Corona

Allgemeines abseits des Fussballs
Antworten
Nachricht
Autor
Magic-Kappi
Beiträge: 1752
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Presse Thread

#91 Beitrag von Magic-Kappi » 26.05.20 @ 20:34

Schon unglaublich, wie dieses Forum moderiert, bzw. nicht moderiert wird. Da wird einerseits gedroht, zensuriert und verwarnt, wenn es um banalen Sarkasmus geht, aber wenn vom Thema abgewichen wird und lächerliche bis saublöde Ideologien von Irren verbreitet werden, geschieht nichts. Ein bisschen mehr Job erledigen und objektiv handeln wäre angebracht anstatt subjektives Eingreifen bei persönlicher Betupftheit, liebe Moderatoren!

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 683
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Presse Thread

#92 Beitrag von long_beach » 26.05.20 @ 21:12

hihihi dieser GC Supporter ist ausser Rand und Band. Er erinnert mich unweigerlich ein wenig an Paul Accola :lol:
GC Züri: "Doch wie schön ich auch geblüht, glücklich und gesegnet, nunmehr bin ich tief gestürzt, ledig jeden Glanzes. ✝" Carl Orff

tnt
Beiträge: 338
Registriert: 12.08.09 @ 22:07

Re: Presse Thread

#93 Beitrag von tnt » 27.05.20 @ 0:01

GC Supporter hat geschrieben:
26.05.20 @ 20:19
Nun, dann sollte doch GC versuchen, den Schiris eine Spende zu geben, evt bleiben diese neutral. Menschlicher wäre aber, sie würden ein wenig Pro GC pfeifen
Nö, die Analogie wäre: GC spendet dem SFV zweckgebunden 10% seines Etats, um damit das Schiedsrichterwesen zu fördern. Und bei nem Fehlentscheid zu Gunsten von GC schreist du dann mit dem Mob: Ist ja klar, der muss ja für GC pfeiffen, wer bezahlt befiehlt... ein realistischeres Resultat wäre, dass es zu weniger Fehlentscheiden kommt, weil sich die Schiedsrichter besser auf ihre Spiele vorbeireiten und trainieren können...

kai_stutz
Beiträge: 259
Registriert: 29.03.19 @ 9:59

Re: Quo vadis GC?

#94 Beitrag von kai_stutz » 27.05.20 @ 7:15

Vorwaerts hat geschrieben:
26.05.20 @ 18:39
Lurker hat geschrieben:
26.05.20 @ 17:10
Auf Baustellen und allgemein draussen ist das Ansteckungsrisiko sehr gering.

Weil Baustellen meist offen, weiträumig und gut durchlüftet sind, genauso wie die Kleinbusse in denen die Leute zusammen zum Arbeitsort fahren, selten mehrere Handwerker auf engem Raum zusammenarbeiten
oder in Baracken essen müssen, schon gar nicht transpirierend und hustend sowie natürlich immer fliessend Wasser und Seife vorhanden sind?
Ja und wie verschieben sie dann an die baustellen? Vielfach zu 2 oder noch mehr in fahrzeugen. Dies reicht definitiv zum anstecken, passierte aber offensichtlich auch nicht oft.

Benutzeravatar
Wischiwaschi
Beiträge: 815
Registriert: 12.08.09 @ 14:06

Re: Quo vadis GC?

#95 Beitrag von Wischiwaschi » 27.05.20 @ 7:27

Hauptsache es wird über Fussball geredet.

Benutzeravatar
TheUsed
Beiträge: 581
Registriert: 04.03.09 @ 13:10

Re: Presse Thread

#96 Beitrag von TheUsed » 27.05.20 @ 7:54

long_beach hat geschrieben:
26.05.20 @ 21:12
hihihi dieser GC Supporter ist ausser Rand und Band. Er erinnert mich unweigerlich ein wenig an Paul Accola :lol:
:x :x
Super Hopper hat geschrieben:wer den eugen nicht ehrt, ist des (-) informato nicht wert
http://www.gczforum.kim

Benutzeravatar
Shakur
Beiträge: 2080
Registriert: 22.07.06 @ 19:56
Wohnort:

Re: Presse Thread

#97 Beitrag von Shakur » 27.05.20 @ 8:09

Magic-Kappi hat geschrieben:
26.05.20 @ 20:34
Schon unglaublich, wie dieses Forum moderiert, bzw. nicht moderiert wird. Da wird einerseits gedroht, zensuriert und verwarnt, wenn es um banalen Sarkasmus geht, aber wenn vom Thema abgewichen wird und lächerliche bis saublöde Ideologien von Irren verbreitet werden, geschieht nichts. Ein bisschen mehr Job erledigen und objektiv handeln wäre angebracht anstatt subjektives Eingreifen bei persönlicher Betupftheit, liebe Moderatoren!
Vieleicht sind ja die Mods auch Alubommel träger :idea:
http://www.gcz-forum.ch

GECE
Beiträge: 33
Registriert: 15.11.04 @ 16:20

Re: Corona

#98 Beitrag von GECE » 27.05.20 @ 22:24

Fast 80.000 Menschen sind weltweit bereits an Covid-19 gestorben, der Krankheit, die durch das neuartige Coronavirus ausgelöst wird. Das ist der Stand vom 7. April, und es werden in den kommenden Wochen sicher noch viele Tausend dazukommen, trotz der radikalen Maßnahmen, die fast überall auf der Welt in Kraft sind.

Allerdings werden ungleich mehr Menschen an den wirtschaftlichen Folgen dieser Maßnahmen sterben als an Covid-19 selbst. Darauf weisen diverse Hilfsorganisationen hin, die sich der Ärmsten auf dieser Welt annehmen. Prognosen gehen inzwischen von 35 bis 65 Millionen Menschen aus, die durch die globale Rezession in absolute


Das interessiert die WHO aber nicht, weil Hunger ist keine Krankheit. Es ist ein wirtschaftliches Problem. Die Millionen von Hungertoten auf Grund der Lockdowns Weltweit interesiert niemand.

Das ist die schöne neue Corona-Welt. Eine Welle auf die schöne neue Welt.

Derweil ihr euch mit Aluhüten beschäftigt. Wenn es hilft? Viel Glück.

GECE
Beiträge: 33
Registriert: 15.11.04 @ 16:20

Re: Corona

#99 Beitrag von GECE » 27.05.20 @ 22:35

Ein Hoch auf die schöne neue Corona-Welt.

GECE
Beiträge: 33
Registriert: 15.11.04 @ 16:20

Re: Corona

#100 Beitrag von GECE » 27.05.20 @ 22:48

Ein Hoch auf die schöne neue Corona-Welt.

Was interessieren uns die Millionen von Hungertoten Kinder, Väter und Mütter. Wir setzen alles ein um unsere 80+ zu retten. Ob sie das wollen oder nicht interessiert uns nicht. Wir stehen moralisch über allem.

Moralisch erhaben, aber dümmer als Stroh.

Antworten