‪SL, 36. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - Yverdon Sport FC, Dienstag 14.05.2024 (20:30 Uhr)‬

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Score
Beiträge: 1183
Registriert: 05.05.20 @ 11:25

Re: ‪SL, 36. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - Yverdon Sport FC, Dienstag 14.05.2024 (20:30 Uhr)‬

#51 Beitrag von Score »

Ein weiterer Sieg für die Moral und fürs Selbstvertrauen. Nicht mehr und nicht weniger. Fans haben sich wieder ins Zeug gelegt, erfreulich und es gab sogar einen Pokal zu bejubeln... Fand ich sympathisch, dass die Jungs dann mit den "grossen" mit vor die Kurve durften nach dem Spiel.

Dass wir der Barrage noch entgehen ist reine Träumerei. Klar, das darf auch sein. Aber realistisch ist es nicht. Lausanne dürfte nun gegen Luzern / Ouchy maximal einen Punkt holen oder Yverdon zwei mal verlieren gegen Basel und Luzern. Das Zweite Szenario dürfte noch das realistischere sein. Aber wir müssten dann auch noch zu Hause gegen Basel gewinnen und dann auswärts in Lausanne. Wie auch immer, es ist noch möglich und das wichtigste ist, dass wir nebenher Selbstvertrauen tanken welches wir dann gegen Thun brauchen...

Ich muss sagen, auch wenn es doof klingt, ich finde es aktuell wo es etwas besser läuft noch easy, dass es auch noch um was geht. Klar, sollten wir absteigen seh ich das anders, aber sollten wir am Ende den Ligaerhalt schaffen gehen wir mit positiver Energie in die neue Saison... Ein Finale in Lausanne oder Thun ist auf jeden Fall prickelnder als das was Luzern oder Basel nun noch vor sich haben.

Auf jetzt! Noch maximal vier Spiele vollgas geben und dann hoffentlich in eine gute Vorbereitung auf die nächste Saison!

Benutzeravatar
atomicgarden
Beiträge: 2963
Registriert: 06.07.07 @ 8:42

Re: ‪SL, 36. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - Yverdon Sport FC, Dienstag 14.05.2024 (20:30 Uhr)‬

#52 Beitrag von atomicgarden »

Sergio+ hat geschrieben: 15.05.24 @ 7:22
atomicgarden hat geschrieben: 14.05.24 @ 22:38 Verdienter Sieg, auch wenn man ein paar mal knapp dem Ausgleichstreffer entgangen ist. Der Einsatz stimmte alle mal. Auch wenns denn halt in die Relegation gehen sollte, ist man dafür nach ein paar Wochen Schälli schon besser gewappnet als noch unter Haas.
😲 Haas hat die Mannschaft trainiert? Berner war unschuldig? Quelle?
Ja sorry, hab mich verschrieben. Obwohl der Haasige es wohl nicht viel erfolgloser gemacht hätte

schiggel
Beiträge: 21
Registriert: 23.01.24 @ 8:23
Wohnort: züri/israel

Re: ‪SL, 36. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - Yverdon Sport FC, Dienstag 14.05.2024 (20:30 Uhr)‬

#53 Beitrag von schiggel »

GC1970 hat geschrieben: 15.05.24 @ 8:04 Ab und wann hat man das Gefühl man ist an einem Fussballspiel, nebst doch einigem schlechten, hatte es auch gute Ansätze.
Auch wen Hammel mittlerweile auf der Linie wirklich gut ist, ärgere ich mich einfach über seine gelangweilte, fast apathische Art.
Ich hoffe echt, dass wir nächstes Jahr jemand anderen im Tor haben werde.
bezüglich Hammel geb ich dir recht .. 0.0 Ausstrahlung.. denke auch deshalb ist die abwehr mal so mal so.. Hätte er die Ausstrahlung eines Moreira und das können eines Hammel, wäre er der Nati als 3. goali nahe.
aber dennoch ist er ein top Torwart und hoffe er noch länger bei uns bleibt, und schon gar nicht zu einem Konkurrenten wechselt
gc isch en saftlade, zum glück han ich gern saft

Ragnar86
Beiträge: 19
Registriert: 11.07.23 @ 18:14

Re: ‪SL, 36. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - Yverdon Sport FC, Dienstag 14.05.2024 (20:30 Uhr)‬

#54 Beitrag von Ragnar86 »

Also das Hammel Bashing verstehe ich überhaupt nicht.
Klar hat er nicht die gleiche Ausstrahlung wie Moreira, aber dafür ist er viel besser am Fuss und auch auf der Linie Grundsolide. Alles in allem finde ich ihn stärker als Moreira.
Vor allem weil Moreira oft unkonzentriert war. Ich hoffe die neuen Besitzer können Hammel für längere Zeit bei uns behalten.

Sergio+
Beiträge: 2658
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: ‪SL, 36. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - Yverdon Sport FC, Dienstag 14.05.2024 (20:30 Uhr)‬

#55 Beitrag von Sergio+ »

Ragnar86 hat geschrieben: 15.05.24 @ 16:34 Also das Hammel Bashing verstehe ich überhaupt nicht.
Klar hat er nicht die gleiche Ausstrahlung wie Moreira, aber dafür ist er viel besser am Fuss und auch auf der Linie Grundsolide. Alles in allem finde ich ihn stärker als Moreira.
Vor allem weil Moreira oft unkonzentriert war. Ich hoffe die neuen Besitzer können Hammel für längere Zeit bei uns behalten.
+1

Das Zeitspiel nervt aber. Vielleicht liegt das Zeitspiel auch an Jörg Stiel?

Sergio+
Beiträge: 2658
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: ‪SL, 36. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - Yverdon Sport FC, Dienstag 14.05.2024 (20:30 Uhr)‬

#56 Beitrag von Sergio+ »

Kreis10_GCZ hat geschrieben: 15.05.24 @ 8:30
Sergio+ hat geschrieben: 15.05.24 @ 7:20

Ich finde Dudic's Linie, viel laufen zu lassen, wenige Karten verteilen, grundsätzlich gut. Würden das nur alle CH Schiris machen, dann gäbe es wohl weniger Spieler, die zu oft zu schnell den Bodenkontakt suchen.
Und bitte Rot für Schwalbe im 16er.
4 Fragen:
1. Dudic hat eine Linie?
2. Dudic lässt viel laufen?
3. Hast du die erste Halbzeit gesehen?
4. Siehst du Dudic wirklich als Vorbild für andere Schiris?
1. Halbzeit:
Lungoyi teilte schon mal mit dem Ellenbogen aus, kein Foul gepfiffen. Auch sonst einiges weiter laufen lassen.

Karten ganzes Spiel.
Einmal Gelb gegen Lungoyi und beim schimpfenden Rohrspatz Tijani Gelb & Gelb/Rot.
Andere hätten da einige Karten mehr verteilt.

Bei unseren Schiris dient halt schnell mal einer als Vorbild.

Benutzeravatar
Grillo
Beiträge: 434
Registriert: 19.07.15 @ 23:30

Re: ‪SL, 36. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - Yverdon Sport FC, Dienstag 14.05.2024 (20:30 Uhr)‬

#57 Beitrag von Grillo »

Sergio+ hat geschrieben: 15.05.24 @ 17:06
Ragnar86 hat geschrieben: 15.05.24 @ 16:34 Also das Hammel Bashing verstehe ich überhaupt nicht.
Klar hat er nicht die gleiche Ausstrahlung wie Moreira, aber dafür ist er viel besser am Fuss und auch auf der Linie Grundsolide. Alles in allem finde ich ihn stärker als Moreira.
Vor allem weil Moreira oft unkonzentriert war. Ich hoffe die neuen Besitzer können Hammel für längere Zeit bei uns behalten.
+1

Das Zeitspiel nervt aber. Vielleicht liegt das Zeitspiel auch an Jörg Stiel?
So schlimm wie Moreira es war, kann Hammel diesbezüglich gar nicht werden. Der Moreiera hatte deshalb schon den gelben Karton bekommen - Hammel noch nie (oder?).

Benutzeravatar
atomicgarden
Beiträge: 2963
Registriert: 06.07.07 @ 8:42

Re: ‪SL, 36. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - Yverdon Sport FC, Dienstag 14.05.2024 (20:30 Uhr)‬

#58 Beitrag von atomicgarden »

So wie Hammel sich während der Saison entwickelt hat, bitte behalten. Der ist noch jung und kann sich noch besser werden.

Benutzeravatar
Reichmuth
Beiträge: 458
Registriert: 31.03.21 @ 9:46

Re: ‪SL, 36. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - Yverdon Sport FC, Dienstag 14.05.2024 (20:30 Uhr)‬

#59 Beitrag von Reichmuth »

Hammel spielt auf Zeit wenn wir im Rückstand sind! Das soll mal einer verstehen. Sonst ist er aber sicher besser als Moreira. Moreira war wahrscheinlich der schlechteste GC Goalie aller Zeiten aber natürlich der Darling der Fosun-Jünger.

schiggel
Beiträge: 21
Registriert: 23.01.24 @ 8:23
Wohnort: züri/israel

Re: ‪SL, 36. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - Yverdon Sport FC, Dienstag 14.05.2024 (20:30 Uhr)‬

#60 Beitrag von schiggel »

Grillo hat geschrieben: 15.05.24 @ 20:18
Sergio+ hat geschrieben: 15.05.24 @ 17:06

+1

Das Zeitspiel nervt aber. Vielleicht liegt das Zeitspiel auch an Jörg Stiel?
So schlimm wie Moreira es war, kann Hammel diesbezüglich gar nicht werden. Der Moreiera hatte deshalb schon den gelben Karton bekommen - Hammel noch nie (oder?).
stimmt, moreira führte jeden zur verzweiflung.. schon ab minute 1 zeitspiel.. und sein fuss war auch nur hier um zu stehen.. seine pässe und abschläge katastrophe.. aber torwart spiel war top und schade ist er weg. nur schon seine aura und ausstrahlung hat einige punkte eingebracht
gc isch en saftlade, zum glück han ich gern saft

Antworten