasli, China

Re: Kaderplanung 2021/2022

#168 Beitrag von Voltan »

Kubilay Moldovan hat geschrieben: 30.04.21 @ 12:33
FussballFanatiker hat geschrieben: 30.04.21 @ 12:13 Bei Fabio Fehr gibts offenbar auch einige Fragezeichen: https://bit.ly/3ujesG8
Dass Fehr nicht mehr Einsatzzeit erhält und teilweise nicht einmal im Kader steht, ist auch für mich ein Rätsel. Meiner Meinung nach unser talentiertester Junior. Wäre absolut unverständlich wenn man den ziehen lassen würde.
Das könnte Fehr helfen

https://apps.babbel.com/de/lp-test-trus ... rce=google

Benutzeravatar
AUUUH
Beiträge: 195
Registriert: 19.05.20 @ 11:36
Wohnort: Stettbach

Re: Kaderplanung 2021/2022

#169 Beitrag von AUUUH »

Voltan hat geschrieben: 30.04.21 @ 12:42
Kubilay Moldovan hat geschrieben: 30.04.21 @ 12:33
FussballFanatiker hat geschrieben: 30.04.21 @ 12:13 Bei Fabio Fehr gibts offenbar auch einige Fragezeichen: https://bit.ly/3ujesG8
Dass Fehr nicht mehr Einsatzzeit erhält und teilweise nicht einmal im Kader steht, ist auch für mich ein Rätsel. Meiner Meinung nach unser talentiertester Junior. Wäre absolut unverständlich wenn man den ziehen lassen würde.
Das könnte Fehr helfen

https://apps.babbel.com/de/lp-test-trus ... rce=google
+ Beraterwechsel zu Gestifute
AUUUH!!!

marc_1886
Beiträge: 20
Registriert: 26.06.20 @ 11:25
Wohnort: Winterthur

Re: Kaderplanung 2021/2022

#170 Beitrag von marc_1886 »

Klegg hat geschrieben: 26.04.21 @ 16:05 Die IV ist sowieso nicht unsere Hauptbaustelle. Falls Toti bleibt, haben wir mit ihm ein Monster und mit Cvetko einen passablen IV. Daneben Mesonero als Backup und allenfalls Schmid. Nobi bitte zurück ins Pfefferland.

Viel wichtiger ist für mich das ZM. Ronan überzeugt mich nicht unbedingt. Schmid wäre OK für die NLA. Auf den Flügeln muss zwingend etwas gemacht werden. Georgina ist nichts und Pusic gehört in die Mitte. Bitte 2 Kaliber ala Caio verpflichten und auf dem RF Arigoni als Backup ausprobieren. Der Junge ist nach vorne extrem stark, hinten hat er jedoch seine Probleme.

Unserer Transferpolitik entsprechend:
Für LF: https://www.transfermarkt.ch/aylton-boa ... ler/352811
Für RF: https://www.transfermarkt.ch/fabio-stur ... ler/194641
Für die Zufriedenheit aller Besitzer/Berater etc.: https://www.transfermarkt.ch/elkeson/pr ... ler/103588
Für Nobi: https://www.transfermarkt.ch/stephane-g ... ieler/5419
Das du Arigoni über Gjorgjev stellst finde ich sehr komisch da dieser zwar häufig den Ball verliert jedoch mit Pusic zusammen der einzige ist der bei Gc etwas unberechenbar ist und auch mit einer Einzelaktion überraschen kann und auch fussballerisch etwas drauf hat. Das einzig was Arigoni auszeichnet ist das er schnell ist jedoch verfügt er nicht ansatzweise über Spielintelligenz und auch Stellungsspiel ist für ihn ein Fremdwort.

Elkeson mit seinen 16 Mio Jährlichem Gehalt schätze ich jedoch daraus als realistisch ein. :lol:

Antworten