Errate die Zitate!

Allgemeines abseits des Fussballs
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 4234
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Knauss City
Kontaktdaten:

Re: Errate die Zitate!

#21 Beitrag von kummerbube »

Lewis hat geschrieben: 13.07.22 @ 15:15
Klegg hat geschrieben: 13.07.22 @ 14:37 Falsch. Gesucht wird nach wie vor der Inhaber dieses Zitats:

"Doktor Rietiker und seine Russen hätten das locker hingekriegt"

:x
Diese Russen! Das kann somit nur der Köppelige Roger gewesen sein :idea:
Ich denke das kann man so gelten lassen.

Wer ist nun dran?
atticus hat geschrieben: 28.05.21 @ 0:25Aber wahrscheinlich werde ich mich einfach dumm stellen und das Beste hoffen, wie meistens wenn es um GC geht.

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 1893
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Errate die Zitate!

#22 Beitrag von long_beach »

An der Reihe wäre damit Herr Ärmel, da Jim Knopf in den Ausstand getreten ist :?
Der schnellste Weg, einen Affen von einem Affen zu unterscheiden, ist das Vorhandensein oder Fehlen eines Schwanzes. Fast alle Affen haben einen Schwanz, Affen nicht.

Benutzeravatar
Lewis
Beiträge: 553
Registriert: 26.10.13 @ 20:21

Re: Errate die Zitate!

#23 Beitrag von Lewis »

Na dann soll doch User Klegg uns eine Meldung zum aktuellen Zustand seines Pfiffelis durchgeben, und zwar SUBITO!

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 1893
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Errate die Zitate!

#24 Beitrag von long_beach »

Ich erlaube mir, hier fortzufahren, da weder Herr Ärmel noch User Klegg anwesend sind.

Vom wem ist das folgende Zitat?

"Ja de Herr Ärmel spaziert de ganzi Tag, ja de Herr Ärmel spaziert so vill er mag"
Der schnellste Weg, einen Affen von einem Affen zu unterscheiden, ist das Vorhandensein oder Fehlen eines Schwanzes. Fast alle Affen haben einen Schwanz, Affen nicht.

Benutzeravatar
Klegg
Beiträge: 650
Registriert: 30.07.20 @ 21:54
Wohnort: Komm zum Limmatplatz

Re: Errate die Zitate!

#25 Beitrag von Klegg »

Lewis hat geschrieben: 13.07.22 @ 15:59 Na dann soll doch User Klegg uns eine Meldung zum aktuellen Zustand seines Pfiffelis durchgeben, und zwar SUBITO!
Mein Pfeifeli würde wieder ersteifen, wenn der yodaige seine Tätigkeit im Archiv wieder aufnehmen täte. Und zwar STANTEPEDE!
出门问路,入乡问俗

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 1893
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Errate die Zitate!

#26 Beitrag von long_beach »

Klegg hat geschrieben: 13.07.22 @ 16:19
Lewis hat geschrieben: 13.07.22 @ 15:59 Na dann soll doch User Klegg uns eine Meldung zum aktuellen Zustand seines Pfiffelis durchgeben, und zwar SUBITO!
Mein Pfeifeli würde wieder ersteifen, wenn der yodaige seine Tätigkeit im Archiv wieder aufnehmen täte. Und zwar STANTEPEDE!
Besteht eigentlich ein sprachlicher Zusammenhang zwischen Pfeifeli und ersteifen? Irgendwie klingt es ähnlich. Wenn diese kleine Nebenfrage erlaubt ist...
Der schnellste Weg, einen Affen von einem Affen zu unterscheiden, ist das Vorhandensein oder Fehlen eines Schwanzes. Fast alle Affen haben einen Schwanz, Affen nicht.

Benutzeravatar
Klegg
Beiträge: 650
Registriert: 30.07.20 @ 21:54
Wohnort: Komm zum Limmatplatz

Re: Errate die Zitate!

#27 Beitrag von Klegg »

long_beach hat geschrieben: 13.07.22 @ 16:21
Klegg hat geschrieben: 13.07.22 @ 16:19
Lewis hat geschrieben: 13.07.22 @ 15:59 Na dann soll doch User Klegg uns eine Meldung zum aktuellen Zustand seines Pfiffelis durchgeben, und zwar SUBITO!
Mein Pfeifeli würde wieder ersteifen, wenn der yodaige seine Tätigkeit im Archiv wieder aufnehmen täte. Und zwar STANTEPEDE!
Besteht eigentlich ein sprachlicher Zusammenhang zwischen Pfeifeli und ersteifen? Irgendwie klingt es ähnlich. Wenn diese kleine Nebenfrage erlaubt ist...
Hier müsste man den Rhetoriker und Sprachwissenschaftler User Magic-Kappi zu Rate ziehen. Schliesslich ist er ein Top 3-User :oops:
出门问路,入乡问俗

Benutzeravatar
Lewis
Beiträge: 553
Registriert: 26.10.13 @ 20:21

Re: Errate die Zitate!

#28 Beitrag von Lewis »

quasi die Mutter aller Zitate:

"Der Grasshopper Club Zürich ist ein weltweit bekannter Verein, der seit mehr als 130 Jahren tief in der Stadt Zürich verwurzelt ist. Die Unterstützung dieses angesehenen Fussballclubs basiert auf einer langfristigen strategischen Entscheidung, die ich getroffen habe, den Verein wieder an die Spitze des Schweizer Fussballs zurückzuführen."

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 1893
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Errate die Zitate!

#29 Beitrag von long_beach »

Lewis hat geschrieben: 13.07.22 @ 17:02 quasi die Mutter aller Zitate:

"Der Grasshopper Club Zürich ist ein weltweit bekannter Verein, der seit mehr als 130 Jahren tief in der Stadt Zürich verwurzelt ist. Die Unterstützung dieses angesehenen Fussballclubs basiert auf einer langfristigen strategischen Entscheidung, die ich getroffen habe, den Verein wieder an die Spitze des Schweizer Fussballs zurückzuführen."
Ich möchte lösen: Jörg Stiel (hihi Stiel)
Der schnellste Weg, einen Affen von einem Affen zu unterscheiden, ist das Vorhandensein oder Fehlen eines Schwanzes. Fast alle Affen haben einen Schwanz, Affen nicht.

Magic-Kappi
Beiträge: 2683
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Errate die Zitate!

#30 Beitrag von Magic-Kappi »

long_beach hat geschrieben: 13.07.22 @ 16:21
Klegg hat geschrieben: 13.07.22 @ 16:19
Lewis hat geschrieben: 13.07.22 @ 15:59 Na dann soll doch User Klegg uns eine Meldung zum aktuellen Zustand seines Pfiffelis durchgeben, und zwar SUBITO!
Mein Pfeifeli würde wieder ersteifen, wenn der yodaige seine Tätigkeit im Archiv wieder aufnehmen täte. Und zwar STANTEPEDE!
Besteht eigentlich ein sprachlicher Zusammenhang zwischen Pfeifeli und ersteifen? Irgendwie klingt es ähnlich. Wenn diese kleine Nebenfrage erlaubt ist...
Natürlich. Beiden Wörtern liegt der Wortstamm "Ei" zugrunde. Ei...hihi...
"Ich sitze mit im Boot, ich paddle mit." (G.C. Trainer von GC)

Antworten