Schweizer Cup 2. Runde FC Thun : GCZ (18.09.21 20:15)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
dome89
Beiträge: 479
Registriert: 04.04.09 @ 19:28

Re: Schweizer Cup 2. Runde FC Thun : GCZ (18.09.21 20:15)

#91 Beitrag von dome89 »

Simmel hat geschrieben: 18.09.21 @ 23:40
dome89 hat geschrieben: 18.09.21 @ 23:21
Simmel hat geschrieben: 18.09.21 @ 22:07 Die CHL Spieler von letzter Saison zum grossteil nicht mehr brauchbar. Das reicht für keinen in der SL

Lenjani
Schmid
Toti
Demhasaj
Gjorgjev

Noch etwas brauchbar
Pusic
Also sorry Gjorgiev kannst du gar nicht bewerten der spielt so selten. Aber was ein Da Silva azf dem Platz zu suchen hat ist die grosse Frage
Heute hat er gezeigt warum er so selten spielt
Dann erklär mir mal was er denn so schlecht gemacht hat? Ich weiss ja mitlerweile das Gjorgiev hier drinn sowas wie der Staatsfein nr 1 ist... verstehe nur nicht warum.
Hat er wie Da Silva zu beginn in den ersten fünf minuten drei bälle unbedrängt zum Gegner gespielt? Hat er wie Da Silva fast jeden Ball verstolpert?

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7668
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Schweizer Cup 2. Runde FC Thun : GCZ (18.09.21 20:15)

#92 Beitrag von Simmel »

dome89 hat geschrieben: 18.09.21 @ 23:43
Simmel hat geschrieben: 18.09.21 @ 23:40
dome89 hat geschrieben: 18.09.21 @ 23:21

Also sorry Gjorgiev kannst du gar nicht bewerten der spielt so selten. Aber was ein Da Silva azf dem Platz zu suchen hat ist die grosse Frage
Heute hat er gezeigt warum er so selten spielt
Dann erklär mir mal was er denn so schlecht gemacht hat? Ich weiss ja mitlerweile das Gjorgiev hier drinn sowas wie der Staatsfein nr 1 ist... verstehe nur nicht warum.
Hat er wie Da Silva zu beginn in den ersten fünf minuten drei bälle unbedrängt zum Gegner gespielt? Hat er wie Da Silva fast jeden Ball verstolpert?
Nicht direkt verstolpert, aber gefühlt jeden Zweikampf verloren. Bei jedem Dribbling einfach in den Mann gerannt. Was man ihm aber zugute halten darf, er hilft mittlerweile mehr hinten aus.
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

AppleBee
Beiträge: 1220
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: Schweizer Cup 2. Runde FC Thun : GCZ (18.09.21 20:15)

#93 Beitrag von AppleBee »

Was haltet ihr von Kawabe? Hatte ja eine gute Aktion, als ihm der Ball bei der Annahme etwas zu weit nach vorne versprungen ist und die Torchance somit vertan war. Trotzdem... wie bewertet ihr seinen Auftritt? Er gilt ja als teurer Transfer.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7668
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Schweizer Cup 2. Runde FC Thun : GCZ (18.09.21 20:15)

#94 Beitrag von Simmel »

AppleBee hat geschrieben: 19.09.21 @ 0:03 Was haltet ihr von Kawabe? Hatte ja eine gute Aktion, als ihm der Ball bei der Annahme etwas zu weit nach vorne versprungen ist und die Torchance somit vertan war. Trotzdem... wie bewertet ihr seinen Auftritt? Er gilt ja als teurer Transfer.
Ich sehe definitiv Potenzial in ihm. Als Spielmacher könnte er was werden. Klar ist dass er vermutlich noch Angewöhnungszeit braucht. Aber dass er Fussball spielen kann sieht man. Er hat sich auch schon deutlich verbessert zu seinen ersten Spielen.
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4626
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Schweizer Cup 2. Runde FC Thun : GCZ (18.09.21 20:15)

#95 Beitrag von yoda »

Vor allem diese Rot-Scheiss-Kartengeschichte muss sofort und augenblicklich aufhören. Könnte dem toti einer erklären, dass man eine Rote kriegt, nach der zweiten Gelben? Der ist stetig für Böcke gut und heute hat er einen abgeschossen. Erneut!
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
Shakur
Beiträge: 2323
Registriert: 22.07.06 @ 19:56
Wohnort:

Re: Schweizer Cup 2. Runde FC Thun : GCZ (18.09.21 20:15)

#96 Beitrag von Shakur »

Contini und Cup das passt nicht so wirklich. Die Leistung erinnert an die Leistung von Lausanne mit ihm gegen uns.
http://www.gcz-forum.ch

Dbidu
Beiträge: 226
Registriert: 27.02.11 @ 11:50

Re: Schweizer Cup 2. Runde FC Thun : GCZ (18.09.21 20:15)

#97 Beitrag von Dbidu »

Man sieht einmal mehr, die 1. Halbzeit war recht gut, aber immer das gleiche, der letzte Pass kommt nicht an, es fehlt einfach ein Topscorer.
Wenn Agressivspieler wie Toti, Abrashi usw. eine gelber Karte erhalten, muss man diesen einfach auswechseln, wobei Abrashi eigentlich ein Routinier ist und das nicht passieren darf. Es gibt nichts zu beschönigen, aber Thun ist zu Hause schwer zu schlagen, es war auch das schwerste Los wie meistens das wir im Cup erhalten haben und dann noch zu 10. über 30 Minuten.
Abhacken, nach vorne schauen und endlich einen Scorer verpflichten.

Goegi
Beiträge: 626
Registriert: 25.10.19 @ 22:19

Re: Schweizer Cup 2. Runde FC Thun : GCZ (18.09.21 20:15)

#98 Beitrag von Goegi »

Ehrlich gesagt hatte ich gestern nie das Gefühl, dass die Mannschaft um jeden Preis weiterkommen wollte im Cup. Schade.
Vorne war man wieder harmlos. Bleibt nur zu hoffen, dass Leo bald in Form kommt und uns der neue Sene positiv überraschen wird. Nach der Einwechslung von Leo in Luzern war man zumindest sehr präsent und gefährlich im gegnerischen Strafraum.

GC Supporter
Beiträge: 3815
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: Schweizer Cup 2. Runde FC Thun : GCZ (18.09.21 20:15)

#99 Beitrag von GC Supporter »

Ich bin jetzt mal der böse und kritisiere den hochgelobten, netten, süssen immer lobenden Sportchef.
Von zwei verpflichteten Leadern welche die Truppe zusammenhalten und führen sollte, spielte: keiner!!
Er wie auch der rest des Clubs wussten genau das beide den Zenit überschritten haben und für die wichtigkeit ihrer Position ZU verletzungsanfällig sind.

Was nützt uns das GC Buebe gehabe, wenn sie nichts können (lenjani) oder leider einfach zu anfällig sind (abrashi)
Holt Spieler zurück die uns noch was bringen!!

zueri123
Beiträge: 1138
Registriert: 13.12.10 @ 15:01

Re: Schweizer Cup 2. Runde FC Thun : GCZ (18.09.21 20:15)

#100 Beitrag von zueri123 »

GC Supporter hat geschrieben: 19.09.21 @ 9:28 Ich bin jetzt mal der böse und kritisiere den hochgelobten, netten, süssen immer lobenden Sportchef.
Von zwei verpflichteten Leadern welche die Truppe zusammenhalten und führen sollte, spielte: keiner!!
Er wie auch der rest des Clubs wussten genau das beide den Zenit überschritten haben und für die wichtigkeit ihrer Position ZU verletzungsanfällig sind.

Was nützt uns das GC Buebe gehabe, wenn sie nichts können (lenjani) oder leider einfach zu anfällig sind (abrashi)
Holt Spieler zurück die uns noch was bringen!!
Verstehe deinen Punkt. Spielen wir in Bestbesetzung hat man eine sehr gute Attraktivität. Fehlt jedoch der eine oder andere Leader, was dieses Jahr schon so der Fall sein könnte, wird es schwieriger. Nur kann man dies nicht immer planen.
Zue&rich

Antworten