Re: NLB, 29. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Wil (Sa.,17.04.21, 18:15 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Goegi
Beiträge: 481
Registriert: 25.10.19 @ 22:19

Re: NLB, 29. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Wil (Sa.,17.04.21, 18:15 Uhr)

#101 Beitrag von Goegi »

Leo finde ich auch super. Er ist ein Spieler, der während eines Spiels abtauchen kann, aber genau in den entscheidenden Momenten ist er voll da. Heute eine geniale Vorlage auf Demhasaj, dann auch noch mit entscheidendem Treffer.

Goegi
Beiträge: 481
Registriert: 25.10.19 @ 22:19

Re: NLB, 29. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Wil (Sa.,17.04.21, 18:15 Uhr)

#102 Beitrag von Goegi »

Enttäuschend für mich, wie man nach 1:0 sofort passiv wurde (meine noch vor der roten Karte).

AppleBee
Beiträge: 1118
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: NLB, 29. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Wil (Sa.,17.04.21, 18:15 Uhr)

#103 Beitrag von AppleBee »

Leistungsträger ZH hat geschrieben: 17.04.21 @ 20:04 mit dieser leistung ist man gegen Thun chancenlos
Das sehe ich gleich.

AppleBee
Beiträge: 1118
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: NLB, 29. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Wil (Sa.,17.04.21, 18:15 Uhr)

#104 Beitrag von AppleBee »

Bakumba hat geschrieben: 17.04.21 @ 20:06 Nun 6 Pkt auf den zweiten....Aufsteigen, Aufsteigen, Aufsteigen
Bevor du den Aufstieg forderst, wäre einmal schöner Spielen angesagt.

Goegi
Beiträge: 481
Registriert: 25.10.19 @ 22:19

Re: NLB, 29. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Wil (Sa.,17.04.21, 18:15 Uhr)

#105 Beitrag von Goegi »

AppleBee hat geschrieben: 17.04.21 @ 20:14
Leistungsträger ZH hat geschrieben: 17.04.21 @ 20:04 mit dieser leistung ist man gegen Thun chancenlos
Das sehe ich gleich.
Wenn Thun gleich harmlos spielt wie gestern gegen Xamax, dann sehe ich das anders.
Zuletzt geändert von Goegi am 17.04.21 @ 20:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
FINCH
Beiträge: 737
Registriert: 25.03.07 @ 15:43

Re: NLB, 29. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Wil (Sa.,17.04.21, 18:15 Uhr)

#106 Beitrag von FINCH »

Matic 6 - geile Siech, hält schon wieder einen Elfer(haha Muntwiler, mags der gönnä)
Arigoni 3 - sehr viele Fehlpässe und verlorene Zweikämpfe
Cvetkovic 4 - gewann viele Kopfballduelle, solid
Toti 5.5 - konstant gute Leistung, Herr der Lüfte, bitte bleib noch!!
Lenjani 2.5 - sehr schwache, unmotivierte Leistung
Schmid 4 - immer wieder kleine Fehler drin, kann es besser
Ronan 4.5 solide wie immer
Pusic 4 - wie schon gegen St.Gallen eher blass- ich würde ihm die Captainbinde geben und auf die 10 stellen
Bonatini 5 - mehr gelaufen als auch schon, schönes Tor. Der Mann könnte noch so viel mehr...
Gjorgiev 4 - sehr viel anspielbar, verschleppt das Spiel und verbockt zt. einfache Pässe
Demhasaj 4 - die fehlende Spielpraxis war ihm anzumerken, müsste mind. 1 Tor machen
Da Silva - einer für die Startelf-müsste man schon viel früher bringen
Santos- sollte das DM stabilisieren, tat eher das Gegenteil
Pereira- abfahre!
ich chas kum erwarte dich im Hardturm spiele z gse

Benutzeravatar
Ciri Sforza
Beiträge: 361
Registriert: 18.03.18 @ 19:15

Re: NLB, 29. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Wil (Sa.,17.04.21, 18:15 Uhr)

#107 Beitrag von Ciri Sforza »

AppleBee hat geschrieben: 17.04.21 @ 20:14
Bakumba hat geschrieben: 17.04.21 @ 20:06 Nun 6 Pkt auf den zweiten....Aufsteigen, Aufsteigen, Aufsteigen
Bevor du den Aufstieg forderst, wäre einmal schöner Spielen angesagt.
Noch mehr Schönwetter Fussball? Mir pers. Wärs lieber wenn von den 20 Abschlüssen, 15 aufs Tor kommen und 5-7 reingehen.
Das zusätzliche 'R' steht natürlich für 'Rekordmeister'.

AppleBee
Beiträge: 1118
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: NLB, 29. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Wil (Sa.,17.04.21, 18:15 Uhr)

#108 Beitrag von AppleBee »

Ciri Sforza hat geschrieben: 17.04.21 @ 20:16
AppleBee hat geschrieben: 17.04.21 @ 20:14
Bakumba hat geschrieben: 17.04.21 @ 20:06 Nun 6 Pkt auf den zweiten....Aufsteigen, Aufsteigen, Aufsteigen
Bevor du den Aufstieg forderst, wäre einmal schöner Spielen angesagt.
Noch mehr Schönwetter Fussball? Mir pers. Wärs lieber wenn von den 20 Abschlüssen, 15 aufs Tor kommen und 5-7 reingehen.
Nur das wir uns richtig verstehen. Ich persönlcih finde Gc spielt einen riesen Sch.. und die Spieler liefern nicht. Es gibt nichts anderes als den Trainerstaff per sofort freizustellen. Gjorgjev braucht einen richtigen Trainer, der ihm einmal in den Allerwertesten tritt, damit der an die Leistungen unter Kadar anknüpfen könnte. Pereira höre ich schon schwafeln. Ich sehe denMatch als kein positives Erlebnis. Es war eine Pflichtsiegaufgabe, die mehr schlechct als recht erledigt wurde. Statistiken ja: wir hatten mehr Abschlüsse, aber umso schlimmer, das uns die Effizienz nun auch noch verlässt....

Voltan
Beiträge: 2602
Registriert: 14.08.11 @ 18:34
Wohnort: Kt. Niederhasli, China

Re: NLB, 29. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Wil (Sa.,17.04.21, 18:15 Uhr)

#109 Beitrag von Voltan »

Das war ja wieder ein fussballerischer Leckerbissen und ich habs verpasst. Dieses Faultier weiss schon wie man ein Team auf den Punkt vorbereitet. Der beste Trainer der je an der Seitenlinie beim Grasshopper Club Zürich stand. Der Aufstieg war und ist niemals in den Gefahr und im nächsten Jahr wird man so locker Meister und gewinn das Jahr darauf die Champions League. Ich freu mich.
Zuletzt geändert von Voltan am 17.04.21 @ 20:24, insgesamt 1-mal geändert.

Pajtim Zentrum
Beiträge: 61
Registriert: 04.03.21 @ 5:18

Re: NLB, 29. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Wil (Sa.,17.04.21, 18:15 Uhr)

#110 Beitrag von Pajtim Zentrum »

GC Supporter hat geschrieben: 17.04.21 @ 20:05 Man kann von Leo halten was man will, der sprintete vorne auf jeden Gegner mit Ball, was allei eingewechselten (vorallem Fehr) nicht getan haben. Auf die Tribüne mit diesen
Leo hätte sich noch zwei Assists auf seine Visite schreiben können wenn der Klingelnde und Georgina seine Zuspiele nicht so kläglich versemmelt hätten...

Ich glaub langsam es ist wirklich so wie ich lange Zeit schon vermute.
Das Problem ist nicht Leo, sondern all die Nilpen um ihn herum.
Das mümer intern kläre. :oops:

Antworten