SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7984
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

#101 Beitrag von Simmel »

Sergio+ hat geschrieben: 01.08.22 @ 2:15
Tribal Chief hat geschrieben: 01.08.22 @ 1:12 Ich will die Leistung keinesfalls schmälern und nehme den Punkt sehr gerne mit , aber dieses YB wäre zu packen gewesen. Es gibt keine übermächtigen Gegner mehr in dieser Liga!
Darum hatte ich unter "Allgemein" bemerkt, dass in der Challenge League bereits nach 2 Runden und in der Super League nach 3 Runden, kein Team das Punktemaximum hat. Vielleicht gibt es in beiden Ligen spannende Meisterschaften.
Kann ich mir nicht vorstellen. YBs Kader ist zu stark, das wird sich im laufe der Meisterschaft bemerkbar machen. Rechne mit einem klaren Meister, dahinter kann, je nach Entwicklung von Basel mehr oder weniger alles passieren
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Rintintin_14
Beiträge: 1152
Registriert: 29.11.10 @ 18:55

Re: SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

#102 Beitrag von Rintintin_14 »

Slingshot hat geschrieben: 31.07.22 @ 23:52 Was mir zu Momoh auffällt, er ist halt kein guter Einzelstürmer, beziehungsweise kein guter Mittelpunkt der Offensive. Für den besten Momoh muss jemand anders das Hauptaugenmerk der gegnerischen Verteidigung sein.
In einem 3-4-3 wäre er wahrscheinlich deutlich effektiver. Mit einem "Lewandowski-Stürmer" als Spitze und Morandi hängend würde Momoh sicherlich gut ergänzen, weil er doch gut den Ball annehmen kann und auch gerne mal mit seiner Größe und seinem Tempo Spieler 1 gegen 1 nehmen kann. Aber 50m auf Momoh ist sehr durchschaubar nach dem 574978493-mal.
Dann doch lieber als lauernder Stürmer der mit Tempo überrascht und der diese 50m Option hat, die man respektieren muss. Oder als Joker war er bislang auch nicht so schlecht.

Nächste Woche variieren wir vielleicht dann offensiv etwas, damit St. Gallen sich weniger gut drauf einstellen kann.
So schlecht, wie einige hier drin, sehe ich Momoh nicht. Bin überzeugt, dass der noch was werden könnte. Aktuell lastet ja der ganze Tordruck auf ihm.
Sie wollen mein Herz am rechten Fleck - Doch seh' ich dann nach unten weg - Dann schlägt es - Links!

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7984
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

#103 Beitrag von Simmel »

Rintintin_14 hat geschrieben: 01.08.22 @ 11:10
Slingshot hat geschrieben: 31.07.22 @ 23:52 Was mir zu Momoh auffällt, er ist halt kein guter Einzelstürmer, beziehungsweise kein guter Mittelpunkt der Offensive. Für den besten Momoh muss jemand anders das Hauptaugenmerk der gegnerischen Verteidigung sein.
In einem 3-4-3 wäre er wahrscheinlich deutlich effektiver. Mit einem "Lewandowski-Stürmer" als Spitze und Morandi hängend würde Momoh sicherlich gut ergänzen, weil er doch gut den Ball annehmen kann und auch gerne mal mit seiner Größe und seinem Tempo Spieler 1 gegen 1 nehmen kann. Aber 50m auf Momoh ist sehr durchschaubar nach dem 574978493-mal.
Dann doch lieber als lauernder Stürmer der mit Tempo überrascht und der diese 50m Option hat, die man respektieren muss. Oder als Joker war er bislang auch nicht so schlecht.

Nächste Woche variieren wir vielleicht dann offensiv etwas, damit St. Gallen sich weniger gut drauf einstellen kann.
So schlecht, wie einige hier drin, sehe ich Momoh nicht. Bin überzeugt, dass der noch was werden könnte. Aktuell lastet ja der ganze Tordruck auf ihm.
Und Dadashov so: Hold my beer
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
boba7
Beiträge: 672
Registriert: 02.12.08 @ 20:48

Re: SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

#104 Beitrag von boba7 »

Wir haben wirklich gar nicht so schlecht verteidigt, wie ich dies erwartet hatte. Der Margreitter Georg wird jedoch ab und an eine Pause einlegen müssen und der Schwachpunkt ist immer noch der Loosli Noah. Sprich wenn Ribeiro nicht bald zurückkommt sollte man dringend noch aufrüsten in der Innenverteidigung.

Bolla hat mir sehr gut gefallen, ganz starker Einsatz beim Goal wie er den Ball erobert und dann Kawabe einsetzt.

Kommt fast ein wenig Euphorie auf …

Benutzeravatar
Rintintin_14
Beiträge: 1152
Registriert: 29.11.10 @ 18:55

Re: SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

#105 Beitrag von Rintintin_14 »

Simmel hat geschrieben: 01.08.22 @ 11:17
Rintintin_14 hat geschrieben: 01.08.22 @ 11:10
Slingshot hat geschrieben: 31.07.22 @ 23:52 Was mir zu Momoh auffällt, er ist halt kein guter Einzelstürmer, beziehungsweise kein guter Mittelpunkt der Offensive. Für den besten Momoh muss jemand anders das Hauptaugenmerk der gegnerischen Verteidigung sein.
In einem 3-4-3 wäre er wahrscheinlich deutlich effektiver. Mit einem "Lewandowski-Stürmer" als Spitze und Morandi hängend würde Momoh sicherlich gut ergänzen, weil er doch gut den Ball annehmen kann und auch gerne mal mit seiner Größe und seinem Tempo Spieler 1 gegen 1 nehmen kann. Aber 50m auf Momoh ist sehr durchschaubar nach dem 574978493-mal.
Dann doch lieber als lauernder Stürmer der mit Tempo überrascht und der diese 50m Option hat, die man respektieren muss. Oder als Joker war er bislang auch nicht so schlecht.

Nächste Woche variieren wir vielleicht dann offensiv etwas, damit St. Gallen sich weniger gut drauf einstellen kann.
So schlecht, wie einige hier drin, sehe ich Momoh nicht. Bin überzeugt, dass der noch was werden könnte. Aktuell lastetE ja der ganze Tordruck auf ihm.
Und Dadashov so: Hold my beer
Was ein fehlendes e ausmacht… ich meinte bisher lastete der ganze Druck auf ihm. Mit den Zuzügen könnte dieser Druck abfallen und er befreiter aufspielen. Abschreiben würd ich ihn nicht
Sie wollen mein Herz am rechten Fleck - Doch seh' ich dann nach unten weg - Dann schlägt es - Links!

Voltan
Beiträge: 2938
Registriert: 14.08.11 @ 18:34

Re: SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

#106 Beitrag von Voltan »

boba7 hat geschrieben: 01.08.22 @ 11:55 Wir haben wirklich gar nicht so schlecht verteidigt, wie ich dies erwartet hatte. Der Margreitter Georg wird jedoch ab und an eine Pause einlegen müssen und der Schwachpunkt ist immer noch der Loosli Noah. Sprich wenn Ribeiro nicht bald zurückkommt sollte man dringend noch aufrüsten in der Innenverteidigung.
Selbst wenn Ribeiro fit wäre gäbe es aktuell keinen Grund an der Dreierkette personell was zu ändern. So überzeugend war er nicht, dass man wegen ihm die aktuelle funktionierende Dreierkette zerstört. Wenn die Drei so weiter machen wird es schwer für jeden Anderen.

Benutzeravatar
mühli
Beiträge: 2997
Registriert: 03.06.04 @ 12:54

Re: SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

#107 Beitrag von mühli »

Tolle Leistung.
Da die gelbe Karte gegen Dadashov bei einigen das grösste Problem ist scheinen wir auf dem richtigen Weg zu sein.
08. November 2015...als man den FCB und Fischer am selben Tag besiegte...

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4828
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

#108 Beitrag von yoda »

Wir hatten auch etwas Glück. Das muss man auch verdienen. Und zugegeben: Ich sah schwarz vor der Saison. Ganz so schlimm ist es nun nicht. Bin nun verhalten optimistisch.
Selbstgespräche sind absolut kein Grund zur Besorgnis. Ernst wird es erst, wenn man dabei etwas Neues erfährt.

Slingshot
Beiträge: 25
Registriert: 22.06.22 @ 16:15

Re: SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

#109 Beitrag von Slingshot »

Rintintin_14 hat geschrieben: 01.08.22 @ 12:20
Simmel hat geschrieben: 01.08.22 @ 11:17
Rintintin_14 hat geschrieben: 01.08.22 @ 11:10

So schlecht, wie einige hier drin, sehe ich Momoh nicht. Bin überzeugt, dass der noch was werden könnte. Aktuell lastetE ja der ganze Tordruck auf ihm.
Und Dadashov so: Hold my beer
Was ein fehlendes e ausmacht… ich meinte bisher lastete der ganze Druck auf ihm. Mit den Zuzügen könnte dieser Druck abfallen und er befreiter aufspielen. Abschreiben würd ich ihn nicht
Ich glaube auch das Momoh sich wieder fangen wird. Ich bin persönlich einfach davon überzeugt, dass seine aktuelle Rolle im Kader im einfach nicht liegt. Aber Schettine und Joeng sind ja auch bald (wieder) einsatzbereit. Also sollten zumindest auf dem Papier unsere Offensive etwas mehr Schaden anrichten können, ohne das er der Focalpoint ist.
;)

Benutzeravatar
Klegg
Beiträge: 651
Registriert: 30.07.20 @ 21:54
Wohnort: Komm zum Limmatplatz

Re: SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

#110 Beitrag von Klegg »

Momoh ist und wird nie SL-tauglich sein. Seine Einsatzminuten werden bald massiv weniger werden, da Dadashov einfach viel besser ist. Und auch auf Schettine bin ich gespannt.
出门问路,入乡问俗

Antworten