NLA 7. Spieltag: FC Lugano vs. Grasshopper Club Zürich (Do. 23.09.21, 20:30 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Shakur
Beiträge: 2334
Registriert: 22.07.06 @ 19:56
Wohnort:

Re: NLA 7. Spieltag: FC Lugano vs. Grasshopper Club Zürich (Do. 23.09.21, 20:30 Uhr)

#121 Beitrag von Shakur »

Moldovan87 hat geschrieben: 24.09.21 @ 9:08
Gamboa hat geschrieben: 24.09.21 @ 9:01 Auch der liebe Peti wird wohl ein ewiges Talent bleiben.
Und da er ja seinen Vertrag anscheinend nicht verlängern will, soll er bis Ende Saison auf der Bank schmoren. Danach kann er dann von der GC- auf Basel-Bank wechseln.
du meinst wohl auf die tribüne :D adili, vonmoos um nur ein paar zu nennen die durchgestartet sind bei den bebbi... und in zwei jahren ist er dann im probetraining bei yf juventus
Hmm Peti sehe ich da doch schon weiter als die genannten, jedoch die Gorgina sehe ich genau in diesem Szenario
http://www.gcz-forum.ch

Moldovan87
Beiträge: 51
Registriert: 18.04.21 @ 14:49

Re: NLA 7. Spieltag: FC Lugano vs. Grasshopper Club Zürich (Do. 23.09.21, 20:30 Uhr)

#122 Beitrag von Moldovan87 »

Ronny89 hat geschrieben: 24.09.21 @ 8:51 Hinten wie auch im defensiven Mittelfeld stehen wir ziemlich gut und da habe ich auch nichts auszusetzen. Mein Gott aber nach vorne....ist es so verdammt schwierig einen schlauen 10ner und Knipser zu holen? Ich kann mich beim besten Willen nicht erinnern ob überhaupt irgend ein Ball in die Tiefe an kam. Unter anderem wegen dem sah Campanas Leistung grausam aus! Aber eben er wie auch Bonatini sind hald nicht die Läufer! Ich erwarte definitiv Verstärkung im Winter. Und ja das Sene nicht der erhoffte Bringer sein wird sah man schon nach einem Spiel, der konnte sich ja kaum auf den eignen Füssen halten. Weiss jemand was über Abrashi hat sich der tatsächlich wieder verletzt? Wen ja war es selten dämlich den nach so kurzer Genesungszeit wieder spielen zu lassen. Normalerweise ist man nach einem Muskelfaserriss 4 bis 6 Wochen out.
ist es so verdammt schwierig einen schlauen 10ner und Knipser zu holen? --> genau das frage ich mich auch, mit diesen kontakten, kann man nicht von guter arbeit sprechen, sorry!

Benutzeravatar
FINCH
Beiträge: 763
Registriert: 25.03.07 @ 15:43

Re: NLA 7. Spieltag: FC Lugano vs. Grasshopper Club Zürich (Do. 23.09.21, 20:30 Uhr)

#123 Beitrag von FINCH »

Shakur hat geschrieben: 24.09.21 @ 9:09 Das einzige was ich bei Contini nicht verstehe ist das er Schmid als AV spielen lässt. Warum?! Der ist da vollkommen fehl am Platz
Ja, das verstehe ich auch nicht. Lenjani als Alternative auch nicht viel besser, aber beim Ausgleich hat man gesehen dass Ermir gute Flanken bringen kann.

Die VAR Leute haben beim GC Corner auch gepennt. Momoh der zum Kopfball kommt wird ja umklammert ohne Ende.
ich chas kum erwarte dich im Hardturm spiele z gse

Leistungsträger ZH
Beiträge: 429
Registriert: 17.12.20 @ 11:35

Re: NLA 7. Spieltag: FC Lugano vs. Grasshopper Club Zürich (Do. 23.09.21, 20:30 Uhr)

#124 Beitrag von Leistungsträger ZH »

Moldovan87 hat geschrieben: 24.09.21 @ 9:08
Gamboa hat geschrieben: 24.09.21 @ 9:01 Auch der liebe Peti wird wohl ein ewiges Talent bleiben.
Und da er ja seinen Vertrag anscheinend nicht verlängern will, soll er bis Ende Saison auf der Bank schmoren. Danach kann er dann von der GC- auf Basel-Bank wechseln.
du meinst wohl auf die tribüne :D adili, vonmoos um nur ein paar zu nennen die durchgestartet sind bei den bebbi... und in zwei jahren ist er dann im probetraining bei yf juventus
von Moos ist auf der Tribüne ? das wäre doch wunderbar, dann kann man ihn zurück holen wenn er gratis zu haben ist. Bis 2022 gehört er noch Vitesse Arnheim, ich denke die wollen ihn dann auch nicht mehr

Magic-Kappi
Beiträge: 2355
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLA 7. Spieltag: FC Lugano vs. Grasshopper Club Zürich (Do. 23.09.21, 20:30 Uhr)

#125 Beitrag von Magic-Kappi »

FINCH hat geschrieben: 24.09.21 @ 9:23
Shakur hat geschrieben: 24.09.21 @ 9:09 Das einzige was ich bei Contini nicht verstehe ist das er Schmid als AV spielen lässt. Warum?! Der ist da vollkommen fehl am Platz
Ja, das verstehe ich auch nicht. Lenjani als Alternative auch nicht viel besser, aber beim Ausgleich hat man gesehen dass Ermir gute Flanken bringen kann.

Die VAR Leute haben beim GC Corner auch gepennt. Momoh der zum Kopfball kommt wird ja umklammert ohne Ende.
Also bitte. Mein Sohn meinte das auch. Aber das war bestenfalls eine zärtliche Umarmung. Wenn einer deswegen hinfällt...wow.
"Ich sitze mit im Boot, ich paddle mit." (G.C. Trainer von GC)

Magic-Kappi
Beiträge: 2355
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLA 7. Spieltag: FC Lugano vs. Grasshopper Club Zürich (Do. 23.09.21, 20:30 Uhr)

#126 Beitrag von Magic-Kappi »

Shakur hat geschrieben: 24.09.21 @ 9:09 Das einzige was ich bei Contini nicht verstehe ist das er Schmid als AV spielen lässt. Warum?! Der ist da vollkommen fehl am Platz
Danke, User Shakur. Schmid hat nicht eine einzige Fähigkeit, die es für diese Position braucht. Ob er sonst Fähigkeiten hat für diesen Beruf, weiss ich nicht.
"Ich sitze mit im Boot, ich paddle mit." (G.C. Trainer von GC)

Kubilay Moldovan
Beiträge: 427
Registriert: 26.03.10 @ 10:55
Wohnort: [ZH]

Re: NLA 7. Spieltag: FC Lugano vs. Grasshopper Club Zürich (Do. 23.09.21, 20:30 Uhr)

#127 Beitrag von Kubilay Moldovan »

Magic-Kappi hat geschrieben: 24.09.21 @ 9:44
Shakur hat geschrieben: 24.09.21 @ 9:09 Das einzige was ich bei Contini nicht verstehe ist das er Schmid als AV spielen lässt. Warum?! Der ist da vollkommen fehl am Platz
Danke, User Shakur. Schmid hat nicht eine einzige Fähigkeit, die es für diese Position braucht. Ob er sonst Fähigkeiten hat für diesen Beruf, weiss ich nicht.
Letzte Saison schon vergessen? Schmid gehört für mich auf die 6, dort hat er sehr gute Spiele gezeigt. Ist ja nicht so, dass wir auf dieser Position einen Überfluss an guten Spielern haben..

Benutzeravatar
atticus
Beiträge: 165
Registriert: 22.07.18 @ 17:23
Wohnort: zürich

Re: NLA 7. Spieltag: FC Lugano vs. Grasshopper Club Zürich (Do. 23.09.21, 20:30 Uhr)

#128 Beitrag von atticus »

Gamboa hat geschrieben: 24.09.21 @ 9:01 Auch der liebe Peti wird wohl ein ewiges Talent bleiben.
Und da er ja seinen Vertrag anscheinend nicht verlängern will, soll er bis Ende Saison auf der Bank schmoren. Danach kann er dann von der GC- auf Basel-Bank wechseln.
spar dir solche kommentare für falls es mal so weit ist. so über einen ur hopper zu reden geht gar nicht. gilt auch für alle spasten denen gjorgjev nicht männlich genug ist :idea:
Am 26. wurde bekannt, dass der prestigeträchtige Grashüpfer der Schweiz dem Hiroshima-Mittelfeldspieler Hayao Kawabe (25) ein offizielles Angebot gemacht hat, diesen Sommer zu gewinnen.

Benutzeravatar
Ciri Sforza
Beiträge: 402
Registriert: 18.03.18 @ 19:15

Re: NLA 7. Spieltag: FC Lugano vs. Grasshopper Club Zürich (Do. 23.09.21, 20:30 Uhr)

#129 Beitrag von Ciri Sforza »

atticus hat geschrieben: 24.09.21 @ 10:53
Gamboa hat geschrieben: 24.09.21 @ 9:01 Auch der liebe Peti wird wohl ein ewiges Talent bleiben.
Und da er ja seinen Vertrag anscheinend nicht verlängern will, soll er bis Ende Saison auf der Bank schmoren. Danach kann er dann von der GC- auf Basel-Bank wechseln.
spar dir solche kommentare für falls es mal so weit ist. so über einen ur hopper zu reden geht gar nicht. gilt auch für alle spasten denen gjorgjev nicht männlich genug ist :idea:
Das wir die eigenen Spieler nicht zu Basel wünschen sollten, kann ich nachvollziehen. Betreffend Gjorgjev haben aber seine Defizite wie die ständigen, erfolglosen Dribblings oder auch etwa seine mangelnde Defensivarbeit nichts damit zu tun dass er aussieht wie Adam Lambert. Die Defizite wären auch nicht wegzudiskutieren würde er wie Stallone oder Schwarzenegger auf dem Platz rumstolzieren.
Das zusätzliche 'R' steht natürlich für 'Rekordmeister'.

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4626
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: NLA 7. Spieltag: FC Lugano vs. Grasshopper Club Zürich (Do. 23.09.21, 20:30 Uhr)

#130 Beitrag von yoda »

Und schon wieder einen Aussetzer und dazu noch unglaublich viel Glück. Unglaublich, sowas sollte man verlieren.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Antworten