Phantom- vs. verweigertes Tor

Allgemeines abseits des Fussballs
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4665
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Phantom- vs. verweigertes Tor

#1 Beitrag von yoda »

Nachdem die Basler wohl heute noch vom Phantom-Tor gegen St. Gallen schreiben und sich davon erzählen, wie man damals um die verdienten Früchte gebracht wurde, so trat gestern faktisch das Gegenteil ein. Ein klares Tor für Qarabag wurde nicht gegeben. Die Diskussion ist eröffnet und es stellen sich berechtigte folgende Fragen:

- Sind die Schiris und Linienrichter wegen dem VAR unaufmerksam geworden?
- Spielten Bestechungsgelder oder die Wettmafia eine Rolle?
- Hatte die Nordkurve bereits die Finger im Spiel und haben die einflussreichen und sich im Hintergrund befindlichen Machtmenschen ihren Einfluss bewiesen?
- Gibt es - auch Jahre später - so etwas wie ausgleichende Gerechtigkeit?

Die Arena ist eröffnet.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 1359
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Phantom- vs. verweigertes Tor

#2 Beitrag von long_beach »

Glaub der Schiedsrichter war Armenier :idea:
Der schnellste Weg, einen Affen von einem Affen zu unterscheiden, ist das Vorhandensein oder Fehlen eines Schwanzes. Fast alle Affen haben einen Schwanz, Affen nicht.

Magic-Kappi
Beiträge: 2458
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Phantom- vs. verweigertes Tor

#3 Beitrag von Magic-Kappi »

yoda hat geschrieben: 10.12.21 @ 9:53 Nachdem die Basler wohl heute noch vom Phantom-Tor gegen St. Gallen schreiben und sich davon erzählen, wie man damals um die verdienten Früchte gebracht wurde, so trat gestern faktisch das Gegenteil ein. Ein klares Tor für Qarabag wurde nicht gegeben. Die Diskussion ist eröffnet und es stellen sich berechtigte folgende Fragen:

- Sind die Schiris und Linienrichter wegen dem VAR unaufmerksam geworden?
- Spielten Bestechungsgelder oder die Wettmafia eine Rolle? Dieser Hennning :x
- Hatte die Nordkurve bereits die Finger im Spiel und haben die einflussreichen und sich im Hintergrund befindlichen Machtmenschen ihren Einfluss bewiesen? Dieser Henning :x
- Gibt es - auch Jahre später - so etwas wie ausgleichende Gerechtigkeit?

Die Arena ist eröffnet.
"Ich sitze mit im Boot, ich paddle mit." (G.C. Trainer von GC)

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 1359
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Phantom- vs. verweigertes Tor

#4 Beitrag von long_beach »

Es gibt doch gar keinen Henning hier :?
Der schnellste Weg, einen Affen von einem Affen zu unterscheiden, ist das Vorhandensein oder Fehlen eines Schwanzes. Fast alle Affen haben einen Schwanz, Affen nicht.

Magic-Kappi
Beiträge: 2458
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Phantom- vs. verweigertes Tor

#5 Beitrag von Magic-Kappi »

long_beach hat geschrieben: 10.12.21 @ 11:01 Es gibt doch gar keinen Henning hier :?
Verdammt. Schon wieder das falsche Forum :?
"Ich sitze mit im Boot, ich paddle mit." (G.C. Trainer von GC)

Benutzeravatar
pippo36
Beiträge: 5145
Registriert: 09.12.04 @ 22:33
Wohnort: Zürich

Re: Phantom- vs. verweigertes Tor

#6 Beitrag von pippo36 »

welches forum?
In guten wie in schlechten Zeiten - Die Farben der Kurve als Sinnbild für Treue und Stolz
Alex Miamorsch hat geschrieben:User pippo36 hat einmal mehr als einziger den Kopf eingeschalten!

Anerkennung und Dank!

Antworten