Kaderplanung Saison 2024/25

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
kai_stutz
Beiträge: 1052
Registriert: 29.03.19 @ 9:59

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#511 Beitrag von kai_stutz »

Abstauber hat geschrieben: 11.06.24 @ 16:20 Ich glaube ihr sprecht hiervon:
TheAmericanNightmare hat geschrieben: 14.05.24 @ 15:18

Der Mischi Wettstein hat auf Facebook geschriben das der Transfer von Frydek zu Uns geplatzt sein soll, bzw… wollte Gärtner den schon im Winter holen. Aber nun soll der Transfer vom Tisch sein …

Wie ernst man den Mischi nehmen kann ?
viewtopic.php?t=21860&start=200
voila, doch schon im winter.

Sergio+
Beiträge: 2710
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#512 Beitrag von Sergio+ »

Simmel hat geschrieben: 11.06.24 @ 13:16
Sergio+ hat geschrieben: 11.06.24 @ 13:09

Doch, danach machte mal die Runde, dass der Transfer vom Tisch sei.
Ein Gerücht und ein Gegengerücht.

Bei Filmen finde ich es oft noch witzig, wen sie ursprünglich für die Hauptrolle engagieren wollten.
Über nie publizierte Fast-Transfers, würde man sicherlich auch staunen, teilweise positiv, teilweise negativ.
Hast du ne Quelle dazu?
Ja, der Mischi war's.
Darum: Gerücht und Gegengerücht 😉

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 8463
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#513 Beitrag von Simmel »

Sergio+ hat geschrieben: 11.06.24 @ 17:22
Simmel hat geschrieben: 11.06.24 @ 13:16

Hast du ne Quelle dazu?
Ja, der Mischi war's.
Darum: Gerücht und Gegengerücht 😉
"Ja der Mischi wars" ist übrigens keine Quelle aber zwei vor dir hats ja schon einer gepostet. Daher wird das wohl definitiv nichts.
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Dabbur
Beiträge: 254
Registriert: 22.06.19 @ 18:52

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#514 Beitrag von Dabbur »

In einer Woche ist Trainingsstart. Es ist davon auszugehen, dass bis dann ein bis zwei Neuzugänge möglich sind. Da auslaufende Verträge erst Ende Monat enden, wird ab Juli mehr zu erwarten sein. Hoffentlich.

Dbidu
Beiträge: 516
Registriert: 27.02.11 @ 11:50

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#515 Beitrag von Dbidu »

Am meisten gespannt bin ich wirklich auf Momoh. Ich glaube GC ist sich selber nicht sicher, ob sie den Vertrag mit ihm verlängern wollen, wegen seinen beiden Knies.
Momoh wird dort hin gehen wo er am meisten Kohle bekommt. Mit seinem Leistungsnachweis ist er eigentlich kein grosser Verlust und in dieser Saison war er eh meistens angepisst.
Seit er bei uns ist hat er den gleichen Berater in Nigeria, mit dem anscheinend nicht unbedingt gut zu verhandeln ist. Salatic hilft Momoh seit er hier ist einfach.
Momoh hat in Nigeria seine Eltern und 10 Geschwister, welche alle Geld wollen. Mal schauen was da noch mit dem Spielervermittler verhandelt wird.
Vielleicht verstehen sich ja der nigerianische Spielervermittler mit unserem Sportchef Schwarz gut.

Sergio+
Beiträge: 2710
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#516 Beitrag von Sergio+ »

Dbidu hat geschrieben: 11.06.24 @ 19:05 Am meisten gespannt bin ich wirklich auf Momoh. Ich glaube GC ist sich selber nicht sicher, ob sie den Vertrag mit ihm verlängern wollen, wegen seinen beiden Knies.
Momoh wird dort hin gehen wo er am meisten Kohle bekommt. Mit seinem Leistungsnachweis ist er eigentlich kein grosser Verlust und in dieser Saison war er eh meistens angepisst.
Seit er bei uns ist hat er den gleichen Berater in Nigeria, mit dem anscheinend nicht unbedingt gut zu verhandeln ist. Salatic hilft Momoh seit er hier ist einfach.
Momoh hat in Nigeria seine Eltern und 10 Geschwister, welche alle Geld wollen. Mal schauen was da noch mit dem Spielervermittler verhandelt wird.
Vielleicht verstehen sich ja der nigerianische Spielervermittler mit unserem Sportchef Schwarz gut.
Momoh ist seit 5 Jahren bei uns. Kann der wirklich kein Deutsch? Muss ja kein Schwiizerdütsch sein.

econ
Beiträge: 106
Registriert: 10.05.21 @ 22:46

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#517 Beitrag von econ »

Dbidu hat geschrieben: 11.06.24 @ 19:05 Am meisten gespannt bin ich wirklich auf Momoh. Ich glaube GC ist sich selber nicht sicher, ob sie den Vertrag mit ihm verlängern wollen, wegen seinen beiden Knies.
Momoh wird dort hin gehen wo er am meisten Kohle bekommt. Mit seinem Leistungsnachweis ist er eigentlich kein grosser Verlust und in dieser Saison war er eh meistens angepisst.
Seit er bei uns ist hat er den gleichen Berater in Nigeria, mit dem anscheinend nicht unbedingt gut zu verhandeln ist. Salatic hilft Momoh seit er hier ist einfach.
Momoh hat in Nigeria seine Eltern und 10 Geschwister, welche alle Geld wollen. Mal schauen was da noch mit dem Spielervermittler verhandelt wird.
Vielleicht verstehen sich ja der nigerianische Spielervermittler mit unserem Sportchef Schwarz gut.
Na gut, wenn ich meine Alten und 10 Gören durchfüttern müsste wäre ich auch grausam grantig.

Benutzeravatar
Watzlawik
Beiträge: 223
Registriert: 26.01.19 @ 11:56

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#518 Beitrag von Watzlawik »

Glaubt man Insta, bleibt Momoh.
"Denn mit dem Stil ist das wie mit so vielen Dingen:
man hat ihn, oder man hat ihn nicht."
K. Tucholsky

IceTrae11
Beiträge: 316
Registriert: 23.05.23 @ 9:25

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#519 Beitrag von IceTrae11 »

Watzlawik hat geschrieben: 11.06.24 @ 21:36 Glaubt man Insta, bleibt Momoh.
Hast du im geschrieben oder wieso meinst du?

Benutzeravatar
schaaaalufe
Beiträge: 590
Registriert: 29.09.20 @ 21:51
Wohnort: ZH

Re: Kaderplanung Saison 2024/25

#520 Beitrag von schaaaalufe »

SAULO DECARLI WECHSELT ZUM GRASSHOPPER CLUB ZÜRICH

Der ehemalige Schweizer U21-Internationale und belgische Meister, Saulo Decarli, wechselt vom 2. Bundesligisten Eintracht Braunschweig zum Grasshopper Club Zürich. Der Zürcher Traditionsclub präsentiert den ersten Neuzugang für die Saison 2024/25.
Nach 131 Spielen in der 2. Bundesliga verstärkt der 32-jährige Schweizer die Mannschaft des Grasshopper Club Zürich. Decarli begann seine Karriere in Locarno und Chiasso, bevor er zur italienischen AS Livorno wechselte. Nach dem Aufstieg in die Serie A setzte er seinen Weg bei der Eintracht Braunschweig fort. Es folgte der belgische Spitzenklub FC Brügge, mit dem er 2018 den Meistertitel und 2019 den Supercup gewann. 2021 schaffte Decarli mit dem VfL Bochum den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Danach zog es den Schweizer zurück zur Eintracht Braunschweig.

GC-Sportchef Stephan Schwarz freut sich über den Transfer: «Wir sind stolz darauf, dass sich Saulo Decarli für den Grasshopper Club Zürich entschieden hat. Mit seiner Grösse und seiner Zweikampfstärke sowie seiner internationalen Erfahrung wird er unsere Verteidigung stärken».

Auch Saulo Decarli zeigt sich erfreut: «Ich freue mich auf die neue Herausforderung und darauf, mit einem motivierten Team in die neue Saison zu starten».

Saulo Decarli erhält einen Vertrag bis 2025 mit Option auf ein weiteres Jahr. Der Grasshopper Club Zürich wünscht dem Innenverteidiger einen guten Start in Zürich.

Antworten