Kaderplanung 2022/23

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
mühli
Beiträge: 2997
Registriert: 03.06.04 @ 12:54

Re: Kaderplanung 2022/23

#1021 Beitrag von mühli »

phantom1886 hat geschrieben: 25.07.22 @ 16:06
Nestor_Subiat hat geschrieben: 25.07.22 @ 15:58
Nestor_Subiat hat geschrieben: 25.07.22 @ 15:58

Schettine hat unterschrieben. Leihweise bis Juni 2023.
Der Grasshopper Club Zürich freut sich, die Verpflichtung von Mittelstürmer Guilherme Schettine bekanntzugeben. Der 26-jährige Brasilianische Mittelstürmer kommt leihweise bis Sommer 2023 vom SC Braga. GC Zürich verfügt über eine Kaufoption für eine definitive Übernahme des Stürmers.

Schettine ist in Brasilien aufgewachsen und wurde in den Nachwuchsstufen des Club Athletico Paranaense geformt. 2017 wurde er vom CD Santa Clara verpflichtet und wechselte somit im Alter von 21 Jahren nach Portugal. 2019 wurde der Brasilianer vom SC Braga unter Vertrag genommen und durchlief in den letzten Jahren einige Leihstationen.

In den vergangenen Spielzeiten bestritt der Mittelstürmer insgesamt 71 Spiele in der höchsten Spielklasse Portugals. Mit dem SC Braga kam er zudem zu 6 Einsätzen in der UEFA Europa League. Zuletzt war er an den FC Vizela ausgeliehen, mit dem er in der Liga Portugal Bwin 8 Tore in 28 Pflichtspielen erzielte.

«Mit Schettine verpflichten wir einen guten Abschlussspieler, der bereits Erfahrung in Europa gesammelt hat. Mit seinen offensiven Qualitäten und seiner Beweglichkeit haben wir nun eine weitere Verstärkung für unsere Offensive», sagte Sportchef Bernt Haas.

Nach dem Erhalt der Arbeitsbewilligung wird Schettine, welcher die Nummer 95 gewählt hat, direkt zur Verfügung des Trainers Contini stehen. Der Grasshopper Club Zürich heisst Guilherme Schettine herzlich willkommen in Zürich und wünscht ihm alles Gute für die Saison.
„Nach dem Erhalt der Arbeitsbewilligung“
Das ist bei uns ja immer so schnell gegangen…
Ist das abhängig von EU oder nicht EU-Ausländer?
08. November 2015...als man den FCB und Fischer am selben Tag besiegte...

Benutzeravatar
Genebra
Beiträge: 69
Registriert: 01.09.20 @ 11:20

Re: Kaderplanung 2022/23

#1022 Beitrag von Genebra »

Hoffentlich wird er gegen St. Gallen bereits spielberechtigt sein. Gegen YB denke ich nicht...

Benutzeravatar
atomicgarden
Beiträge: 2848
Registriert: 06.07.07 @ 8:42

Re: Kaderplanung 2022/23

#1023 Beitrag von atomicgarden »

Hoffentlich kommt da noch ein weiterer Stürmer. Nichts gegen Schettine, aber der scheint in den letzten Jahren auch nirgendwo glücklich geworden zu sein.

Benutzeravatar
blasta
Beiträge: 997
Registriert: 24.09.07 @ 16:09
Wohnort: zuerich

Re: Kaderplanung 2022/23

#1024 Beitrag von blasta »

Wir sind ja eine Wohlfühloase wenn’s nach den Spielern geht…
- - - der Auftrag ist klar - - -

Milan
Beiträge: 53
Registriert: 30.06.20 @ 23:34

Re: Kaderplanung 2022/23

#1025 Beitrag von Milan »

atomicgarden hat geschrieben: 25.07.22 @ 16:17 Hoffentlich kommt da noch ein weiterer Stürmer. Nichts gegen Schettine, aber der scheint in den letzten Jahren auch nirgendwo glücklich geworden zu sein.
Zuerst brauchts dringend mehr breite in der Abwehr. 1-2 IV und einer für die Aussenbahn müssen sicher noch her.

Sergio+
Beiträge: 1507
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: Kaderplanung 2022/23

#1026 Beitrag von Sergio+ »

Genebra hat geschrieben: 25.07.22 @ 16:14 Hoffentlich wird er gegen St. Gallen bereits spielberechtigt sein. Gegen YB denke ich nicht...
Beim bisherigen Tempo reichts für Spieltag 6 (27.8.) auswärts gegen Servette.
Wenn's ganz rund läuft vielleicht ja auswärts gegen Sion (5. Runde; 13.8.) oder, fürs Nachholspiel gegen Luzern (10.8.).
Mehr wage ich nicht zu hoffen.

Coltorti-nachfolger
Beiträge: 389
Registriert: 22.01.07 @ 20:15

Re: Kaderplanung 2022/23

#1027 Beitrag von Coltorti-nachfolger »

Sergio+ hat geschrieben: 25.07.22 @ 16:46
Genebra hat geschrieben: 25.07.22 @ 16:14 Hoffentlich wird er gegen St. Gallen bereits spielberechtigt sein. Gegen YB denke ich nicht...
Beim bisherigen Tempo reichts für Spieltag 6 (27.8.) auswärts gegen Servette.
Wenn's ganz rund läuft vielleicht ja auswärts gegen Sion (5. Runde; 13.8.) oder, fürs Nachholspiel gegen Luzern (10.8.).
Mehr wage ich nicht zu hoffen.
Wen hast du als Referenz genommen? Asien dauert normalerweise länger als Europa.

Benutzeravatar
Ciri Sforza
Beiträge: 473
Registriert: 18.03.18 @ 19:15

Re: Kaderplanung 2022/23

#1028 Beitrag von Ciri Sforza »

Coltorti-nachfolger hat geschrieben: 25.07.22 @ 17:01
Sergio+ hat geschrieben: 25.07.22 @ 16:46
Genebra hat geschrieben: 25.07.22 @ 16:14 Hoffentlich wird er gegen St. Gallen bereits spielberechtigt sein. Gegen YB denke ich nicht...
Beim bisherigen Tempo reichts für Spieltag 6 (27.8.) auswärts gegen Servette.
Wenn's ganz rund läuft vielleicht ja auswärts gegen Sion (5. Runde; 13.8.) oder, fürs Nachholspiel gegen Luzern (10.8.).
Mehr wage ich nicht zu hoffen.
Wen hast du als Referenz genommen? Asien dauert normalerweise länger als Europa.
Es ist gerade Urlaubszeit, die meisten Ämter finden dann so langsam Mitte September zu alter Arbeitskraft zurück…
Das zusätzliche 'R' steht natürlich für 'Rekordmeister'.

Benutzeravatar
EsgittnureinVerein
Beiträge: 263
Registriert: 13.02.21 @ 12:09

Re: Kaderplanung 2022/23

#1029 Beitrag von EsgittnureinVerein »

Ciri Sforza hat geschrieben: 25.07.22 @ 17:29
Coltorti-nachfolger hat geschrieben: 25.07.22 @ 17:01
Sergio+ hat geschrieben: 25.07.22 @ 16:46

Beim bisherigen Tempo reichts für Spieltag 6 (27.8.) auswärts gegen Servette.
Wenn's ganz rund läuft vielleicht ja auswärts gegen Sion (5. Runde; 13.8.) oder, fürs Nachholspiel gegen Luzern (10.8.).
Mehr wage ich nicht zu hoffen.
Wen hast du als Referenz genommen? Asien dauert normalerweise länger als Europa.
Es ist gerade Urlaubszeit, die meisten Ämter finden dann so langsam Mitte September zu alter Arbeitskraft zurück…
Und wenn im Amt ein Schweinemodefan das Dossier bearbeitet, geht es noch länger. :o
Ja das isch öisi Wält,...

Gilgamesh
Beiträge: 158
Registriert: 27.06.21 @ 22:08

Re: Kaderplanung 2022/23

#1030 Beitrag von Gilgamesh »

phantom1886 hat geschrieben: 25.07.22 @ 16:06
Nestor_Subiat hat geschrieben: 25.07.22 @ 15:58
Nestor_Subiat hat geschrieben: 25.07.22 @ 15:58

Schettine hat unterschrieben. Leihweise bis Juni 2023.
Der Grasshopper Club Zürich freut sich, die Verpflichtung von Mittelstürmer Guilherme Schettine bekanntzugeben. Der 26-jährige Brasilianische Mittelstürmer kommt leihweise bis Sommer 2023 vom SC Braga. GC Zürich verfügt über eine Kaufoption für eine definitive Übernahme des Stürmers.

Schettine ist in Brasilien aufgewachsen und wurde in den Nachwuchsstufen des Club Athletico Paranaense geformt. 2017 wurde er vom CD Santa Clara verpflichtet und wechselte somit im Alter von 21 Jahren nach Portugal. 2019 wurde der Brasilianer vom SC Braga unter Vertrag genommen und durchlief in den letzten Jahren einige Leihstationen.

In den vergangenen Spielzeiten bestritt der Mittelstürmer insgesamt 71 Spiele in der höchsten Spielklasse Portugals. Mit dem SC Braga kam er zudem zu 6 Einsätzen in der UEFA Europa League. Zuletzt war er an den FC Vizela ausgeliehen, mit dem er in der Liga Portugal Bwin 8 Tore in 28 Pflichtspielen erzielte.

«Mit Schettine verpflichten wir einen guten Abschlussspieler, der bereits Erfahrung in Europa gesammelt hat. Mit seinen offensiven Qualitäten und seiner Beweglichkeit haben wir nun eine weitere Verstärkung für unsere Offensive», sagte Sportchef Bernt Haas.

Nach dem Erhalt der Arbeitsbewilligung wird Schettine, welcher die Nummer 95 gewählt hat, direkt zur Verfügung des Trainers Contini stehen. Der Grasshopper Club Zürich heisst Guilherme Schettine herzlich willkommen in Zürich und wünscht ihm alles Gute für die Saison.
„Nach dem Erhalt der Arbeitsbewilligung“
Das ist bei uns ja immer so schnell gegangen…
War das nicht nur bei Spieler der Fall, welche noch nie in Europa gespielt (bzw. Gearbeitet) haben?

Da er bereits eine Arbeitsbewilligung in Portugal und somit in der EU hat, sollte dies doch schneller gehen.

Antworten