NLA Saison 17/18

Alles andere rund um den Fussball
Antworten
Autor
Nachricht
Mahatma
Beiträge: 581
Registriert: 31.05.04 @ 13:59

Re: NLA Saison 17/18

#31 Beitrag von Mahatma »

wir werden sehen ;)

MMM
Beiträge: 967
Registriert: 30.07.04 @ 12:02

Re: NLA Saison 17/18

#32 Beitrag von MMM »

Bei den Ostschweizern geht's derzeit offenbar drunter und drüber in der Führungsetage. Ohne dass im Blick ein Wort darüber verloren wird. Bei uns wär's ein "Knall". Eigentlich schön zu wissen, dass sich kein Olma-Ferkel für "Grüä-wiss" interessiert.

Bezug zu uns: inmitten des Geschehens sitzt die Gruppe um Otero (welcher bekanntlich mit unserem Trainergespann zusammenhängt). Sollen die dort weiter werkeln, danke.

Benutzeravatar
Lion King
Moderator
Beiträge: 8498
Registriert: 03.06.04 @ 21:17
Wohnort: Züri

Re: NLA Saison 17/18

#33 Beitrag von Lion King »

FUSSBALL – Knall in St. Gallen! Verwaltungsrat Michael Hüppi tritt sofort zurück!
https://www.blick.ch/sport/sport-tagest ... 39965.html

Trainer Contini zum Knall in St. Gallen
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 62739.html

MMM
Beiträge: 967
Registriert: 30.07.04 @ 12:02

Re: NLA Saison 17/18

#34 Beitrag von MMM »

Aaah, hat's also doch noch "geknallt" :P

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7121
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLA Saison 17/18

#35 Beitrag von Simmel »

MMM hat geschrieben:Aaah, hat's also doch noch "geknallt" :P
Und nun ist es bereits ein Beben :P

Das Beben beim FC St. Gallen geht unvermindert weiter: Jetzt verlässt auch Stadionmanager Marco Sessa den Verein.
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4268
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: NLA Saison 17/18

#36 Beitrag von yoda »

Ach das knallt doch überall. In Sion knallt der Präsident. In Luzern sind sowieso immer alle durchgeknall, nicht nur an der Fasnacht. Lugano ist immer für einen Skandal gut und in YB knallt auch bald wieder, wenn die nicht endlich einen Kübel holen. Nur in Basel knallts nicht. Die haben "Klöpfer".
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
Dori Kuerschner
Beiträge: 561
Registriert: 29.05.16 @ 14:28
Wohnort: Zürich

Re: NLA Saison 17/18

#37 Beitrag von Dori Kuerschner »

Erhellendes zur Situation in St. Gallen:

https://www.nzz.ch/sport/fussball/super ... ld.1312155

Schon ein paar Tage alt, aber nicht minder interessant.
Izidor Kürschner (1885-1941), ungarisch-jüdischer Fussballlehrer, GCZ-Meister- (1927, 1928 & 1931) und Cupmacher (1926, 1927, 1932 & 1934).

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 7121
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLA Saison 17/18

#38 Beitrag von Simmel »

Und jetzt brennt der Baum

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 64772.html

So unterhaltsam kann eine Natipause sein 8)
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 3498
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Knauss City
Kontaktdaten:

Re: NLA Saison 17/18

#39 Beitrag von kummerbube »

Wenn denn Otero Freund CyHamm hier Stellung beziehen könnte..? :!:

Immerhin konnte man diese Oberpfeife wohlwissentlich abschieben. :P
Charlie Bronson hat geschrieben: 29.10.20 @ 11:12 Infrage stellen kommt niemals gut bei den letzten Zeugen Niederhaslis.

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4268
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: NLA Saison 17/18

#40 Beitrag von yoda »

Kann in St. Gallen nicht so fest knallen, da Contini verlängert. Obwohl das ja ein kluger Schachzug sein kann. Ich verlängere mit der alten Führung. Wenn es ihn rausknallt, hat er für eine gute Zeit seinen Basislohn.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Antworten