NLB, 30. Spieltag: FC Chiasso vs. Grasshopper Club Zürich (Di, 20.04.21, 19:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Nestor_Subiat
Beiträge: 393
Registriert: 01.02.08 @ 11:07

NLB, 30. Spieltag: FC Chiasso vs. Grasshopper Club Zürich (Di, 20.04.21, 19:00 Uhr)

#1 Beitrag von Nestor_Subiat »

Wenn wir am Dienstag Chiasso schlagen und am kommenden Freitag das Direktduell gegen Thun gewinnen...
  • und gleichzeitig Thun am Dienstag gegen Alex Frei's Bauerntruppe verliert
  • und gleichzeitig Aarau aus den nächsten beiden Spielen nicht mehr als 3 Punkte holt
...dann brauchen wir aus den letzten fünf Spielen nur noch einen Punkt und der Aufstieg ist fix :!:

Dies sollte (selbst mit dem Faultier an der Seitenlinie) möglich sein! Auf geht's, GC Züri kämpfe und siege!

Leistungsträger ZH
Beiträge: 349
Registriert: 17.12.20 @ 11:35

Re: NLB, 30. Spieltag: FC Chiasso vs. Grasshopper Club Zürich (Di, 20.04.21, 19:00 Uhr)

#2 Beitrag von Leistungsträger ZH »

Superstar Nobrega wird wohl Innenverteidiger spielen. Also Pereira wird nochmals alles versuchen um den Aufstieg zu vergeigen. Nein, ich unterstelle ihm keine Absicht. Es ist ihm einfach wurst ob Ziele erreicht werden

zueri123
Beiträge: 1110
Registriert: 13.12.10 @ 15:01

Re: NLB, 30. Spieltag: FC Chiasso vs. Grasshopper Club Zürich (Di, 20.04.21, 19:00 Uhr)

#3 Beitrag von zueri123 »

Nestor_Subiat hat geschrieben: 18.04.21 @ 13:23 Wenn wir am Dienstag Chiasso schlagen und am kommenden Freitag das Direktduell gegen Thun gewinnen...
  • und gleichzeitig Thun am Dienstag gegen Alex Frei's Bauerntruppe verliert
  • und gleichzeitig Aarau aus den nächsten beiden Spielen nicht mehr als 3 Punkte holt
...dann brauchen wir aus den letzten fünf Spielen nur noch einen Punkt und der Aufstieg ist fix :!:

Dies sollte (selbst mit dem Faultier an der Seitenlinie) möglich sein! Auf geht's, GC Züri kämpfe und siege!
Das ist mir ein bisschen zu viel Wunschdenken und zu frühes rechnen. Das kommt dann nach Thun.
Zue&rich

Benutzeravatar
44caliber
Beiträge: 640
Registriert: 06.06.14 @ 11:34
Wohnort: Hardturm

Re: NLB, 30. Spieltag: FC Chiasso vs. Grasshopper Club Zürich (Di, 20.04.21, 19:00 Uhr)

#4 Beitrag von 44caliber »

Mit nobi wird das ein schwieriges unterfangen.
Hoffe Mesonero kriegt seine verdiente Chance diese Saison endlich...
8.11.2015 sollte mehr solcher Tage geben
Für ä suuberi Stadt. Nume GCZÜRI
EXTÄSÄ GCZÜRI

Benutzeravatar
nestor
Beiträge: 986
Registriert: 29.10.09 @ 22:40

Re: NLB, 30. Spieltag: FC Chiasso vs. Grasshopper Club Zürich (Di, 20.04.21, 19:00 Uhr)

#5 Beitrag von nestor »

Nestor_Subiat hat geschrieben: 18.04.21 @ 13:23 Wenn wir am Dienstag Chiasso schlagen und am kommenden Freitag das Direktduell gegen Thun gewinnen...
  • und gleichzeitig Thun am Dienstag gegen Alex Frei's Bauerntruppe verliert
  • und gleichzeitig Aarau aus den nächsten beiden Spielen nicht mehr als 3 Punkte holt
...dann brauchen wir aus den letzten fünf Spielen nur noch einen Punkt und der Aufstieg ist fix :!:

Dies sollte (selbst mit dem Faultier an der Seitenlinie) möglich sein! Auf geht's, GC Züri kämpfe und siege!

Wir sollten auf uns schauen. So wie die Mannschaft auftritt, steht es in den Sternen, ob wir am Dienstag überhaupt mit Punkten im Gepäck zurück durch den Gotthard fahren.

In diesem Sinne:

Von Spiel zu Spiel
Es dauert solange bis der Schiri abpfeift
Und ob Sekt oder Selters werden wir Mitte Mai sehen
Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, sollte man den Kopf nicht hängen lassen...

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2660
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: NLB, 30. Spieltag: FC Chiasso vs. Grasshopper Club Zürich (Di, 20.04.21, 19:00 Uhr)

#6 Beitrag von Maho »

Gegen das Schlusslicht MUSS man einfach 3 Punkte holen ohne wenn und aber! Forza Grasshoppers!! 8)
1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

Banksy
Beiträge: 23
Registriert: 17.10.13 @ 13:07

Re: NLB, 30. Spieltag: FC Chiasso vs. Grasshopper Club Zürich (Di, 20.04.21, 19:00 Uhr)

#7 Beitrag von Banksy »

Summa summarum haben wir aus meiner Sicht folgende Spieler, die tschutten können:
Matic
Toti
Da Silva
Pusic (wenn richtig eingesetzt)
Gjorgjev (wenn er gerade Lust hat)
Bonatini

Irgendwie muss um diese Spieler herum eine Mannschaft aufgestellt werden. Mit der Absenz von Cvetkovic wird es in der Verteidigung sehr kritisch. Letztendlich bleibt ein Verteidiger, welcher diese Bezeichnung auch verdient hat und deshalb nicht mehr viel anderes übrig, als auf den altbewährten Libero zurückzugreifen.

Matic
Toti
Fehr Schmid Ronan Lenjani
Da Silva Pusic Bonatini Gjorgjev
Demhasaj

Ansonsten lasse ich mich gerne überraschen. Vor allem von Acheffay, der im Cup ja ein zwei Ansätze gezeigt hat. Fraglich für mich nur seine Position. Ist ja gelernter Linksaussen und nicht unbedingt für defensive Aufgaben geschaffen. In welches Spielsystem er da reinpasst, da wir notabene keinen Rechtsaussen für ein mögliches 4-3-3 haben, bleibt ein Rätsel. On verra.

Hopp GC!

AppleBee
Beiträge: 1172
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: NLB, 30. Spieltag: FC Chiasso vs. Grasshopper Club Zürich (Di, 20.04.21, 19:00 Uhr)

#8 Beitrag von AppleBee »

Banksy hat geschrieben: 19.04.21 @ 10:01 Summa summarum haben wir aus meiner Sicht folgende Spieler, die tschutten können:
Matic
Toti
Da Silva
Pusic (wenn richtig eingesetzt)
Gjorgjev (wenn er gerade Lust hat)
Bonatini

Irgendwie muss um diese Spieler herum eine Mannschaft aufgestellt werden. Mit der Absenz von Cvetkovic wird es in der Verteidigung sehr kritisch. Letztendlich bleibt ein Verteidiger, welcher diese Bezeichnung auch verdient hat und deshalb nicht mehr viel anderes übrig, als auf den altbewährten Libero zurückzugreifen.

Matic
Toti
Fehr Schmid Ronan Lenjani
Da Silva Pusic Bonatini Gjorgjev
Demhasaj

Ansonsten lasse ich mich gerne überraschen. Vor allem von Acheffay, der im Cup ja ein zwei Ansätze gezeigt hat. Fraglich für mich nur seine Position. Ist ja gelernter Linksaussen und nicht unbedingt für defensive Aufgaben geschaffen. In welches Spielsystem er da reinpasst, da wir notabene keinen Rechtsaussen für ein mögliches 4-3-3 haben, bleibt ein Rätsel. On verra.

Hopp GC!
Gut geschrieben und korrekte Schlussfolgerung. Klare Aussage: Sieg muss her, denn alles andere wäre zu wenig gegen die schwächste Mannschaft der gesamten Liga (obwohl dort Winti, Kriens und Wil in der Liga mitspielen!!)

Voltan
Beiträge: 2738
Registriert: 14.08.11 @ 18:34
Wohnort: Kt. Niederhasli, China

Re: NLB, 30. Spieltag: FC Chiasso vs. Grasshopper Club Zürich (Di, 20.04.21, 19:00 Uhr)

#9 Beitrag von Voltan »

Der Sieg und der Aufstieg muss her. Denn es sieht so aus, dass schon bald auch englische, italienische und spanische Mannschaften in der Super League mitspielen werden. Was die Liga viel interessanter machen würde.

Quelle: Presse von Heute.

Magic-Kappi
Beiträge: 2244
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLB, 30. Spieltag: FC Chiasso vs. Grasshopper Club Zürich (Di, 20.04.21, 19:00 Uhr)

#10 Beitrag von Magic-Kappi »

Voltan hat geschrieben: 19.04.21 @ 11:04 Der Sieg und der Aufstieg muss her. Denn es sieht so aus, dass schon bald auch englische, italienische und spanische Mannschaften in der Super League mitspielen werden. Was die Liga viel interessanter machen würde.

Quelle: Presse von Heute.
Der Sieg und der Aufstieg müssen her. Das sprachliche Niveau geht hier drin mehr und mehr den Bach runter :x
Ausserdem: Presse von heute :!:

User Voltan sollte verwarnt werden.
"Ich sitze mit im Boot, ich paddle mit." (G.C. Trainer von GC)

Antworten