NLA 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs FC Sion (So, 08.05.2022 - 14.15)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Ronny89
Beiträge: 607
Registriert: 30.07.07 @ 15:08

NLA 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs FC Sion (So, 08.05.2022 - 14.15)

#1 Beitrag von Ronny89 »

Das wahrscheinlich wichtigste Spiel der Saison. Mit einem Sieg sollte die Sache gegessen sein. Sion hat noch das Direktduell gegen Luzern, da wird einer Punkte abgeben. Sion muss man unbedingt schlagen, vor allem wen man unser Restprogramm anschaut. Sion meiner Meinung nach mit dem einfachsten Restprogramm und wir mit dem happigsten. Die Frage ist was die Mannschaften, wie Lausanne und Servette noch zeigen werden, da es bei denen eigentlich um nichts mehr geht. St.Gallen vor dem Spiel gegen uns im Cupfinal und bei einem Sieg sowieso euröpäisch. Wir sicherlich extrem spannen und ein heisser Tanz. Ich hoffe auf keine Meisterschaftsverfälschung wie in der Bundesliga momentan.
GC-Züri! Euer Hass ist Unser STOLZ!

JNEB1886
Beiträge: 256
Registriert: 24.01.20 @ 8:10

Re: NLA 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs FC Sion (So, 08.05.2022 - 14.15)

#2 Beitrag von JNEB1886 »

Aus meiner Sicht auch ein eminent wichtiges Spiel. Hoffe auf einen Sieg gegen Sion, und bei den restlichen 3 Partien noch einen Punkt holen, und wir sind "hoffentlich" nicht in der Barrage.

Benutzeravatar
86101886
Beiträge: 104
Registriert: 30.09.14 @ 19:16
Wohnort: Kreisel-Stadt

Re: NLA 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs FC Sion (So, 08.05.2022 - 14.15)

#3 Beitrag von 86101886 »

Ich hoffe auf einen angemessenen Support

Magic-Kappi
Beiträge: 2612
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLA 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs FC Sion (So, 08.05.2022 - 14.15)

#4 Beitrag von Magic-Kappi »

Ronny89 hat geschrieben: 02.05.22 @ 10:33 Das wahrscheinlich wichtigste Spiel der Saison. Mit einem Sieg sollte die Sache gegessen sein. Sion hat noch das Direktduell gegen Luzern, da wird einer Punkte abgeben. Sion muss man unbedingt schlagen, vor allem wen man unser Restprogramm anschaut. Sion meiner Meinung nach mit dem einfachsten Restprogramm und wir mit dem happigsten. Die Frage ist was die Mannschaften, wie Lausanne und Servette noch zeigen werden, da es bei denen eigentlich um nichts mehr geht. St.Gallen vor dem Spiel gegen uns im Cupfinal und bei einem Sieg sowieso euröpäisch. Wir sicherlich extrem spannen und ein heisser Tanz. Ich hoffe auf keine Meisterschaftsverfälschung wie in der Bundesliga momentan.
Naja. "Meisterschaftsverfälschungen" gibt es je nach Konstellation halt auf jedes Saisonende hin immer mal wieder. Das ist halt einfach so. Man hatte lange genug Zeit, genügend Punkte einzufahren. Darüber hinaus hat man es ja eben noch in der eigenen Hand. Wir haben sicherlich die komfortabelste Ausgangslage.
"Ich sitze mit im Boot, ich paddle mit." (G.C. Trainer von GC)

Benutzeravatar
scali-soccer
Beiträge: 176
Registriert: 13.04.09 @ 17:16
Wohnort: Zürich Goldküste

Re: NLA 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs FC Sion (So, 08.05.2022 - 14.15)

#5 Beitrag von scali-soccer »

86101886 hat geschrieben: 02.05.22 @ 11:16 Ich hoffe auf einen angemessenen Support
Das hoffen wir alle. Dafür müssen sich alle Fragen, wie wir einen Beitrag zu angemessenem Support leisten können.
Baum

Benutzeravatar
Gandalf07
Beiträge: 701
Registriert: 31.07.06 @ 14:07

Re: NLA 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs FC Sion (So, 08.05.2022 - 14.15)

#6 Beitrag von Gandalf07 »

Das kommende Spiel wird wegweisend sein.

Gegen Lugano war es wieder zu pomadig und der letzte Biss fehlte.
Es hängt viel von der Tagesform Schmied und Bolla ab.

Restprogramm happig und der Barrageplatz leider noch gut möglich, da Luzern um jeden Punkt kämpft und Sion
das "einfachere" Schlussprogramm hat.
GCZ - Ein Club zum Erfolg verdammt immer zu Siegen und uns Fans ewig zu binden...

Stadt Züri
Beiträge: 109
Registriert: 03.02.22 @ 20:19

Re: NLA 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs FC Sion (So, 08.05.2022 - 14.15)

#7 Beitrag von Stadt Züri »

Gandalf07 hat geschrieben: 02.05.22 @ 12:43 Das kommende Spiel wird wegweisend sein.

Gegen Lugano war es wieder zu pomadig und der letzte Biss fehlte.
Es hängt viel von der Tagesform Schmied und Bolla ab.

Restprogramm happig und der Barrageplatz leider noch gut möglich, da Luzern um jeden Punkt kämpft und Sion
das "einfachere" Schlussprogramm hat.
Dann ist man aber ganz einfach selber Schuld - 6 und 2 pkt vorsprung, mit massiv besserem Torverhältnis. Habs schon mal erwähnt - die miserablen Heimspiele gegen Lugano u Servette Anfangs März hätten halt nicht passieren dürfen. Am SO auf jeden Fall verlieren verboten!

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4754
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: NLA 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs FC Sion (So, 08.05.2022 - 14.15)

#8 Beitrag von yoda »

Gegen Sion müssen wir gewinnen. Dann ist der 9. Platz enorm weit weg.
Selbstgespräche sind absolut kein Grund zur Besorgnis. Ernst wird es erst, wenn man dabei etwas Neues erfährt.

Sergio+
Beiträge: 1295
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: NLA 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs FC Sion (So, 08.05.2022 - 14.15)

#9 Beitrag von Sergio+ »

Gandalf07 hat geschrieben: 02.05.22 @ 12:43 Schmied
Jetzt langets öppen :evil:

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2815
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: NLA 33. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs FC Sion (So, 08.05.2022 - 14.15)

#10 Beitrag von Maho »

Verlieren verboten - machet mal dä Sack zue! Die 3 Punkte müssen in Zürich bleiben!
1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

Antworten