NLB, 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. Stade-Lausanne (Freitag, 07.05.21, 20:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Pajtim Zentrum
Beiträge: 75
Registriert: 04.03.21 @ 5:18

Re: NLB, 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. Stade-Lausanne (Freitag, 07.05.21, 20:00 Uhr)

#221 Beitrag von Pajtim Zentrum »

Keine Angst. Magic Kappi sagt wir steigen auf.
Lehnt euch zurück und geniesst die Kürung.
Das mümer intern kläre. :oops:

Benutzeravatar
Shakur
Beiträge: 2238
Registriert: 22.07.06 @ 19:56
Wohnort:

Re: NLB, 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. Stade-Lausanne (Freitag, 07.05.21, 20:00 Uhr)

#222 Beitrag von Shakur »

Lion King hat geschrieben: 07.05.21 @ 23:03
Magic-Kappi hat geschrieben: 07.05.21 @ 22:59 Der Kadar, mit welchem wir letzte Saison in den letzten Spielen den Barrageplatz vergeigt haben und gegen Winti 0:6 verloren haben? :P
Letzte Saison war die Stimmung beim "Stammtisch-Fan" irgendwie viel positiver, obwohl wir nur um den Barrage Platz kömpfen konnten. Jetzt sind wir mit 3.5 Punkten Vorsprung erster und alle machen mimimi :lol:

(Ja auch uch habe gesehen welchen Gagg wir zusammenspielen. Etwa denselben Gagg wie Thun in Kriens, diese Partie hab ich nebenher angeschaut. Und nicht ganz so schlimmen Gagg wie Aarau in Wil)
Euch ist echt nicht mehr zu helfen
http://www.gcz-forum.ch

Pajtim Zentrum
Beiträge: 75
Registriert: 04.03.21 @ 5:18

Re: NLB, 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. Stade-Lausanne (Freitag, 07.05.21, 20:00 Uhr)

#223 Beitrag von Pajtim Zentrum »

Ich finde die einzigen die sich die ganze Saison einigermassen zusammen gerissen sind Demhasaj, Toti, Matic und mittlerweile auch noch Bonatini..
Der Rest ist sowas von unkonstant.
Die Pajassen brauchen x-Anläufe um ein gutes Spiel abzuliefern. (Gefühlt jedes 10. Spiel mal ein guter Match)
Auch Peti oder Gorgina mehrheitlich eine Entäuschung.
Die haben physisch überhaupt nichts zu melden gegen die Afros von Uschi.
Mir auch völlig egal ob die aus dem GC Nachwuchs stammen oder nicht.
Ich schaue auf Leistung..
Türkyilmaz und Gren entstammen schliesslich auch nicht aus unserer Nachwuchs-Abteilung..
Ach ja und wir haben extrem beschissene Aussenvertiger. Brate Lenjani kann sich wieder verpissen. Die Zeit von ihm ist abgelaufen.
Zu Arigoni sage ich lieber mal gar nix dazu.
Ich würde wieder auf Fehr setzen. Unser grösstes Talent.
Das mümer intern kläre. :oops:

Pajtim Zentrum
Beiträge: 75
Registriert: 04.03.21 @ 5:18

Re: NLB, 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. Stade-Lausanne (Freitag, 07.05.21, 20:00 Uhr)

#224 Beitrag von Pajtim Zentrum »

Und zum Fauligen wurde hier drin schon alles gesagt.
Der Ober-Pajass :!: :!: :!:
Das mümer intern kläre. :oops:

Pajtim Zentrum
Beiträge: 75
Registriert: 04.03.21 @ 5:18

Re: NLB, 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. Stade-Lausanne (Freitag, 07.05.21, 20:00 Uhr)

#225 Beitrag von Pajtim Zentrum »

Magic-Kappi hat geschrieben: 07.05.21 @ 21:42 Cvetkovic ist zum Glück so viel besser als Nobrega
Der Typ ist genau so scheisse.
Warum denkt ihr wohl ist er immer noch bei uns seit dem Abstieg?
Weil diese Flasche wohl nicht mal bei Wettswil-Bonstetten eine tragende Rolle spielen würde :!:
Das mümer intern kläre. :oops:

Pajtim Zentrum
Beiträge: 75
Registriert: 04.03.21 @ 5:18

Re: NLB, 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. Stade-Lausanne (Freitag, 07.05.21, 20:00 Uhr)

#226 Beitrag von Pajtim Zentrum »

swisspilot hat geschrieben: 07.05.21 @ 21:43 HSV in CH Ausführung!
Stimmt :!:
Nur musst du mit dem Deutschland-Vergleich noch ein wenig weiter runterscrollen.
Oder habt ihr alle schon wieder vergessen das unsere Luschen in der Vorbereitung gegen Türkgücü München aus der 3..Bundesliga NICHT den Hauch einer Chance hatten ???????
Das mümer intern kläre. :oops:

Pajtim Zentrum
Beiträge: 75
Registriert: 04.03.21 @ 5:18

Re: NLB, 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. Stade-Lausanne (Freitag, 07.05.21, 20:00 Uhr)

#227 Beitrag von Pajtim Zentrum »

LivioZanetti hat geschrieben: 07.05.21 @ 22:21
Silas142 hat geschrieben: 07.05.21 @ 22:17 Ich bin jetzt schon gespannt, welcher Trainer in der Barrage an der Seitenlinie stehen wird
Was jetzt?
Verlässt plötzlich Daueroptimist User Silas142 der Mut :roll:
1-4-2 .....
In etwa so sieht unser System aus.
Dieser Silas :shock:
Das mümer intern kläre. :oops:

dome89
Beiträge: 461
Registriert: 04.04.09 @ 19:28

Re: NLB, 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. Stade-Lausanne (Freitag, 07.05.21, 20:00 Uhr)

#228 Beitrag von dome89 »

Leute Leute schuld an den Leistungen ist einzig und alleine Pereira!
Jedes Spiel in dem wir in F0hrung gehen läuft gleich ab, sobald wir führen wird nur noch hintenrein gestanden und zurückgespielt. Läuft schon die ganze Saison so und das ist Pereiras Werk! Würde man jeweils weiter nach vorne spielen und das zweite und dritte Tor suchen hätten wir längst 10-15 punkte vorsprung.

Der Typ bringt ja die Nervosität von aussen rein sah man heute an den Angsthasen wechseln nur zu gut, ausserdem bringt er die Mannschaft mit seiner Ausstrahlung ja regelrecht zum einschlafen.

Auch Seine Kadernominierungen sind konzeptlos, Arigoni spielt monate nicht, dann spielt er plötzlich immer, Fehr plötzlich nicht mehr im Kader aber standfussballer Lenjani spielt immer 90 minuten... wobei ich ja glaube das Lenjani wohl denkt er spiele richtig gut kein Wunder wenn man grundlos immer Spielt.

Nein mit einem richtigen Trainer wären wir längst aufgestiegen diese Mannschaft ist gut genug!

Sollten wir tatsächlich aufsteigen wird aber insbesondere die Defensive uralt aussehen.
Arigoni kann ausser Rennen gar nichts.
Cetkovic ist selbst in dieser Liga biderer Durchschnitt
Toti ist stark
Lenjani könnte Kicken die frage ist nur ob er es nochmal zeigen könnte.

Aber so oder so mit diesem Trainer gehts direkt zurück ins B! Übrigen etwas kann der Pereira doch und zwar richtig gut, Talente vergraulen...

InvesThor
Beiträge: 189
Registriert: 05.11.19 @ 17:35

Re: NLB, 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. Stade-Lausanne (Freitag, 07.05.21, 20:00 Uhr)

#229 Beitrag von InvesThor »

Pajtim Zentrum hat geschrieben: 08.05.21 @ 3:50
LivioZanetti hat geschrieben: 07.05.21 @ 22:21
Silas142 hat geschrieben: 07.05.21 @ 22:17 Ich bin jetzt schon gespannt, welcher Trainer in der Barrage an der Seitenlinie stehen wird
Was jetzt?
Verlässt plötzlich Daueroptimist User Silas142 der Mut :roll:
1-4-2 .....
In etwa so sieht unser System aus.
Dieser Silas :shock:
143 wäre auch nicht schlecht für die Truppe. Da wird Ihnen geholfen :mrgreen:

Dbidu
Beiträge: 182
Registriert: 27.02.11 @ 11:50

Re: NLB, 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. Stade-Lausanne (Freitag, 07.05.21, 20:00 Uhr)

#230 Beitrag von Dbidu »

War selten so frustriert wie nach diesem Spiel.
Matic müsste beim 1.1 auch rauskommen.
Arigoni mit seinem schlechtesten Spiel im GC-Dress.
Lenjani katastrophal
Pusic ohne Wirkung auf dieser falschen Position
Connor Ronan wurde ausgewechselt obwohl er noch der Beste war
Kein letzter Pass kam an
Absolut unterirdisch diese Leistung
Eigentlich müsste der Trainer jetzt sofort entlassen werden. Das Problem ist einfach, dass er nach wie vor an 1. Stelle liegt. Stellt euch vor der neue würde nicht aufsteigen in den letzten 3 Spielen was da los wäre.

Antworten