GC U21 Saison 21/22

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Autor
Nachricht
Magic-Kappi
Beiträge: 2396
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: GC U21 Saison 21/22

#41 Beitrag von Magic-Kappi »

celentano09 hat geschrieben: 31.10.21 @ 9:27
Simmel hat geschrieben: 30.10.21 @ 19:32 GC U21 : FC Kosova 4:1
Tore: De Carvalho, Momoh, Uka, Rastoder
Momoh mit roter Karte zu Beginn des zweiten HZ beim Stand von 2:1. Uka mit grandiosem Befreiungstor aus der Ferne zum 3:1. Sehe starkes Spiel von den Jungs und Klasse Paraden vom Torwart Sherif.
Momoh mit Roter Karte am Ende der 1. HZ beim Stande von 2:0. Es war das Foul das zum Penalty für Kosova und zum 1:2 Anschlusstreffer führte.
TW Sherif mit ein, zwei guten Paraden. Daneben mit unglaublich schwachen Abschlägen irgendwo ins Nirgendwo.
Hoxha zum zweiten Mal mit schwacher Leistung. Insgesamt ist auch gestern gegen einen sehr schwachen Gegner keiner wirklich aufgefallen. Uka mit sehr schönem Tor. Daneben fällt mir auf, dass er keinen Ball aus der Luft annehmen kann. Und was genau ist der Trainer für einer? Wie ein Rumpelstilzchen schreit er à la Zeidler während 90 Minuten ununterbrochen irgendwelche Platitüden ins Feld, die gar keiner hört.
"Ich sitze mit im Boot, ich paddle mit." (G.C. Trainer von GC)

Magic-Kappi
Beiträge: 2396
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: GC U21 Saison 21/22

#42 Beitrag von Magic-Kappi »

kai_stutz hat geschrieben: 31.10.21 @ 11:31
Simmel hat geschrieben: 30.10.21 @ 19:32 GC U21 : FC Kosova 4:1
Tore: De Carvalho, Momoh, Uka, Rastoder
diese vier jungs sind schon so etwas wie die, die hoffnung für die zukunft machen. oder wie kannst du dies beurteilen?
Momoh, von dem ich mal viel gehalten habe, ist saudumm. Die erste Karte war am gegnerischen Strafraum aus der Kategorie "dümmer geht's nimmer". Ansonsten verwirft er gerne und oft die Hände. Charakterlich muss er auf dem Feld noch sehr zulegen.
De Carvalho verstolperte gestern unglaublich viele Bälle, Uka unsichtbar, aber er trifft oft, technisch unsauber, Rastoder reicht's vielleicht mal für die Challengeleague.
"Ich sitze mit im Boot, ich paddle mit." (G.C. Trainer von GC)

Magic-Kappi
Beiträge: 2396
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: GC U21 Saison 21/22

#43 Beitrag von Magic-Kappi »

Am interessantesten finde ich im Moment Dion Kacuri. Er ist erst 17, aber schon ziemlich weit in der körperlichen Entwicklung (wird mit 188 cm angegeben). Es spielt auf der klassischen 10er-Position und scheint ein gutes Auge und ein feines Füsschen zu haben. Dazu bringt er bereits eine gewisse Wasserverdrängung mit. Natürlich hat auch er noch seine Schattenmomente, aber vom Alter und den Anlagen her, finde ich das den auffälligsten Spieler.
"Ich sitze mit im Boot, ich paddle mit." (G.C. Trainer von GC)

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7699
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: GC U21 Saison 21/22

#44 Beitrag von Simmel »

Danke für die Ausführungen. Immer wieder interessant zu lesen. Aber irgendwie auch beunruhigend dass unsere U21 so weit von der 1. Mannschaft entfernt ist, selbst die die schon Teileinsätze hatten. Da muss wohl einiges passieren im Juniorenbereich in den kommenden Jahren, ausser die Talente schlummern in der U18
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7699
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: GC U21 Saison 21/22

#45 Beitrag von Simmel »

Magic-Kappi hat geschrieben: 31.10.21 @ 11:43 Am interessantesten finde ich im Moment Dion Kacuri. Er ist erst 17, aber schon ziemlich weit in der körperlichen Entwicklung (wird mit 188 cm angegeben). Es spielt auf der klassischen 10er-Position und scheint ein gutes Auge und ein feines Füsschen zu haben. Dazu bringt er bereits eine gewisse Wasserverdrängung mit. Natürlich hat auch er noch seine Schattenmomente, aber vom Alter und den Anlagen her, finde ich das den auffälligsten Spieler.
Wohl nicht nur du. Er sitzt in Sion auf der Bank :)
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Magic-Kappi
Beiträge: 2396
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: GC U21 Saison 21/22

#46 Beitrag von Magic-Kappi »

Simmel hat geschrieben: 31.10.21 @ 13:24
Magic-Kappi hat geschrieben: 31.10.21 @ 11:43 Am interessantesten finde ich im Moment Dion Kacuri. Er ist erst 17, aber schon ziemlich weit in der körperlichen Entwicklung (wird mit 188 cm angegeben). Es spielt auf der klassischen 10er-Position und scheint ein gutes Auge und ein feines Füsschen zu haben. Dazu bringt er bereits eine gewisse Wasserverdrängung mit. Natürlich hat auch er noch seine Schattenmomente, aber vom Alter und den Anlagen her, finde ich das den auffälligsten Spieler.
Wohl nicht nur du. Er sitzt in Sion auf der Bank :)
:P Tatsächlich. Allerdings bei einem Trainer, der den Däme Schmid immer wieder als Aussenverteidiger bringt und nicht EINmal die IV belassen kann. :?
"Ich sitze mit im Boot, ich paddle mit." (G.C. Trainer von GC)

kai_stutz
Beiträge: 492
Registriert: 29.03.19 @ 9:59

Re: GC U21 Saison 21/22

#47 Beitrag von kai_stutz »

Magic-Kappi hat geschrieben: 31.10.21 @ 11:38
kai_stutz hat geschrieben: 31.10.21 @ 11:31
Simmel hat geschrieben: 30.10.21 @ 19:32 GC U21 : FC Kosova 4:1
Tore: De Carvalho, Momoh, Uka, Rastoder
diese vier jungs sind schon so etwas wie die, die hoffnung für die zukunft machen. oder wie kannst du dies beurteilen?
Momoh, von dem ich mal viel gehalten habe, ist saudumm. Die erste Karte war am gegnerischen Strafraum aus der Kategorie "dümmer geht's nimmer". Ansonsten verwirft er gerne und oft die Hände. Charakterlich muss er auf dem Feld noch sehr zulegen.
De Carvalho verstolperte gestern unglaublich viele Bälle, Uka unsichtbar, aber er trifft oft, technisch unsauber, Rastoder reicht's vielleicht mal für die Challengeleague.
Ok, danke dir... Schade! Dachte, da man immer wieder diese namen liest, könne man sich auf etwas freuen (auch nach der verlängerung von momoh)

celentano09
Beiträge: 9
Registriert: 29.09.21 @ 18:32

Re: GC U21 Saison 21/22

#48 Beitrag von celentano09 »

Magic-Kappi hat geschrieben: 31.10.21 @ 11:43 Am interessantesten finde ich im Moment Dion Kacuri. Er ist erst 17, aber schon ziemlich weit in der körperlichen Entwicklung (wird mit 188 cm angegeben). Es spielt auf der klassischen 10er-Position und scheint ein gutes Auge und ein feines Füsschen zu haben. Dazu bringt er bereits eine gewisse Wasserverdrängung mit. Natürlich hat auch er noch seine Schattenmomente, aber vom Alter und den Anlagen her, finde ich das den auffälligsten Spieler.
Das ist Ansichtssache wenn man sieht wie abgehoben er mit der Zeit geworden ist. Aber spielt definitiv gut mit seinen 17 Jahren.

celentano09
Beiträge: 9
Registriert: 29.09.21 @ 18:32

Re: GC U21 Saison 21/22

#49 Beitrag von celentano09 »

Magic-Kappi hat geschrieben: 31.10.21 @ 11:38
kai_stutz hat geschrieben: 31.10.21 @ 11:31
Simmel hat geschrieben: 30.10.21 @ 19:32 GC U21 : FC Kosova 4:1
Tore: De Carvalho, Momoh, Uka, Rastoder
diese vier jungs sind schon so etwas wie die, die hoffnung für die zukunft machen. oder wie kannst du dies beurteilen?
Momoh, von dem ich mal viel gehalten habe, ist saudumm. Die erste Karte war am gegnerischen Strafraum aus der Kategorie "dümmer geht's nimmer". Ansonsten verwirft er gerne und oft die Hände. Charakterlich muss er auf dem Feld noch sehr zulegen.
De Carvalho verstolperte gestern unglaublich viele Bälle, Uka unsichtbar, aber er trifft oft, technisch unsauber, Rastoder reicht's vielleicht mal für die Challengeleague.
Momoh wirklich sehr schwach (leider zu oft). De Carvalho könnte mit seiner Geschwindigkeit in jedem Spiel Assist machen, leider technisch sehr miserabel (nur gerade aus rennen). Uka durchaus sichtbar. Hat alle Angriffe für Hoxha und Nadjack gestoppt hinten anstatt der Aussenverteidiger und hat einen gefährlichen Torinstinkt (Traumtor). Rastoder fehlt noch der Torinstinkt ansonsten sehr kämpferisch und läuft viel!
Mir fehlt das Zusammenspiel bei GC U21, oft wird einfach nur nach vorne geflankt zum Momoh oder De Carvalho und dann entstehen sofort Konter.

Potenzial jedoch bei wenigen durchaus vorhanden für die 1. Mannschaft: Stroscio, Uka, Mesonero

celentano09
Beiträge: 9
Registriert: 29.09.21 @ 18:32

Re: GC U21 Saison 21/22

#50 Beitrag von celentano09 »

Samstag, FC Münsingen 0:3 GC U21
35' Filipe De Carvalho (Assist Uka)
84' Leonardo Uka (Penalty)
90'+1' Elmin Rastoder (Assist Ferreira)

1x verschossener Penalty von Momo

Antworten