Kaderplanung 2022/23

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Score
Beiträge: 257
Registriert: 05.05.20 @ 11:25

Re: Kaderplanung 2022/23

#601 Beitrag von Score »

FratPack hat geschrieben: 24.06.22 @ 13:36 https://www.gcz.ch/saison/kader/#tab_c79

Zusammen mit dem Staff kriegen wir auf jeder Position eine Doppelbesetzung hin. Sollte für diese Gaggiliga reichen.
Naja ein paar Spieler brauchts auch in dieser Liga noch. Durchschnittsalter übrigens 25 Jahre. Margreitter 34, Abrashi 32 und Li Lei 30 sind die einzigen die über 30 sind...

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 1788
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Kaderplanung 2022/23

#602 Beitrag von long_beach »

Ich denke, Meritan Shabani könnte uns sicherlich weiterhelfen. Er stammt aus der Jugendschmiede von Bayern München und hat unbestritten einen enormen Zug aufs Tor.

Herr Sun, bitte verpflichten!
Der schnellste Weg, einen Affen von einem Affen zu unterscheiden, ist das Vorhandensein oder Fehlen eines Schwanzes. Fast alle Affen haben einen Schwanz, Affen nicht.

Benutzeravatar
Cristiano_Pipo_10
Beiträge: 154
Registriert: 23.04.22 @ 17:35

Re: Kaderplanung 2022/23

#603 Beitrag von Cristiano_Pipo_10 »

long_beach hat geschrieben: 25.06.22 @ 15:35 Ich denke, Meritan Shabani könnte uns sicherlich weiterhelfen. Er stammt aus der Jugendschmiede von Bayern München und hat unbestritten einen enormen Zug aufs Tor.

Herr Sun, bitte verpflichten!
Du hast wohl Shabani im Testspiel nicht gesehen dieser Spieler bringt uns nicht weiter wir wollen diese Saison nicht wieder um den Abstieg spielen sorry.

celentano09
Beiträge: 336
Registriert: 29.09.21 @ 18:32

Re: Kaderplanung 2022/23

#604 Beitrag von celentano09 »

long_beach hat geschrieben: 25.06.22 @ 15:35 Ich denke, Meritan Shabani könnte uns sicherlich weiterhelfen. Er stammt aus der Jugendschmiede von Bayern München und hat unbestritten einen enormen Zug aufs Tor.

Herr Sun, bitte verpflichten!
Die Testspieler kommen anscheinend von G.C. :)
Shabani benötigt definitiv noch Spielpraxis.. Aber GC bietet das ja gerne an, sonst kommt keiner. So kann man gleich die eigene Jugend Spielpraxis sammeln lassen, waren mehrheitlich sehr ehrgeizig.

Benutzeravatar
Cristiano_Pipo_10
Beiträge: 154
Registriert: 23.04.22 @ 17:35

Re: Kaderplanung 2022/23

#605 Beitrag von Cristiano_Pipo_10 »

celentano09 hat geschrieben: 25.06.22 @ 16:32
long_beach hat geschrieben: 25.06.22 @ 15:35 Ich denke, Meritan Shabani könnte uns sicherlich weiterhelfen. Er stammt aus der Jugendschmiede von Bayern München und hat unbestritten einen enormen Zug aufs Tor.

Herr Sun, bitte verpflichten!
Die Testspieler kommen anscheinend von G.C. :)
Shabani benötigt definitiv noch Spielpraxis.. Aber GC bietet das ja gerne an, sonst kommt keiner. So kann man gleich die eigene Jugend Spielpraxis sammeln lassen, waren mehrheitlich sehr ehrgeizig.
Es ist egal von wem die Spieler kommen Fakt ist einfach GC ist doch kein Auffangbecken für gescheiterte Spieler die bereits bei anderen Clubs nicht gerissen haben.

celentano09
Beiträge: 336
Registriert: 29.09.21 @ 18:32

Re: Kaderplanung 2022/23

#606 Beitrag von celentano09 »

Cristiano_Pipo_10 hat geschrieben: 25.06.22 @ 16:35
celentano09 hat geschrieben: 25.06.22 @ 16:32
long_beach hat geschrieben: 25.06.22 @ 15:35 Ich denke, Meritan Shabani könnte uns sicherlich weiterhelfen. Er stammt aus der Jugendschmiede von Bayern München und hat unbestritten einen enormen Zug aufs Tor.

Herr Sun, bitte verpflichten!
Die Testspieler kommen anscheinend von G.C. :)
Shabani benötigt definitiv noch Spielpraxis.. Aber GC bietet das ja gerne an, sonst kommt keiner. So kann man gleich die eigene Jugend Spielpraxis sammeln lassen, waren mehrheitlich sehr ehrgeizig.
Es ist egal von wem die Spieler kommen Fakt ist einfach GC ist doch kein Auffangbecken für gescheiterte Spieler die bereits bei anderen Clubs nicht gerissen haben.
Ist meiner Meinung leider der Fall. GC konnte sich nicht mal einen starken CHL Spieler holen..

Benutzeravatar
Cristiano_Pipo_10
Beiträge: 154
Registriert: 23.04.22 @ 17:35

Re: Kaderplanung 2022/23

#607 Beitrag von Cristiano_Pipo_10 »

celentano09 hat geschrieben: 25.06.22 @ 16:37
Cristiano_Pipo_10 hat geschrieben: 25.06.22 @ 16:35
celentano09 hat geschrieben: 25.06.22 @ 16:32

Die Testspieler kommen anscheinend von G.C. :)
Shabani benötigt definitiv noch Spielpraxis.. Aber GC bietet das ja gerne an, sonst kommt keiner. So kann man gleich die eigene Jugend Spielpraxis sammeln lassen, waren mehrheitlich sehr ehrgeizig.
Es ist egal von wem die Spieler kommen Fakt ist einfach GC ist doch kein Auffangbecken für gescheiterte Spieler die bereits bei anderen Clubs nicht gerissen haben.
Ist meiner Meinung leider der Fall. GC konnte sich nicht mal einen starken CHL Spieler holen..
Ja das stimmt mann hätte wenigstens ein paar starke Spieler aus der Challenge League holen können aber nicht mal das kriegt GC ja hin echt traurig sowas.

Benutzeravatar
Athabasca
Beiträge: 368
Registriert: 21.05.08 @ 18:32

Re: Kaderplanung 2022/23

#608 Beitrag von Athabasca »

Dieser Shabani erinnert mich an Diego Leon. Da wollten einige auch nicht wahr haben, dass aus dem nie was wird. Einfach weil er bei Barca ausgebildet wurde.

Benutzeravatar
Cristiano_Pipo_10
Beiträge: 154
Registriert: 23.04.22 @ 17:35

Re: Kaderplanung 2022/23

#609 Beitrag von Cristiano_Pipo_10 »

Athabasca hat geschrieben: 25.06.22 @ 17:05 Dieser Shabani erinnert mich an Diego Leon. Da wollten einige auch nicht wahr haben, dass aus dem nie was wird. Einfach weil er bei Barca ausgebildet wurde.
Ja genau die 2 Spieler könnte mann jetzt gut vergleichen miteinander.

Benutzeravatar
The GCZ Effect 25
Beiträge: 130
Registriert: 09.06.22 @ 3:01

Re: Kaderplanung 2022/23

#610 Beitrag von The GCZ Effect 25 »

Athabasca hat geschrieben: 25.06.22 @ 17:05 Dieser Shabani erinnert mich an Diego Leon. Da wollten einige auch nicht wahr haben, dass aus dem nie was wird. Einfach weil er bei Barca ausgebildet wurde.
Diego Leon war gar nicht so schlecht. Seine Laserpässe auf Ailton schon vergessen?

Ich bezweifle dass der Shabani das auch kann.
Der wird wohl einer sein der zwischendurch ein cooles Trickli macht, was schlussendlich aber zu nichts führen wird.

Ach ja, Diego Leon wurde nicht bei Barca ausgebildet sondern bei Real Madrid. :roll:

Antworten