GC U21 Saison 21/22

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
celentano09
Beiträge: 332
Registriert: 29.09.21 @ 18:32

Re: GC U21 Saison 21/22

#171 Beitrag von celentano09 »

Cristiano_Pipo_10 hat geschrieben: 05.06.22 @ 17:01
lakesyder hat geschrieben: 05.06.22 @ 16:38 Nach vielen Jahren gestern in Baden wieder mal ein Spiel unserer U21 geschaut.

Das Wetter toll, das Bier einigermassen kühl und die Wurst absolut geniessbar.

Ein herzliches Dankeschön an unseren Fanbeauftragten für das Zustecken der
Gratistickest – eine tolle Geste.

Das Spiel war dann dafür absolute Magerkost.
Ok, der Gegner war solide, physisch robust und hatte vor allem einen Spielplan.

All dies liessen die Unsrigen vermissen.

Erste Halbzeit ganz übel, vor allem über unsere linke Abwehrseite waren wir mal wieder -
Man kennt dies ja schon als Schwäche der ersten Mannschaft – offen wir ein Scheunentor.
Beide Treffer vielen kurz hintereinander lanciert durch Angriffe über ihren rechten Flügel.

Zweite Halbzeit dann zwar mit mehr Ballbesitz, ohne aber jemals torgefährlich zu werden.
Auch Spieler, welche schon in der ersten Mannschaft Erfahrungen sammeln konnten ( Scheidegger , Souare, Kacuri ) haben sich da nicht vom Rest abgehoben.

Aufgrund des Spiels gestern, drängt sich da nun wirklich kein einziger Spieler für Einsätze in der ersten Mannschaft auf.
Leider, auch wenn es hier im Forum ja immer wieder gefordert wird.
Die letzten paar Spiele haben wiedermal klar aufgezeigt warum aktuell keine Spieler der U21 eine grosse Rolle in der 1.Mannschaft sind :!:
Trotz nicht Überzeugen des Spiels, war es ein Trainerversagen meiner Meinung nach bei diesem Spiel.
Welche U21 war den besser, dass sie alle mehr Spieler aufnehmen als GC? Nach einem Spiel schauen, kann man doch nicht sagen keiner ist für die 1.Mannschaft :|

Reichmuth
Beiträge: 132
Registriert: 31.03.21 @ 9:46

Re: GC U21 Saison 21/22

#172 Beitrag von Reichmuth »

Wenn deine Buddys nicht gut spielen, ist natürlich der Trainer schuld.

celentano09
Beiträge: 332
Registriert: 29.09.21 @ 18:32

Re: GC U21 Saison 21/22

#173 Beitrag von celentano09 »

Reichmuth hat geschrieben: 05.06.22 @ 21:11 Wenn deine Buddys nicht gut spielen, ist natürlich der Trainer schuld.
Hätte Nadjack gespielt als AV, hätten sie locker gewonnen.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7886
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: GC U21 Saison 21/22

#174 Beitrag von Simmel »

celentano09 hat geschrieben: 05.06.22 @ 21:17
Reichmuth hat geschrieben: 05.06.22 @ 21:11 Wenn deine Buddys nicht gut spielen, ist natürlich der Trainer schuld.
Hätte Nadjack gespielt als AV, hätten sie locker gewonnen.
Ja vermutlich :lol:
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Sergio+
Beiträge: 1367
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: GC U21 Saison 21/22

#175 Beitrag von Sergio+ »

celentano09 hat geschrieben: 05.06.22 @ 21:17
Reichmuth hat geschrieben: 05.06.22 @ 21:11 Wenn deine Buddys nicht gut spielen, ist natürlich der Trainer schuld.
Hätte Nadjack gespielt als AV, hätten sie locker gewonnen.
Kann nur als Witz gemeint sein.
Auf der linken AV-Seite haben sie Probleme, also wäre auf der rechten AV-Seite Nadjack die Lösung.

celentano09
Beiträge: 332
Registriert: 29.09.21 @ 18:32

Re: GC U21 Saison 21/22

#176 Beitrag von celentano09 »

Sergio+ hat geschrieben: 06.06.22 @ 8:39
celentano09 hat geschrieben: 05.06.22 @ 21:17
Reichmuth hat geschrieben: 05.06.22 @ 21:11 Wenn deine Buddys nicht gut spielen, ist natürlich der Trainer schuld.
Hätte Nadjack gespielt als AV, hätten sie locker gewonnen.
Kann nur als Witz gemeint sein.
Auf der linken AV-Seite haben sie Probleme, also wäre auf der rechten AV-Seite Nadjack die Lösung.
Links Scheidegger lassen wie beim Hinspiel. :)
Aber der eingewechselte AV hat mir noch den Rest gegeben^^

Benutzeravatar
Watzlawik
Beiträge: 143
Registriert: 26.01.19 @ 11:56

Re: GC U21 Saison 21/22

#177 Beitrag von Watzlawik »

Bei so viel gesammelter Fussballkompetenz getraue ich mich es fast nicht zu schreiben, aber könnte es auch sein, dass die U21 einfach körperlich den anderen 1. Liga Mannschaften unterlegen ist? Dies war zumindest mein Eindruck bei den Spielen, die ich besucht hatte. Klar, technisch können die Jungs was, aber vergleicht man die "körperliche Präsenz" mit den nicht U21-Teams scheint mir da ein klarer Rückstand (nachvollziehbarerweise) zu bestehen.
"Denn mit dem Stil ist das wie mit so vielen Dingen:
man hat ihn, oder man hat ihn nicht."
K. Tucholsky

kai_stutz
Beiträge: 613
Registriert: 29.03.19 @ 9:59

Re: GC U21 Saison 21/22

#178 Beitrag von kai_stutz »

Watzlawik hat geschrieben: 06.06.22 @ 10:23 Bei so viel gesammelter Fussballkompetenz getraue ich mich es fast nicht zu schreiben, aber könnte es auch sein, dass die U21 einfach körperlich den anderen 1. Liga Mannschaften unterlegen ist? Dies war zumindest mein Eindruck bei den Spielen, die ich besucht hatte. Klar, technisch können die Jungs was, aber vergleicht man die "körperliche Präsenz" mit den nicht U21-Teams scheint mir da ein klarer Rückstand (nachvollziehbarerweise) zu bestehen.
Da genügt ein blick auf die fotos um dies festzustellen!

celentano09
Beiträge: 332
Registriert: 29.09.21 @ 18:32

Re: GC U21 Saison 21/22

#179 Beitrag von celentano09 »

Watzlawik hat geschrieben: 06.06.22 @ 10:23 Bei so viel gesammelter Fussballkompetenz getraue ich mich es fast nicht zu schreiben, aber könnte es auch sein, dass die U21 einfach körperlich den anderen 1. Liga Mannschaften unterlegen ist? Dies war zumindest mein Eindruck bei den Spielen, die ich besucht hatte. Klar, technisch können die Jungs was, aber vergleicht man die "körperliche Präsenz" mit den nicht U21-Teams scheint mir da ein klarer Rückstand (nachvollziehbarerweise) zu bestehen.
Definitiv!
Sind aber halt auch viele erst 18 Jahre alt.

Benutzeravatar
Watzlawik
Beiträge: 143
Registriert: 26.01.19 @ 11:56

Re: GC U21 Saison 21/22

#180 Beitrag von Watzlawik »

kai_stutz hat geschrieben: 06.06.22 @ 10:29
Watzlawik hat geschrieben: 06.06.22 @ 10:23 Bei so viel gesammelter Fussballkompetenz getraue ich mich es fast nicht zu schreiben, aber könnte es auch sein, dass die U21 einfach körperlich den anderen 1. Liga Mannschaften unterlegen ist? Dies war zumindest mein Eindruck bei den Spielen, die ich besucht hatte. Klar, technisch können die Jungs was, aber vergleicht man die "körperliche Präsenz" mit den nicht U21-Teams scheint mir da ein klarer Rückstand (nachvollziehbarerweise) zu bestehen.
Da genügt ein blick auf die fotos um dies festzustellen!
Und trotzdem wird dies hier nicht thematisiert, wenn man die Leistungen der Mannschaft berücksichtigt bzw. kritisiert? Kein unwesentlicher Punkt, meiner Meinung nach.
"Denn mit dem Stil ist das wie mit so vielen Dingen:
man hat ihn, oder man hat ihn nicht."
K. Tucholsky

Antworten