SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7984
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

#91 Beitrag von Simmel »

Magic-Kappi hat geschrieben: 31.07.22 @ 21:57 Zurück aus dem Playmobilstadion und jetzt die Zusammenfassung gesehen.
Bin ich eigentlich der Einzige, der vor dem 1:0 ein klares Hands der Biene am Strafraum sieht? Wenn wir schon diesen Dreck von VAR eingeführt haben; wo war der da? :x

Und nebenbei: Diesem Nevio Heim gehört mal eins an den Grind getätscht. Was für ein Hurensohn :evil:
nope bist nicht der einzige

https://bilderupload.org/image/thumbnail/resized-320e98623-hands.jpg

https://bilderupload.org/image/thumbnail/resized-bf2f98442-hands1.jpg

Abgesehen davon ein ganz starkes Resultat. Absolut geglückter Saisonstart und nun den Schwung mitnehmen
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Score
Beiträge: 316
Registriert: 05.05.20 @ 11:25

Re: SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

#92 Beitrag von Score »

Simmel hat geschrieben: 31.07.22 @ 22:15
Magic-Kappi hat geschrieben: 31.07.22 @ 21:57 Zurück aus dem Playmobilstadion und jetzt die Zusammenfassung gesehen.
Bin ich eigentlich der Einzige, der vor dem 1:0 ein klares Hands der Biene am Strafraum sieht? Wenn wir schon diesen Dreck von VAR eingeführt haben; wo war der da? :x

Und nebenbei: Diesem Nevio Heim gehört mal eins an den Grind getätscht. Was für ein Hurensohn :evil:
nope bist nicht der einzige

https://bilderupload.org/image/thumbnail/resized-320e98623-hands.jpg

https://bilderupload.org/image/thumbnail/resized-bf2f98442-hands1.jpg

Abgesehen davon ein ganz starkes Resultat. Absolut geglückter Saisonstart und nun den Schwung mitnehmen
Ich hab das ebenfalls so gesehen. Im Studium der Zeitlupe bin ich aber zum Schluss gekommen, dass es auch nur der Bauch sein könnte. Gan sicher kann man das nicht sagen... Naja wir hatten ein, zwei mal auch Glück, gerade das Hands im eigenen Strafraum in der zweiten Hälfte hätte durchaus Penalty geben können und man hätte sich nicht beklagen dürfen... Von daher, sind wir stolz das wir über 95 Minuten gekämpft haben und als erstes Team nach drei Runden gegen YB ein Tor erzielt haben. Nach dem 1:0 war ich unsicher ob wir noch zurückfinden, doch die Mannschaft ist wirklich gut eingestellt, kämpft und macht in meinen Augen das, was sie können...

Magic-Kappi
Beiträge: 2683
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

#93 Beitrag von Magic-Kappi »

Stimmt schon. Freuen wir uns über den Punktgewinn.
Die Stimmung empfand ich heute in der Kurve als besonders gut. Die einen wollten das Unentschieden mit der Mannschaft sogar wie einen Sieg feiern :D . Es fühlte sich nach den letzten 10 Minuten ja auch so an.
"Ich sitze mit im Boot, ich paddle mit." (G.C. Trainer von GC)

Slingshot
Beiträge: 25
Registriert: 22.06.22 @ 16:15

Re: SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

#94 Beitrag von Slingshot »

Was mir zu Momoh auffällt, er ist halt kein guter Einzelstürmer, beziehungsweise kein guter Mittelpunkt der Offensive. Für den besten Momoh muss jemand anders das Hauptaugenmerk der gegnerischen Verteidigung sein.
In einem 3-4-3 wäre er wahrscheinlich deutlich effektiver. Mit einem "Lewandowski-Stürmer" als Spitze und Morandi hängend würde Momoh sicherlich gut ergänzen, weil er doch gut den Ball annehmen kann und auch gerne mal mit seiner Größe und seinem Tempo Spieler 1 gegen 1 nehmen kann. Aber 50m auf Momoh ist sehr durchschaubar nach dem 574978493-mal.
Dann doch lieber als lauernder Stürmer der mit Tempo überrascht und der diese 50m Option hat, die man respektieren muss. Oder als Joker war er bislang auch nicht so schlecht.

Nächste Woche variieren wir vielleicht dann offensiv etwas, damit St. Gallen sich weniger gut drauf einstellen kann.
;)

Sergio+
Beiträge: 1507
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

#95 Beitrag von Sergio+ »

atomicgarden hat geschrieben: 31.07.22 @ 22:08
Magic-Kappi hat geschrieben: 31.07.22 @ 21:57 Zurück aus dem Playmobilstadion und jetzt die Zusammenfassung gesehen.
Bin ich eigentlich der Einzige, der vor dem 1:0 ein klares Hands der Biene am Strafraum sieht? Wenn wir schon diesen Dreck von VAR eingeführt haben; wo war der da? :x

Und nebenbei: Diesem Nevio Heim gehört mal eins an den Grind getätscht. Was für ein Hurensohn :evil:
Danke für den Hinweis. Sieht tatsächlich so aus als ob Itten den Ball mit der Hand mitnimmt. Schon krass wenn man bedenkt, wie das Handspiel gegen Lugano von Margreitter geahndet wurde und das hingegen übersehen geschwiege denn gecheckt wird. Am VAR war übrigens heute ein gewisser Herr Piccolo zuständig… die Stadivari unter den Arschgeigen
Bei welchem Spiel?
Bei YB - GC war's Fedayi San (VAR)

Benutzeravatar
atomicgarden
Beiträge: 2848
Registriert: 06.07.07 @ 8:42

Re: SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

#96 Beitrag von atomicgarden »

Sergio+ hat geschrieben: 01.08.22 @ 0:10
atomicgarden hat geschrieben: 31.07.22 @ 22:08
Magic-Kappi hat geschrieben: 31.07.22 @ 21:57 Zurück aus dem Playmobilstadion und jetzt die Zusammenfassung gesehen.
Bin ich eigentlich der Einzige, der vor dem 1:0 ein klares Hands der Biene am Strafraum sieht? Wenn wir schon diesen Dreck von VAR eingeführt haben; wo war der da? :x

Und nebenbei: Diesem Nevio Heim gehört mal eins an den Grind getätscht. Was für ein Hurensohn :evil:
Danke für den Hinweis. Sieht tatsächlich so aus als ob Itten den Ball mit der Hand mitnimmt. Schon krass wenn man bedenkt, wie das Handspiel gegen Lugano von Margreitter geahndet wurde und das hingegen übersehen geschwiege denn gecheckt wird. Am VAR war übrigens heute ein gewisser Herr Piccolo zuständig… die Stadivari unter den Arschgeigen
Bei welchem Spiel?
Bei YB - GC war's Fedayi San (VAR)
Laut Blick-Ticker waren es San und Picollo… egal. Kann wie die meisten hier mit dem einen Punkt gut leben.

Benutzeravatar
Tribal Chief
Beiträge: 89
Registriert: 14.07.22 @ 23:07

Re: SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

#97 Beitrag von Tribal Chief »

atomicgarden hat geschrieben: 01.08.22 @ 0:23
Sergio+ hat geschrieben: 01.08.22 @ 0:10
atomicgarden hat geschrieben: 31.07.22 @ 22:08

Danke für den Hinweis. Sieht tatsächlich so aus als ob Itten den Ball mit der Hand mitnimmt. Schon krass wenn man bedenkt, wie das Handspiel gegen Lugano von Margreitter geahndet wurde und das hingegen übersehen geschwiege denn gecheckt wird. Am VAR war übrigens heute ein gewisser Herr Piccolo zuständig… die Stadivari unter den Arschgeigen
Bei welchem Spiel?
Bei YB - GC war's Fedayi San (VAR)
Laut Blick-Ticker waren es San und Picollo… egal. Kann wie die meisten hier mit dem einen Punkt gut leben.
Eben... SAN und PICCOLO. Das sagt schon alles. Die zwei grössten Vollidioten die in einer höchsten Liga pfeifen dürfen..

Und nein... ich kritisiere nicht alle Schiris. Sogar die Staubli fand ich immer ganz in Ordnung.

Aber die zwei genannten Refs sind einfach unterste Schublade und sind auch bei den anderen Fanlagern (ausser vielleicht bei YB) zurecht sehr verhasst.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7984
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

#98 Beitrag von Simmel »

San finde ich nicht mal so schlimm, Piccolo aber ist unter aller Kanone da müssen wir nicht diskutieren.

Jedenfalls kannst du die Szene nicht komplett auflösen, evtl wars der Arm evtl der Bauch. Fakt ist mit diesem Unentschieden sind wir sicher nicht schlecht bedient und ich denke jeder hätte vor dem Spiel dafür unterschrieben.

Top Saisonstart und jetzt den Schwung mitnehmen.
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Tribal Chief
Beiträge: 89
Registriert: 14.07.22 @ 23:07

Re: SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

#99 Beitrag von Tribal Chief »

Simmel hat geschrieben: 01.08.22 @ 1:04 San finde ich nicht mal so schlimm, Piccolo aber ist unter aller Kanone da müssen wir nicht diskutieren.

Jedenfalls kannst du die Szene nicht komplett auflösen, evtl wars der Arm evtl der Bauch. Fakt ist mit diesem Unentschieden sind wir sicher nicht schlecht bedient und ich denke jeder hätte vor dem Spiel dafür unterschrieben.

Top Saisonstart und jetzt den Schwung mitnehmen.
Ich will die Leistung keinesfalls schmälern und nehme den Punkt sehr gerne mit , aber dieses YB wäre zu packen gewesen. Es gibt keine übermächtigen Gegner mehr in dieser Liga!

Sergio+
Beiträge: 1507
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: SL, 3. Spieltag, BSC Young Boys - Grasshopper Club Zürich (So, 31.07.22 / 16:30 Uhr)

#100 Beitrag von Sergio+ »

Tribal Chief hat geschrieben: 01.08.22 @ 1:12 Ich will die Leistung keinesfalls schmälern und nehme den Punkt sehr gerne mit , aber dieses YB wäre zu packen gewesen. Es gibt keine übermächtigen Gegner mehr in dieser Liga!
Darum hatte ich unter "Allgemein" bemerkt, dass in der Challenge League bereits nach 2 Runden und in der Super League nach 3 Runden, kein Team das Punktemaximum hat. Vielleicht gibt es in beiden Ligen spannende Meisterschaften.

Antworten