NLA 18. Spieltag: FC Basel vs. Grasshopper Club Zürich (So, 19.12.2021, 16:30 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Eren
Beiträge: 326
Registriert: 28.09.15 @ 21:10

Re: NLA 18. Spieltag: FC Basel vs. Grasshopper Club Zürich (So, 19.12.2021, 16:30 Uhr)

#71 Beitrag von Eren »

atomicgarden hat geschrieben: 19.12.21 @ 18:26Morreira beim 2-2 nicht ganz unschuldig...
:shock: :lol: :roll:
Aut inveniam viam aut faciam :!:

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 3967
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Knauss City
Kontaktdaten:

Re: NLA 18. Spieltag: FC Basel vs. Grasshopper Club Zürich (So, 19.12.2021, 16:30 Uhr)

#72 Beitrag von kummerbube »

Magic-Kappi hat geschrieben: 19.12.21 @ 18:31
adi16 hat geschrieben: 19.12.21 @ 18:30 Arigoni und DIani waren ja beide easy stabil, warum man die in den letzten 5' rausnehmen und die Holz-IV-Brigade bringen muss braucht auch kein Mensch zu verstehen...
Kritisier mir ja nicht Tschortscho, den Paddler. Der ist hier drin ein Heiliger, im Fall :!:
Du würdest ihm gern ja noch den Kennedy Mord andichten, doch Fakt ist mein Bester, dass man diesem GC zum ersten Mal seit KK wieder gerne zuschaut und das Gefühl hat, dass die Buben ein Team bilden.

Und das ist schön. :!:
atticus hat geschrieben: 28.05.21 @ 0:25Aber wahrscheinlich werde ich mich einfach dumm stellen und das Beste hoffen, wie meistens wenn es um GC geht.

Magic-Kappi
Beiträge: 2461
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLA 18. Spieltag: FC Basel vs. Grasshopper Club Zürich (So, 19.12.2021, 16:30 Uhr)

#73 Beitrag von Magic-Kappi »

kummerbube hat geschrieben: 19.12.21 @ 18:44
Magic-Kappi hat geschrieben: 19.12.21 @ 18:31
adi16 hat geschrieben: 19.12.21 @ 18:30 Arigoni und DIani waren ja beide easy stabil, warum man die in den letzten 5' rausnehmen und die Holz-IV-Brigade bringen muss braucht auch kein Mensch zu verstehen...
Kritisier mir ja nicht Tschortscho, den Paddler. Der ist hier drin ein Heiliger, im Fall :!:
Du würdest ihm gern ja noch den Kennedy Mord andichten, doch Fakt ist mein Bester, dass man diesem GC zum ersten Mal seit KK wieder gerne zuschaut und das Gefühl hat, dass die Buben ein Team bilden.

Und das ist schön. :!:
Ja, das ist uh läss! Wir freuen uns, wenn man an einem Fussballspiel wieder im Ansatz Fussball zu sehen bekommt und wir wollen ja nicht absteigen diese Saison. Du hast recht! Dieser verdammte Langenthaler Bauer ist schuld. Selbst bei langjährigen GC-Fans reicht es, nicht abzusteigen und ab und zu mal wieder bei einem Fussballspiel Fussball zu sehen zu bekommen. Wow. Bin ich froh. Ein Ketzer, der den Trainer kritisiert, der zum x-ten Mal ein Spiel mit seinem dämlichen Coaching vercoacht.
Zuletzt geändert von Magic-Kappi am 19.12.21 @ 18:48, insgesamt 1-mal geändert.
"Ich sitze mit im Boot, ich paddle mit." (G.C. Trainer von GC)

Benutzeravatar
Lion King
Moderator
Beiträge: 8762
Registriert: 03.06.04 @ 21:17
Wohnort: Züri

Re: NLA 18. Spieltag: FC Basel vs. Grasshopper Club Zürich (So, 19.12.2021, 16:30 Uhr)

#74 Beitrag von Lion King »

kummerbube hat geschrieben: 19.12.21 @ 18:44
Magic-Kappi hat geschrieben: 19.12.21 @ 18:31
adi16 hat geschrieben: 19.12.21 @ 18:30 Arigoni und DIani waren ja beide easy stabil, warum man die in den letzten 5' rausnehmen und die Holz-IV-Brigade bringen muss braucht auch kein Mensch zu verstehen...
Kritisier mir ja nicht Tschortscho, den Paddler. Der ist hier drin ein Heiliger, im Fall :!:
Du würdest ihm gern ja noch den Kennedy Mord andichten, doch Fakt ist mein Bester, dass man diesem GC zum ersten Mal seit KK wieder gerne zuschaut und das Gefühl hat, dass die Buben ein Team bilden.

Und das ist schön. :!:
Genau so ist es. War eine positive Vorrunde... natürlich auch mit einigen Entäuschungen.

Am meisten schmerzt dass sich die Stricher vorne so weit abgesetzt haben. Das könnte böse enden...

Magic-Kappi
Beiträge: 2461
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLA 18. Spieltag: FC Basel vs. Grasshopper Club Zürich (So, 19.12.2021, 16:30 Uhr)

#75 Beitrag von Magic-Kappi »

Lion King hat geschrieben: 19.12.21 @ 18:48
kummerbube hat geschrieben: 19.12.21 @ 18:44
Magic-Kappi hat geschrieben: 19.12.21 @ 18:31

Kritisier mir ja nicht Tschortscho, den Paddler. Der ist hier drin ein Heiliger, im Fall :!:
Du würdest ihm gern ja noch den Kennedy Mord andichten, doch Fakt ist mein Bester, dass man diesem GC zum ersten Mal seit KK wieder gerne zuschaut und das Gefühl hat, dass die Buben ein Team bilden.

Und das ist schön. :!:
Genau so ist es. War eine positive Vorrunde... natürlich auch mit einigen Entäuschungen.

Am meisten schmerzt dass sich die Stricher vorne so weit abgesetzt haben. Das könnte böse enden...
Hoffentlich hat es denen nichts gebracht, dass wir wieder einmal so dämlich den Sieg aus der Hand gegeben haben. Das wäre ja dann so richtig ärgerlich. Aber hey, freuen wir uns doch ab der so tollen Vorrunde. Wir sind in der Schweizer Suppenleague nicht abstiegsgefährdet. Wir müssen immer daran denken, woher wir kommen :!:
"Ich sitze mit im Boot, ich paddle mit." (G.C. Trainer von GC)

Benutzeravatar
skip intro
Beiträge: 1212
Registriert: 28.07.05 @ 23:18

Re: NLA 18. Spieltag: FC Basel vs. Grasshopper Club Zürich (So, 19.12.2021, 16:30 Uhr)

#76 Beitrag von skip intro »

MEGA!

- Top-Wechsel zuerst, dann stümperigster Coaching-Fehlgriff mit gleich zwei neuen Defensiven, die fehlende Abstimmung hinten wurde gefühlte 10sec später bestraft :roll:

Anyhow, merci, weiter so und frohe Festtage.

Magic-Kappi
Beiträge: 2461
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLA 18. Spieltag: FC Basel vs. Grasshopper Club Zürich (So, 19.12.2021, 16:30 Uhr)

#77 Beitrag von Magic-Kappi »

skip intro hat geschrieben: 19.12.21 @ 18:52 MEGA!

- Top-Wechsel zuerst, dann stümperigster Coaching-Fehlgriff mit gleich zwei neuen Defensiven, die fehlende Abstimmung hinten wurde gefühlte 10sec später bestraft :roll:

Anyhow, merci, weiter so und frohe Festtage.
Wirst du wohl sofort aufhören, den besten Transfer von uns nicht därewäg zu kritisieren. Schuhnen sollte man dich hierfür :x .
Es gibt schliesslich Leute hier drin, die sich auch freuen, dass wenn sie an ein Violinkonzert in die Tonhalle gehen, dort auch tatsächlich eine Violine zu hören bekommen :!:
"Ich sitze mit im Boot, ich paddle mit." (G.C. Trainer von GC)

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 3967
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Knauss City
Kontaktdaten:

Re: NLA 18. Spieltag: FC Basel vs. Grasshopper Club Zürich (So, 19.12.2021, 16:30 Uhr)

#78 Beitrag von kummerbube »

Magic-Kappi hat geschrieben: 19.12.21 @ 18:50 Hoffentlich hat es denen nichts gebracht, dass wir wieder einmal so dämlich den Sieg aus der Hand gegeben haben.
Den Sieg??!! :shock: :o

Dachte wir gehen mit 2 Toren den Bach aben... :roll:
atticus hat geschrieben: 28.05.21 @ 0:25Aber wahrscheinlich werde ich mich einfach dumm stellen und das Beste hoffen, wie meistens wenn es um GC geht.

Benutzeravatar
FINCH
Beiträge: 770
Registriert: 25.03.07 @ 15:43

Re: NLA 18. Spieltag: FC Basel vs. Grasshopper Club Zürich (So, 19.12.2021, 16:30 Uhr)

#79 Beitrag von FINCH »

Geiles Spiel!! Basel macht ziemlich wenig aus der Qualität die vorhanden wäre. Würde es verstehen wenn die Rahmen rauswerfen. Schade sehr nahe am Sieg aber schlussendlich geht das Unentschieden in Ordnung.

Moreira: macht ein tolles Spiel, strahlt viel Ruhe aus. Leider dann doch noch ein grober Fehler am Schluss
Arigoni: sein stärkstes Spiel diese Saison, gegen einen starken Millar hat er gut dagegen gehalten.
Margreitter: auch sehr solide, Kämpfer. Hoffe er hat sich nicht wieder verletzt. War das nicht eine Tätlichkeit von Cabral am Schluss?
Toti: diesen Kopfball muss er einfach machen, defensiv solid
Schmid: gutes Spiel von ihm, offensiv dürfte mehr kommen
Hoxha: offensiv läuft wenig, für sein Alter/ Erfahrung aber okay
Diani: zweikampfstark,ruhig, mit Übersicht, sehr gut
Kawabe: wir werden noch viel Freude an ihm haben, schönes Tor, schade behält er bei der ersten Chance keine Übersicht
Herc: Pech mit dem Lattentreffer, solides Spiel
Bonatini: auch er ohne Übersicht nach dem schnellen Einwurf, defensiv schwach,Abschluss schwach, Passpiel okay
Sène: Wille war, fightete, aber auch viel Brotloses in der Offensive.
Pusic: gutes Spiel, belohnt sich mit schönem Treffer

G.C.: grundsätzlich erfreuliche erste Saisonhälfte, mit Luft nach oben. Er formte relativ schnell ein funktionierendes Team, mit gutem Kampf und Wille.
ich chas kum erwarte dich im Hardturm spiele z gse

Dabbur
Beiträge: 192
Registriert: 22.06.19 @ 18:52

Re: NLA 18. Spieltag: FC Basel vs. Grasshopper Club Zürich (So, 19.12.2021, 16:30 Uhr)

#80 Beitrag von Dabbur »

Sorry, aber Margreitter war heute nur durchschnitt. Viele Zuspiele landeten direkt bei Gegner. Ansonsten tolles Spiel mit viel Action und ein GCZ, das Freude macht.

Antworten