Definitive Transfers 2022/23

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Autor
Nachricht
Nestor_Subiat
Beiträge: 485
Registriert: 01.02.08 @ 11:07

Definitive Transfers 2022/23

#1 Beitrag von Nestor_Subiat »

GC Zürich verpflichtet Teruki Hara

Der Grasshopper Club Zürich freut sich, vorbehaltlich eines erfolgreichen Medizinchecks, die Verpflichtung des japanischen Aussenverteidigers Teruki Hara bekannt zu geben. GC Zürich wird den 24-Jährigen vom japanischen Erstligisten Shimizu S-Pulse vorerst für die aktuelle Saison ausleihen, und besitzt anschliessend die Option einer endgültigen Übernahme.

Teruki Hara wurde in den Nachwuchsmannschaften des Albirex Niigata geformt und gab 2017 sein Profidebüt in der japanischen J1 League. Insgesamt absolvierte der japanische Defensivakteur seitdem 119 Spiele in der höchsten japanischen Liga und steuerte dabei drei Tore und sechs Vorlagen bei. Zuletzt war Hara beim Shimizu S-Pulse unter Vertrag, mit dem er in den letzten zwei Jahren auf 60 Einsätze kam und an 8 Toren beteiligt war. In seiner bisherigen Karriere durfte Hara ausserdem 25 Spiele für verschiedene Stufen der Jugendauswahlen Japans bestreiten und debütierte 2019 in der A-Nationalmannschaft.

«Nach der erfolgreichen Integration und Entwicklung japanischer Spieler in unserem Team in den letzten Jahren, freuen wir uns, mit Teruki Hara einen dynamischen und sehr vielseitigen Spieler zu verpflichten, der bereits grosse Erfahrung gesammelt hat und uns in der Rückrunde mit seinen Qualitäten helfen kann. Wir wünschen ihm einen guten Start in Zurich und hoffen, dass er sich möglichst schnell einleben wird», sagte Sportchef Bernt Haas.

Teruki Hara wird Anfang Januar in Zurich ankommen und sich dem Medizincheck unterziehen, ehe er die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte beginnt.

Benutzeravatar
Graf Ray
Beiträge: 132
Registriert: 28.08.20 @ 9:17

Re: Definitive Transfers 2022/23

#2 Beitrag von Graf Ray »

Die Grasshoppers geben Simone Stroscio und Robin Kalem bis im Sommer an Challenge Ligist FC Schaffhausen ab.
Die Munotstädter leihen die beiden Profis aus. Der 19-jährige Mittelfeldspiele Simone Stroscio kam in dieser Saison bei GC vorwiegend in der U21 zum Einsatz. Nun soll er in Schaffhausen eine Rolle im Challenge League-Team spielen.

Der deutsche Flügelspieler Robin Kalem verbrachte bereits die Hinrunde in Schaffhausen. Das Leihgeschäft lief Ende Dezember 2022 aus, nun wurde ein neues vereinbart. Im Zuge dessen hat der 20-Jährige seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bei GC um ein Jahr (mit Option) bis 2024 verlängert.
ES LÄUFT DAS GRÖSSTE EXPERIMENT IN DER GESCHICHTE DER MENSCHHEIT - UND DU BIST DABEI

Benutzeravatar
Ronny89
Beiträge: 684
Registriert: 30.07.07 @ 15:08

Re: Definitive Transfers 2022/23

#3 Beitrag von Ronny89 »

https://www.nau.ch/sport/fussball/yb-fe ... c-66409726

Cool, aber (nur) bis Ende Saison. Immerhin eine Kaufoption!
GC-Züri! Euer Hass ist Unser STOLZ!

JNEB1886
Beiträge: 386
Registriert: 24.01.20 @ 8:10

Re: Definitive Transfers 2022/23

#4 Beitrag von JNEB1886 »

Ronny89 hat geschrieben: 01.02.23 @ 11:09 https://www.nau.ch/sport/fussball/yb-fe ... c-66409726

Cool, aber (nur) bis Ende Saison. Immerhin eine Kaufoption!
Top. Junger Schweizer, mit viel Potential.

Benutzeravatar
Yek
Beiträge: 114
Registriert: 27.07.21 @ 18:37
Wohnort: Tribüne Ost

Re: Definitive Transfers 2022/23

#5 Beitrag von Yek »

Erfreuliche Nachrichten! Kaufoption schon in einem halben Jahr finde ich noch besser als nur ausgeliehen über einen längeren Zeitraum.

Benutzeravatar
Ciri Sforza
Beiträge: 543
Registriert: 18.03.18 @ 19:15

Re: Definitive Transfers 2022/23

#6 Beitrag von Ciri Sforza »

Transfer passt für mich besser als Kaly. Der hat mit seinem Auftreten gegenüber den Mitspielern z.B. in SG bei mir verschissen.

So lange aber nicht bekannt ist welches Preisschild dem Spieler umgehängt wurde, würde ich die Kaufoption nicht überbewerten.

Kreis10_GCZ
Beiträge: 112
Registriert: 02.07.22 @ 0:16

Re: Definitive Transfers 2022/23

#7 Beitrag von Kreis10_GCZ »

Sali Mambimbi! Auf eine gute und erfolgreiche Zeit!

Milan
Beiträge: 94
Registriert: 30.06.20 @ 23:34

Re: Definitive Transfers 2022/23

#8 Beitrag von Milan »

Interessant, mit einer KO hätte ich nicht gerechnet. Entweder diese ist unbezahlbar und dient einzig zur Vermarktung des transfers, oder YB scheint nach seiner missglückten Holland Leihe nicht mehr voll an Mambimbi zu glauben. Unter 1-2 mio dürfte diese aber kaum liegen.

Benutzeravatar
nobillag
Beiträge: 308
Registriert: 06.03.18 @ 19:18

Re: Definitive Transfers 2022/23

#9 Beitrag von nobillag »

Unterschätzt mir den Bernt nicht

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4918
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Definitive Transfers 2022/23

#10 Beitrag von yoda »

Der war bei Cambuur. Sehr gut, da weiss er, wie Chaos geht. Die sind aktuell auf einem Abstiegsplatz und daher wird er schnell die Gangart finden und sich darauf einstellen können.
Selbstgespräche sind absolut kein Grund zur Besorgnis. Ernst wird es erst, wenn man dabei etwas Neues erfährt.

Antworten