Hardturm Neubau

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Charlie Bronson
Beiträge: 118
Registriert: 04.10.20 @ 9:56

Re: Hardturm Neubau

#1861 Beitrag von Charlie Bronson »

GC Supporter hat geschrieben: 14.01.21 @ 21:04 Wird GC an diesen Mitwirkungs Anlässen auch vertreten?

Fredy Bickel, GZ
Im Hochhaus wohnen geil!
:oops:

Benutzeravatar
AUUUH
Beiträge: 102
Registriert: 19.05.20 @ 11:36
Wohnort: Stettbach

Re: Hardturm Neubau

#1862 Beitrag von AUUUH »

GC Supporter hat geschrieben: 14.01.21 @ 21:55 Statt nur dumm zu labern, solltest du evt mal etwas durchlesen und feststellen, das für GC nicht mal solche Vorschläge festgehalten wurden!!

https://projekt-ensemble.ch/media/files ... tokoll.pdf
Ich koche förmlich vor Wut. Was erlauben Die sich, nur schon daran zu denken ein Museum für ihren Drecksverein auf unserem heiligen Boden zu eröffnen??! :evil:
Gibt es etwas konkretes, dass ich als Nicht-Anwohner machen kann um das zu verhindern?
AUUUH!!!

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 1088
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Hardturm Neubau

#1863 Beitrag von long_beach »

GC Supporter hat geschrieben: 14.01.21 @ 21:55 Statt nur dumm zu labern, solltest du evt mal etwas durchlesen und feststellen, das für GC nicht mal solche Vorschläge festgehalten wurden!!

https://projekt-ensemble.ch/media/files ... tokoll.pdf
Da haben wir den Salat :!:
GC Züri: "Doch wie schön ich auch geblüht, glücklich und gesegnet, nunmehr bin ich tief gestürzt, ledig jeden Glanzes. ✝" Carl Orff

Leistungsträger ZH
Beiträge: 150
Registriert: 17.12.20 @ 11:35

Re: Hardturm Neubau

#1864 Beitrag von Leistungsträger ZH »

AUUUH hat geschrieben: 15.01.21 @ 12:19
GC Supporter hat geschrieben: 14.01.21 @ 21:55 Statt nur dumm zu labern, solltest du evt mal etwas durchlesen und feststellen, das für GC nicht mal solche Vorschläge festgehalten wurden!!

https://projekt-ensemble.ch/media/files ... tokoll.pdf
Ich koche förmlich vor Wut. Was erlauben Die sich, nur schon daran zu denken ein Museum für ihren Drecksverein auf unserem heiligen Boden zu eröffnen??! :evil:
Gibt es etwas konkretes, dass ich als Nicht-Anwohner machen kann um das zu verhindern?
man sollte jemanden finden mit GC-Herz der die Kohle hat um das Stadion zu kaufen von der CS. sind 100 Mio, durch die Mieteinnahmen könnte dieser das wieder hereinholen. Der wird vielleicht 40 Mio als Eigenkapital auf den Tisch legen müssen für den Kauf, der Rest wir per Hypothek abbezahlt. Wie hoch die Hypothekarzinsen für ein Fussballstadion sind, weiss ich nicht. Das müsste man mal abklären

Benutzeravatar
Charlie Bronson
Beiträge: 118
Registriert: 04.10.20 @ 9:56

Re: Hardturm Neubau

#1865 Beitrag von Charlie Bronson »

Denn Leute mit GC-Herz die Kohle haben gibt es bis nach China.
:oops:

oldie
Beiträge: 320
Registriert: 07.03.19 @ 10:42

Re: Hardturm Neubau

#1866 Beitrag von oldie »

AUUUH hat geschrieben: 15.01.21 @ 12:19
GC Supporter hat geschrieben: 14.01.21 @ 21:55 Statt nur dumm zu labern, solltest du evt mal etwas durchlesen und feststellen, das für GC nicht mal solche Vorschläge festgehalten wurden!!

https://projekt-ensemble.ch/media/files ... tokoll.pdf
Ich koche förmlich vor Wut. Was erlauben Die sich, nur schon daran zu denken ein Museum für ihren Drecksverein auf unserem heiligen Boden zu eröffnen??! :evil:
Gibt es etwas konkretes, dass ich als Nicht-Anwohner machen kann um das zu verhindern?
langsam, langsam, da wurden doch nur erste Ideen gesammelt. Es ist noch gar nichts entschieden. Der FCZ war vertreten, wir haben uns offenbar nicht eingebracht? Warum? Konnten die Organisatoren weder chinesisch noch portugiesisch, beschäftigt sich Adi lieber mit infantilen Aktiönli und Brichtli, ist der Herr Manager gerade im Urlaub? Man weiss es nicht. Spielt auch keine Rolle. Was mich in diesem Zusammenhang sehr viel mehr ärgert, ist die Tatsache, dass der FCZ schon lange ein gutes Museum hat und wir nicht. Ich denke, wir hätten noch viel mehr Material und Geschichten zu erzählen als der FCZ, aber offenbar kriegt bei uns niemand den Arsch hoch.

Benutzeravatar
AUUUH
Beiträge: 102
Registriert: 19.05.20 @ 11:36
Wohnort: Stettbach

Re: Hardturm Neubau

#1867 Beitrag von AUUUH »

oldie hat geschrieben: 15.01.21 @ 16:38
AUUUH hat geschrieben: 15.01.21 @ 12:19
GC Supporter hat geschrieben: 14.01.21 @ 21:55 Statt nur dumm zu labern, solltest du evt mal etwas durchlesen und feststellen, das für GC nicht mal solche Vorschläge festgehalten wurden!!

https://projekt-ensemble.ch/media/files ... tokoll.pdf
Ich koche förmlich vor Wut. Was erlauben Die sich, nur schon daran zu denken ein Museum für ihren Drecksverein auf unserem heiligen Boden zu eröffnen??! :evil:
Gibt es etwas konkretes, dass ich als Nicht-Anwohner machen kann um das zu verhindern?
langsam, langsam, da wurden doch nur erste Ideen gesammelt. Es ist noch gar nichts entschieden. Der FCZ war vertreten, wir haben uns offenbar nicht eingebracht? Warum? Konnten die Organisatoren weder chinesisch noch portugiesisch, beschäftigt sich Adi lieber mit infantilen Aktiönli und Brichtli, ist der Herr Manager gerade im Urlaub? Man weiss es nicht. Spielt auch keine Rolle. Was mich in diesem Zusammenhang sehr viel mehr ärgert, ist die Tatsache, dass der FCZ schon lange ein gutes Museum hat und wir nicht. Ich denke, wir hätten noch viel mehr Material und Geschichten zu erzählen als der FCZ, aber offenbar kriegt bei uns niemand den Arsch hoch.
Nur schon die Idee ist ein Affront und absolut unverschämt! Wer auch immer diesen Scheiss vorgeschlagen hat, hat absolut keinen Respekt vor unserer Vereinsgeschichte und vor der Bedeutung des Hardturms. Darum gilt es diese Pläne von Anfang an zu unterbinden, sofern das möglich ist.

Der FCZ hat auf dem Hardturm-Areal absolut nichts verloren und könnte idealerweise für immer im leeren Letzi versauern
AUUUH!!!

GC Supporter
Beiträge: 3673
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: Hardturm Neubau

#1868 Beitrag von GC Supporter »

Oldie: bleib mal locker, Adi und auch die Chinesen waren noch nicht dabei!! Adi ist informiert.
Es sollte aber allen aufzeigen das wenn wir nicht aufmerksam sind auch das neue Stadion nicht viel bewirken wird

Magic-Kappi
Beiträge: 1960
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Hardturm Neubau

#1869 Beitrag von Magic-Kappi »

AUUUH hat geschrieben: 15.01.21 @ 16:44
oldie hat geschrieben: 15.01.21 @ 16:38
AUUUH hat geschrieben: 15.01.21 @ 12:19

Ich koche förmlich vor Wut. Was erlauben Die sich, nur schon daran zu denken ein Museum für ihren Drecksverein auf unserem heiligen Boden zu eröffnen??! :evil:
Gibt es etwas konkretes, dass ich als Nicht-Anwohner machen kann um das zu verhindern?
langsam, langsam, da wurden doch nur erste Ideen gesammelt. Es ist noch gar nichts entschieden. Der FCZ war vertreten, wir haben uns offenbar nicht eingebracht? Warum? Konnten die Organisatoren weder chinesisch noch portugiesisch, beschäftigt sich Adi lieber mit infantilen Aktiönli und Brichtli, ist der Herr Manager gerade im Urlaub? Man weiss es nicht. Spielt auch keine Rolle. Was mich in diesem Zusammenhang sehr viel mehr ärgert, ist die Tatsache, dass der FCZ schon lange ein gutes Museum hat und wir nicht. Ich denke, wir hätten noch viel mehr Material und Geschichten zu erzählen als der FCZ, aber offenbar kriegt bei uns niemand den Arsch hoch.
Nur schon die Idee ist ein Affront und absolut unverschämt! Wer auch immer diesen Scheiss vorgeschlagen hat, hat absolut keinen Respekt vor unserer Vereinsgeschichte und vor der Bedeutung des Hardturms. Darum gilt es diese Pläne von Anfang an zu unterbinden, sofern das möglich ist.

Der FCZ hat auf dem Hardturm-Areal absolut nichts verloren und könnte idealerweise für immer im leeren Letzi versauern
Mag ja alles stimmen. Aber der Zwerg Zwack mit seinem Pumuckl hat sich insgesamt wesentlich mehr für ein Stadion auf dem Hardturm eingesetzt als der Langenthaler Bauer mit seiner arschleckenden Entourage. Soviel zum Thema Respekt. Und ja, dafür hat der Zwerg bei mir sogar auch ein gewisses Mass an Respekt gewonnen. Und wir reden vom grenzdebilen, leicht cholerischen Präsidenten des Packs, der mehr Respekt verdient als irgendein Spast der vergangenen Jahre unseres Vereins, der uns in diese Gaggiliga geführt hat. Und dass hier drin noch Gestalten geduldet werden, die dieser damaligen Führung gewisse Organe leckten und auch jetzt noch ständig ihr Opportunisten-Gelutsche von sich geben dürfen, ohne geschuhnt zu werden, ist der eigentliche Skandal.

Benutzeravatar
Shakur
Beiträge: 2135
Registriert: 22.07.06 @ 19:56
Wohnort:

Re: Hardturm Neubau

#1870 Beitrag von Shakur »

Leistungsträger ZH hat geschrieben: 15.01.21 @ 12:58
man sollte jemanden finden mit GC-Herz der die Kohle hat um das Stadion zu kaufen von der CS. sind 100 Mio, durch die Mieteinnahmen könnte dieser das wieder hereinholen. Der wird vielleicht 40 Mio als Eigenkapital auf den Tisch legen müssen für den Kauf, der Rest wir per Hypothek abbezahlt. Wie hoch die Hypothekarzinsen für ein Fussballstadion sind, weiss ich nicht. Das müsste man mal abklären
:lol: wir sind nicht der FC Bayern
Diese Rechnung geht nicht ganz auf aber ok anderes Thema, nehmen wir an dieser Mister X kommt, wo war er als die CS nach dem Pentagon nichts mehr vom Hardturm wissen wollte? Das wäre ja die Stunde des Mister X gewesen.
http://www.gcz-forum.ch

Antworten