NLA 6. Spieltag: FC Luzern vs. Grasshopper Club Zürich (Sa. 11.09.21, 18:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
FINCH
Beiträge: 763
Registriert: 25.03.07 @ 15:43

Re: NLA 6. Spieltag: FC Luzern vs. Grasshopper Club Zürich (Sa. 11.09.21, 18:00 Uhr)

#91 Beitrag von FINCH »

Wieder die bessere Mannschaft aber nur ein Punkt. Luzern aber auch erschreckend harmlos und das vor eigenem Publikum.

Wie kann man in der besten Phase des Spiels Pusic rausnehmen??

Moreira: War da nix zu machen beim 1-0?
Loosli: steigerte sich, solider Match
Margreitter: guter Match
Toti: unnötige Gelbe, sonst gut
Schmid: schwache Flanken, lief nicht viel über seine Seite, Pech bei der Direktabnahme
Diani: guter Match, die Organisation fehlte manchmal
Herc: schöne Kiste, solider Match
Bolla: zweite Halbzeit sehr stark, erste mit ein paar unnötigen Ballverlusten
Pusic: super Match, immer anspielbar, viel gerannt, gekämpft,schade muss er so früh raus!!?
Demhasaj: unglücklich
Da silva: nicht seine Position, wäre über die Flügel effektiver
Kawabe: braucht wahrscheinlich noch ein bisschen Zeit, noch keine wirkliche Verstärkung
Leo: kommt gut, hält den Ball gut, Übersicht, Pech dass Müller und nicht Vasic im Tor war

Staubli hat stark gepfiffen. Müller und Badstuber auch mit Top-Leistungen.
ich chas kum erwarte dich im Hardturm spiele z gse

Pastau
Beiträge: 1
Registriert: 11.09.21 @ 20:02

Re: NLA 6. Spieltag: FC Luzern vs. Grasshopper Club Zürich (Sa. 11.09.21, 18:00 Uhr)

#92 Beitrag von Pastau »

Mein erster Post. Lese schon länger mit, doch heute musste ich mich anmelden und den Papa Bouba ignoren!

Erste HZ ganz ok, leider brotlose Kunst in der Offensive.
Wo war die Abwehr beim Gegentreffer? Viel zu weit weg vom Gegner.
Schade hat Toti nach wie vor grosse Mühe sich and die SL Geschwindigkeit anzupassen, hoffe das kommt noch.
Passgenauigkeit, naja. Gespielt wie ein Aufsteiger.
Die Letzen 25 Meter sind nicht unser Freund.

Zweite HZ war richtig gut, darf so weiter gehen. Einstellung TOP!
Pusic wieder einmal positiv auffällig. Freut mich. Darf ruhig öfter vorkommen.
Bolla mit gutem Offensivdrang. Meist alles über rechts, spricht für ihn. Linke Seite defensiv solid, sonst ineffizient.
Demhasaj und Da Silva, stets bemüht, leider nicht viel mehr als das.
Herc im DM leider etwas verschenkt.
Bonatini technisch und von der Übersicht einer der Besten im Team. Hoffe auf Leo/Leo.
Loosli gute Spieleröffnung
Ohne Grosstaten Müller wären das unsere 3 Punkte gewesen! Schade haben sich die Jungs wieder nicht belohnt für die gute zweite HZ.
"Eue Hass isch eusi Liebi und das isch guet so"

Papa Bouba
Beiträge: 527
Registriert: 03.04.21 @ 19:44

Re: NLA 6. Spieltag: FC Luzern vs. Grasshopper Club Zürich (Sa. 11.09.21, 18:00 Uhr)

#93 Beitrag von Papa Bouba »

Verdientes Unentschieden, bei dem beide Seiten in entscheidenden Momenten ihre Chancen nicht nutzten.

Aber irgendwie ernüchternd. Da kommt nicht viel Gutes und Schönes, vieles ist ungenau und scheint irgendwie zufällig.

Die Verteidigung hat m.M. nach nachgelassen. Da ist die Sicheheit von den ersten 3 Spielen weg und hat einer mässigen Vorstellung Platz gemacht, wo keiner (ausser ausgerechnet Margreiter) überzeugt.

Die Mitte hat zu wenig Gewicht, bzw. Power, sei es nach vorne oder nach hinten.
Aufgebaut wird eh nicht richtig, der Jap ist Mittelmass. Keiner kann überraschende Pässe schlagen. Keiner ist Herr der Mitte.

Vorne geht das Schlafen weiter, gepaart mit Null Durchsetzungsvermögen und eklatanter Knipserlosigkeit.

Kurz - macht alles mässig Freude. Wenn dieses Wort überhaupt im Zusammenhang mit dieser Mannschaft fallen kann.

Ich hoffe auf Nadjack, dem ich viel zutraue. Hinten muss Toti mal in sich gehen und die Bank wärmen. Mal sehen, was der neue Stürmer bringt.


Aber gut - nächstes Spiel ist das Wichtigste.

Jonny Hey
Beiträge: 10
Registriert: 27.11.18 @ 22:20

Re: NLA 6. Spieltag: FC Luzern vs. Grasshopper Club Zürich (Sa. 11.09.21, 18:00 Uhr)

#94 Beitrag von Jonny Hey »

Vergessen wir nicht die Chance(n) von Luzern in der ersten Halbzeit. Bei seiner zweiten Chance agiert Leo zu zögerlich, hätte den Ball wohl in die Maschen hauen (oder schnibbeln) können. Ansonsten sieht man seine spielerische Qualität. Pusic mit klarer Aufwärtstendenz.
Super Schiri-Leistung, da müssen offenbar die Frauen ran. Oder war das Spiel einfach zu pfeifen? Glaube nicht, es gab diverse heisse Szenen.

Optimusprime
Beiträge: 257
Registriert: 01.05.19 @ 16:55

Re: NLA 6. Spieltag: FC Luzern vs. Grasshopper Club Zürich (Sa. 11.09.21, 18:00 Uhr)

#95 Beitrag von Optimusprime »

Ich weiss nicht was ihr alle an Pusic findet. Klar einige gute Aktionen aber bei 1:0 verliert er den Ball, vor dem Posten von Ugrinic verdödelt er den Ball im FCL 16er und nicht er rennt zurück, sondern Diani und andere. Einfach zu viele unsaubere Sachen…

Goegi
Beiträge: 626
Registriert: 25.10.19 @ 22:19

Re: NLA 6. Spieltag: FC Luzern vs. Grasshopper Club Zürich (Sa. 11.09.21, 18:00 Uhr)

#96 Beitrag von Goegi »

FINCH hat geschrieben: 11.09.21 @ 20:39 Wieder die bessere Mannschaft aber nur ein Punkt. Luzern aber auch erschreckend harmlos und das vor eigenem Publikum.

Wie kann man in der besten Phase des Spiels Pusic rausnehmen??

Moreira: War da nix zu machen beim 1-0?
Loosli: steigerte sich, solider Match
Margreitter: guter Match
Toti: unnötige Gelbe, sonst gut
Schmid: schwache Flanken, lief nicht viel über seine Seite, Pech bei der Direktabnahme
Diani: guter Match, die Organisation fehlte manchmal
Herc: schöne Kiste, solider Match
Bolla: zweite Halbzeit sehr stark, erste mit ein paar unnötigen Ballverlusten
Pusic: super Match, immer anspielbar, viel gerannt, gekämpft,schade muss er so früh raus!!?
Demhasaj: unglücklich
Da silva: nicht seine Position, wäre über die Flügel effektiver
Kawabe: braucht wahrscheinlich noch ein bisschen Zeit, noch keine wirkliche Verstärkung
Leo: kommt gut, hält den Ball gut, Übersicht, Pech dass Müller und nicht Vasic im Tor war

Staubli hat stark gepfiffen. Müller und Badstuber auch mit Top-Leistungen.
War mir beim 0:1 auch nicht sicher, ob der nicht haltbar war.
Margreiter finde ich bis jetzt unseren besten Verteidiger. Auch heute souverän bis zu seiner Auswechslung. Ich hoffe, dass er nicht länger ausfällt, er musste ja verletzungsbedingt raus.
Bolla fand ich jetzt heute nicht so gut, vor allem in der ersten Halbzeit hatte er diverse unnötige Ballverluste und über seine Seite hatte Luzern viele gefährliche Chancen kreiert.
Da Silva kann den Ball gut halten und ist schnell. Schade ist er so harmlos im Abschluss.
Bei Bonatini sieht man sofort, dass er spielinteligent ist. Die eine Chance hatte einfach Müller hervorragend pariert.
Ja, schade, dass Müller ausgerechnet gegen uns zurückkommt und Badstuber das Spiel seines Lebens macht seit seiner Zeit bei Bayern München.

Benutzeravatar
EsgittnureinVerein
Beiträge: 61
Registriert: 13.02.21 @ 12:09

Re: NLA 6. Spieltag: FC Luzern vs. Grasshopper Club Zürich (Sa. 11.09.21, 18:00 Uhr)

#97 Beitrag von EsgittnureinVerein »

Goegi hat geschrieben: 11.09.21 @ 21:48
FINCH hat geschrieben: 11.09.21 @ 20:39 Wieder die bessere Mannschaft aber nur ein Punkt. Luzern aber auch erschreckend harmlos und das vor eigenem Publikum.

Wie kann man in der besten Phase des Spiels Pusic rausnehmen??

Moreira: War da nix zu machen beim 1-0?
Loosli: steigerte sich, solider Match
Margreitter: guter Match
Toti: unnötige Gelbe, sonst gut
Schmid: schwache Flanken, lief nicht viel über seine Seite, Pech bei der Direktabnahme
Diani: guter Match, die Organisation fehlte manchmal
Herc: schöne Kiste, solider Match
Bolla: zweite Halbzeit sehr stark, erste mit ein paar unnötigen Ballverlusten
Pusic: super Match, immer anspielbar, viel gerannt, gekämpft,schade muss er so früh raus!!?
Demhasaj: unglücklich
Da silva: nicht seine Position, wäre über die Flügel effektiver
Kawabe: braucht wahrscheinlich noch ein bisschen Zeit, noch keine wirkliche Verstärkung
Leo: kommt gut, hält den Ball gut, Übersicht, Pech dass Müller und nicht Vasic im Tor war

Staubli hat stark gepfiffen. Müller und Badstuber auch mit Top-Leistungen.
War mir beim 0:1 auch nicht sicher, ob der nicht haltbar war.
Margreiter finde ich bis jetzt unseren besten Verteidiger. Auch heute souverän bis zu seiner Auswechslung. Ich hoffe, dass er nicht länger ausfällt, er musste ja verletzungsbedingt raus.
Bolla fand ich jetzt heute nicht so gut, vor allem in der ersten Halbzeit hatte er diverse unnötige Ballverluste und über seine Seite hatte Luzern viele gefährliche Chancen kreiert.
Da Silva kann den Ball gut halten und ist schnell. Schade ist er so harmlos im Abschluss.
Bei Bonatini sieht man sofort, dass er spielinteligent ist. Die eine Chance hatte einfach Müller hervorragend pariert.
Ja, schade, dass Müller ausgerechnet gegen uns zurückkommt und Badstuber das Spiel seines Lebens macht seit seiner Zeit bei Bayern München.
Wie ich es hasse, wenn Goalis einfach dem Ball nachschauen, anstatt zu hechten, und dass bei einem Schuss aus 27 m. Ja, mit Vaso hätte das Resultat anders gelautet. Schön ist Leo zurück, das wird der Offensive Qualität geben. Bin eigentlich ganz zuversichtlich nach dieser zweiten Halbzeit. :mrgreen:
Ja das isch öisi Wält,...

Papa Bouba
Beiträge: 527
Registriert: 03.04.21 @ 19:44

Re: NLA 6. Spieltag: FC Luzern vs. Grasshopper Club Zürich (Sa. 11.09.21, 18:00 Uhr)

#98 Beitrag von Papa Bouba »

Wunderbare Klatsche der Schweinis .... hahhahahah

Benutzeravatar
AUUUH
Beiträge: 363
Registriert: 19.05.20 @ 11:36
Wohnort: Stettbach

Re: NLA 6. Spieltag: FC Luzern vs. Grasshopper Club Zürich (Sa. 11.09.21, 18:00 Uhr)

#99 Beitrag von AUUUH »

Papa Bouba hat geschrieben: 11.09.21 @ 22:31 Wunderbare Klatsche der Schweinis .... hahhahahah
Alles in allem können wir mit der Punkteausbeute sehr zufrieden sein. Vor allem wenn man sieht, wie YB die Schweine nach Strich und Faden auseinandergenommen haben, sieht man wie gut wir für einen Aufsteiger auftreten.

(Noch zum YB Match: Der Kommentator war ja unter aller Sau. Ist der eigentlich fcz-Fan? So viel Scheisse wie der von sich gegeben hat, ist es schwer etwas anderes zu glauben.)
AUUUH!!!

Benutzeravatar
EsgittnureinVerein
Beiträge: 61
Registriert: 13.02.21 @ 12:09

Re: NLA 6. Spieltag: FC Luzern vs. Grasshopper Club Zürich (Sa. 11.09.21, 18:00 Uhr)

#100 Beitrag von EsgittnureinVerein »

AUUUH hat geschrieben: 11.09.21 @ 22:37
Papa Bouba hat geschrieben: 11.09.21 @ 22:31 Wunderbare Klatsche der Schweinis .... hahhahahah
Alles in allem können wir mit der Punkteausbeute sehr zufrieden sein. Vor allem wenn man sieht, wie YB die Schweine nach Strich und Faden auseinandergenommen haben, sieht man wie gut wir für einen Aufsteiger auftreten.

(Noch zum YB Match: Der Kommentator war ja unter aller Sau. Ist der eigentlich fcz-Fan? So viel Scheisse wie der von sich gegeben hat, ist es schwer etwas anderes zu glauben.)
Der Kommentator war ja unter aller Sau... wohl selber ein Schwein :lol:
Ja das isch öisi Wält,...

Antworten