GC U21 Saison 21/22

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Hans Sarpei
Beiträge: 107
Registriert: 01.06.13 @ 13:17

Re: GC U21 Saison 21/22

#61 Beitrag von Hans Sarpei »

celentano09 hat geschrieben: 03.04.22 @ 22:29
Simmel hat geschrieben: 03.04.22 @ 17:58 GC U21 : FC Bassecourt 5:2
Tore: Souare, Uka, De Carvalho, Kacuri, Lopes

Jeong über 90 min im Einsatz

Super Spiel von fast allen! Bravo Jungs!!
Schade nur, dass die Offensive/ das Zusammenspiel seitens GC sofort zusammenfiel und Bassecourt mehr Druck machen konnte als Uka und Rastoder ausgewechselt wurden (von 4:0 auf 4:2 in kurzer Zeit).

PS: Jeong ist meiner Meinung nach ein Flop.
Naja der Junge ist erst gerade 20 geworden und erst seit einigen Monaten in der Schweiz, in einer völlig fremden Kultur. Spielte in einer Mannschaft, mit der er wahrscheinlich nie trainiert. Da kann er bestimmt noch nicht befreit aufspielen. Einfach mal Abwarten und ihm Zeit geben. Danach ist immer noch genug Zeit ein Fazit zu ziehen.
☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

Magic-Kappi
Beiträge: 2602
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: GC U21 Saison 21/22

#62 Beitrag von Magic-Kappi »

celentano09 hat geschrieben: 03.04.22 @ 22:29
Simmel hat geschrieben: 03.04.22 @ 17:58 GC U21 : FC Bassecourt 5:2
Tore: Souare, Uka, De Carvalho, Kacuri, Lopes

Jeong über 90 min im Einsatz

Super Spiel von fast allen! Bravo Jungs!!
Schade nur, dass die Offensive/ das Zusammenspiel seitens GC sofort zusammenfiel und Bassecourt mehr Druck machen konnte als Uka und Rastoder ausgewechselt wurden (von 4:0 auf 4:2 in kurzer Zeit).

PS: Jeong ist meiner Meinung nach ein Flop.
Überhaupt nicht einverstanden. Seit längerem jubelst du Rastoder und Uka hoch. Ich weiss nicht, vielleicht bist du mit einem der beiden verwandt oder partizipierst sonst wie an ihrer Karriere. Ja, auch finde beide nicht so schlecht. Aber dass Bassecourt gestern noch zwei Tore erzielt hat, hatte nur marginal mit der Auswechslung der beiden zu tun. Es stand 4:0, Scheidegger wurde in die Mitte beordert und die Aussenposition neu besetzt. Danach wurde er wieder zurückbeordert. Das gab taktisch einige Verwirrung.
Das erste Gegentor fiel auch erst in der 75. Minute. Und das erste Gegentor hatte sich überhaupt nicht abgezeichnet.
Jeong war gestern von den Grundvoraussetzungen her deutlich der beste Mann auf dem Platz. Unglaublich wendig, mit sehr schnellem Antritt, hat Laufwege gemacht, die man so in der U21 sonst nicht sieht. Dass er dabei von den Mitspielern mal um mal übergangen, teilweise gar ignoriert wurde, ist nun wirklich nicht sein Problem. Tatsächlich hat er gleich mehrere Hochkaräter liegen lassen, sonst hätte es beim Gegentor schon mindestens 7:0 geheissen. An der Kaltschnäuzigkeit muss er noch massiv arbeiten, falls man das überhaupt lernen kann.

Daneben fiel Kacuri ebenso positiv auf. Mit grosser Ruhe und Sicherheit hat er die Bälle, teilweise magistral verteilt. Klar, nur auf 1. Liga-Niveau, aber immerhin.
Und ja, Uka und Rastoder waren ebenfalls sehr gut. Aber dass die Gegentore fielen, weil die beiden jetzt draussen waren und sie die beiden Anker gewesen sein sollen, also bitte.
"Ich sitze mit im Boot, ich paddle mit." (G.C. Trainer von GC)

celentano09
Beiträge: 187
Registriert: 29.09.21 @ 18:32

Re: GC U21 Saison 21/22

#63 Beitrag von celentano09 »

Magic-Kappi hat geschrieben: 04.04.22 @ 13:01
celentano09 hat geschrieben: 03.04.22 @ 22:29
Simmel hat geschrieben: 03.04.22 @ 17:58 GC U21 : FC Bassecourt 5:2
Tore: Souare, Uka, De Carvalho, Kacuri, Lopes

Jeong über 90 min im Einsatz

Super Spiel von fast allen! Bravo Jungs!!
Schade nur, dass die Offensive/ das Zusammenspiel seitens GC sofort zusammenfiel und Bassecourt mehr Druck machen konnte als Uka und Rastoder ausgewechselt wurden (von 4:0 auf 4:2 in kurzer Zeit).

PS: Jeong ist meiner Meinung nach ein Flop.
Überhaupt nicht einverstanden. Seit längerem jubelst du Rastoder und Uka hoch. Ich weiss nicht, vielleicht bist du mit einem der beiden verwandt oder partizipierst sonst wie an ihrer Karriere. Ja, auch finde beide nicht so schlecht. Aber dass Bassecourt gestern noch zwei Tore erzielt hat, hatte nur marginal mit der Auswechslung der beiden zu tun. Es stand 4:0, Scheidegger wurde in die Mitte beordert und die Aussenposition neu besetzt. Danach wurde er wieder zurückbeordert. Das gab taktisch einige Verwirrung.
Das erste Gegentor fiel auch erst in der 75. Minute. Und das erste Gegentor hatte sich überhaupt nicht abgezeichnet.
Jeong war gestern von den Grundvoraussetzungen her deutlich der beste Mann auf dem Platz. Unglaublich wendig, mit sehr schnellem Antritt, hat Laufwege gemacht, die man so in der U21 sonst nicht sieht. Dass er dabei von den Mitspielern mal um mal übergangen, teilweise gar ignoriert wurde, ist nun wirklich nicht sein Problem. Tatsächlich hat er gleich mehrere Hochkaräter liegen lassen, sonst hätte es beim Gegentor schon mindestens 7:0 geheissen. An der Kaltschnäuzigkeit muss er noch massiv arbeiten, falls man das überhaupt lernen kann.

Daneben fiel Kacuri ebenso positiv auf. Mit grosser Ruhe und Sicherheit hat er die Bälle, teilweise magistral verteilt. Klar, nur auf 1. Liga-Niveau, aber immerhin.
Und ja, Uka und Rastoder waren ebenfalls sehr gut. Aber dass die Gegentore fielen, weil die beiden jetzt draussen waren und sie die beiden Anker gewesen sein sollen, also bitte.
Das war lediglich ein Fakt, dass nach diesen zwei Auswechslungen ein schwacheres GC U21 zu sehen war. Muss nicht verwandt sein um die zwei Jungs hochzujubeln ;) Die Statistiken lügen ja nicht! Habe auch stets Kacuri und Stroscio hochgejubelt zu Beginn, jedoch hatten die bereits ihre Einsätze mit der 1. Mannschaft und nun bejuble ich Uka und Rastoder - wo ist das Problem? :)
Einfach mal Stolz auf die eigene Jugend sein der Herr.

Jeong sehr flink jedoch kaum ein Helfen und Zurückrennen bis zum eigenen Strafraum. Null Kommunikation mit ihm im ganzen Spiel - verstehe dass er keinen einfachen Stand hat, wurde jedoch nicht gezwungen. Nach vorne irgendwie auch nicht wirklich beeindruckend ausser der Spritzigkeit, da setze ich definitiv lieber auf die eigene Jugend als fremde Neulinge (welche eh nach Wolves gehen) aufzubauen. ;)

An der Kaltschnäuzigkeit ist immer zu lernen, auch bei den Spielern von der 1. Mannschaft.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7784
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: GC U21 Saison 21/22

#64 Beitrag von Simmel »

FC Köniz : GC U21 0:2
Tore: Rastoder, de Carvalho
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

celentano09
Beiträge: 187
Registriert: 29.09.21 @ 18:32

Re: GC U21 Saison 21/22

#65 Beitrag von celentano09 »

Simmel hat geschrieben: 09.04.22 @ 18:45 FC Köniz : GC U21 0:2
Tore: Rastoder, de Carvalho

Immerhin läufts bei der U21. :)

Magic-Kappi
Beiträge: 2602
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: GC U21 Saison 21/22

#66 Beitrag von Magic-Kappi »

In 2 Wochen, am Samstag, 23.4. kommt es um 16 Uhr auf dem Campus zum Spitzenspiel gegen den FC Wohlen.
"Ich sitze mit im Boot, ich paddle mit." (G.C. Trainer von GC)

Benutzeravatar
mühli
Beiträge: 2943
Registriert: 03.06.04 @ 12:54

Re: GC U21 Saison 21/22

#67 Beitrag von mühli »

Aufstiegsmodus?
Spielen immer noch die besten 8 aus den 3 Gruppen Finalspiele aus mit Hin- und Rückspielen?
08. November 2015...als man den FCB und Fischer am selben Tag besiegte...

celentano09
Beiträge: 187
Registriert: 29.09.21 @ 18:32

Re: GC U21 Saison 21/22

#68 Beitrag von celentano09 »

Magic-Kappi hat geschrieben: 10.04.22 @ 12:55 In 2 Wochen, am Samstag, 23.4. kommt es um 16 Uhr auf dem Campus zum Spitzenspiel gegen den FC Wohlen.

Wir gewinnen da bestimmt. :)
Die U21 hat meiner Meinung nur auswärts bei schlechtem Rasen Mühe. Ansonsten sehr gute Mannschaft mit einigen guten Spielern für die Zukunft.

Magic-Kappi
Beiträge: 2602
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: GC U21 Saison 21/22

#69 Beitrag von Magic-Kappi »

mühli hat geschrieben: 10.04.22 @ 13:02 Aufstiegsmodus?
Spielen immer noch die besten 8 aus den 3 Gruppen Finalspiele aus mit Hin- und Rückspielen?
Exakt. Die beiden besten Gruppendritten sind nebst allen Ersten und Zweiten dabei.
Der beste Gruppensieger gegen den schlechteren Dritten. Falls der aus derselben Gruppe kommt, muss der beste Gruppensieger gegen den andern Dritten, usw.
Gespielt wird mit Hin- und Rückspiel, wobei der bessere Gruppenplatzierte im Rückspiel Heimrecht hat.

Die 4 Sieger der Duelle werden in je 2 K.O.-Duelle gelost. Die beiden Sieger dieser 2. Runde steigen auf.
"Ich sitze mit im Boot, ich paddle mit." (G.C. Trainer von GC)

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7784
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: GC U21 Saison 21/22

#70 Beitrag von Simmel »

Heute um 16 Uhr das Spitzenspiel auf dem Campus

GC U21 : FC Wohlen

GC 1 Punkt hinter Wohlen auf Platz 2
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Antworten