Quo vadis GC?

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Anonymus86
Beiträge: 67
Registriert: 15.05.21 @ 23:55

Re: Quo vadis GC?

#6651 Beitrag von Anonymus86 »

GC Supporter hat geschrieben: 23.01.24 @ 10:46 Anliker mit Huber zusammen… dadurch wollen sie versuchen den Club den Amis abzukaufen…
Wie meinst du das jetzt? Was hast du gehört? Anliker möchte ein Stadion bauen, auf dem Hardturm-Areal? Wieso spricht dass jetzt dafür dass er den Amis den Verein abkaufen möchte?
Zuletzt geändert von Anonymus86 am 23.01.24 @ 11:15, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Lewis
Beiträge: 690
Registriert: 26.10.13 @ 20:21

Re: Quo vadis GC?

#6652 Beitrag von Lewis »

ich habe mal gehört eine Truppe um Irina Beller wäre bereit gewesen um einzusteigen

Benutzeravatar
Florian1886
Beiträge: 357
Registriert: 16.05.23 @ 17:00
Wohnort: GC-VILLAGE

Re: Quo vadis GC?

#6653 Beitrag von Florian1886 »

GC Supporter hat geschrieben: 23.01.24 @ 10:40 Da kackt einer den Namen Anliker herein und schon ists passiert. Meine Fresse!!

Es ist zu hören aus dem Umfeld das die Amis ein Nüssli Stadion bauen wollen auf dem HT…..
Die Idee mit einem provisorischen Stadion ist eigentlich nach wie vor interessant.
Die Frage wäre nur durch wie viele Instanzen ein solches Projekt angefochten werden könnte.

Magic-Kappi
Beiträge: 3278
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Quo vadis GC?

#6654 Beitrag von Magic-Kappi »

Lewis hat geschrieben: 23.01.24 @ 11:14 ich habe mal gehört eine Truppe um Irina Beller wäre bereit gewesen um einzusteigen
Dieser Gurovits gehört geteert und gefedert, wenn er irgendwen dieser klasse Frau vorzieht :x
kummerbube hat geschrieben: 23.06.23 @ 16:53
Wenn man die fetten Eicheln im schönen Blumengärtli liegen lässt kommen früher oder später die Wildsauen vorbei. :idea:

Magic-Kappi
Beiträge: 3278
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Quo vadis GC?

#6655 Beitrag von Magic-Kappi »

Man stelle sich nur mal die Irina im durchsichtigen Négligé auf dem offenen Postauto vor. Sollte uns das dieser windige Anwalt tatsächlich vermiest haben, dann räblets aber :x
kummerbube hat geschrieben: 23.06.23 @ 16:53
Wenn man die fetten Eicheln im schönen Blumengärtli liegen lässt kommen früher oder später die Wildsauen vorbei. :idea:

Score
Beiträge: 1213
Registriert: 05.05.20 @ 11:25

Re: Quo vadis GC?

#6656 Beitrag von Score »

Habe das Gerücht gehört Malenovic wollte zusammen mit Salatic den Verein übernehmen! Schawinski wäre als CEO vorgesehen gewesen und Vogel als Sportchef :shock:

GC Supporter
Beiträge: 4635
Registriert: 10.06.04 @ 17:25

Re: Quo vadis GC?

#6657 Beitrag von GC Supporter »

Stell dir vor: Irina auf Huber im Postauto, äh sorry mit Huber auf dem Postauto während Anliker fährt…

Magic-Kappi
Beiträge: 3278
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Quo vadis GC?

#6658 Beitrag von Magic-Kappi »

GC Supporter hat geschrieben: 23.01.24 @ 11:27 Stell dir vor: Irina auf Huber im Postauto, äh sorry mit Huber auf dem Postauto während Anliker fährt…
hihi...und die ganze Show im Nüsslistadion auf der Hardturmbrache :!:
kummerbube hat geschrieben: 23.06.23 @ 16:53
Wenn man die fetten Eicheln im schönen Blumengärtli liegen lässt kommen früher oder später die Wildsauen vorbei. :idea:

AG_1886
Beiträge: 814
Registriert: 27.07.22 @ 12:09

Re: Quo vadis GC?

#6659 Beitrag von AG_1886 »

Können wir nach diesem durchaus witzigen Ausflug in den Zirkus wieder aufs und ums Spielfeld/Campus zurückkehren?

Für mich sind folgende Punkte zu erledigen nach Priorität:

- Wintertransfers: Jetzt!
- Neuer CEO: in den nächsten 4-5 Wochen
- diskussionsloser Ligaerhalt
- Verträge bestehender Spieler evaluieren, ggf. verlängern: Jetzt bis Sommer 2024
- Teamplanung Saison 24/25: Jetzt bis Sommer 2024
- Entscheid Sportchef / (Trainer): Ab Ende Saison 2024
- Geschäftsstelle in der Stadt: spätestens 2025
- Fanshop in der Stadt: 2024/2025

Habt ihr andere Punkte/Prioritäten?
Für eusi Liebi…Für GC Züri…Für immer und ewig…1886

yes
Beiträge: 109
Registriert: 24.01.16 @ 15:36

Re: Quo vadis GC?

#6660 Beitrag von yes »

AG_1886 hat geschrieben: 24.01.24 @ 15:09 Können wir nach diesem durchaus witzigen Ausflug in den Zirkus wieder aufs und ums Spielfeld/Campus zurückkehren?

Für mich sind folgende Punkte zu erledigen nach Priorität:

- Wintertransfers: Jetzt!
- Neuer CEO: in den nächsten 4-5 Wochen
- diskussionsloser Ligaerhalt
- Verträge bestehender Spieler evaluieren, ggf. verlängern: Jetzt bis Sommer 2024
- Teamplanung Saison 24/25: Jetzt bis Sommer 2024
- Entscheid Sportchef / (Trainer): Ab Ende Saison 2024
- Geschäftsstelle in der Stadt: spätestens 2025
- Fanshop in der Stadt: 2024/2025

Habt ihr andere Punkte/Prioritäten?
Ich verstehe, weshalb der Wunsch auf einen Fanshop besteht, aber ich finde es eine schlechte Idee und sollte keine Priorität haben. So ein Shop kann niemals profitabel geführt werden. Zudem gibt es mit Onlineshopping und Ständen vor dem Stadion viel günstigeren Ersatz.

Viel lieber hätte ich einen Treffpunkt wie das 6 5, aber das ist auch nicht einfach aufgrund der Faschos in der Stadt.

Antworten