Hardturm Neubau

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Tribal Chief
Beiträge: 369
Registriert: 14.07.22 @ 23:07

Re: Hardturm Neubau

#2691 Beitrag von Tribal Chief »

Stadion2024 hat geschrieben: 16.11.22 @ 10:32
Tribal Chief hat geschrieben: 16.11.22 @ 2:06 Cillo ist eigentlich ganz ok.

Gegen das eigene Fascho-Pack würde er bestimmt auch gerne mehr unternehmen, aber ich glaube er traut sich schlicht und einfach nicht.

Giftpfeile auf GC schiesst er ja auch nie. Ausser ich hätte mal was verpasst?
Sich als Stadtclub zu bezeichnen sind für mich Giftpfeile gegen GC. Das könnte Canepa locker abstellen. Aber wie Du sagst. Wahrscheinlich hat er die Hosen voll.
Das ist ja auch ein Stadtclub. Wir sind auch ein Stadtclub. Darum heisst es ja Stadtderby. Sehe das Problem nicht.
I'm not a good guy, i'm the bad guy!

Benutzeravatar
Stadion2024
Beiträge: 194
Registriert: 08.07.21 @ 21:16

Re: Hardturm Neubau

#2692 Beitrag von Stadion2024 »

Tribal Chief hat geschrieben: 16.11.22 @ 18:05
Stadion2024 hat geschrieben: 16.11.22 @ 10:32
Tribal Chief hat geschrieben: 16.11.22 @ 2:06 Cillo ist eigentlich ganz ok.

Gegen das eigene Fascho-Pack würde er bestimmt auch gerne mehr unternehmen, aber ich glaube er traut sich schlicht und einfach nicht.

Giftpfeile auf GC schiesst er ja auch nie. Ausser ich hätte mal was verpasst?
Sich als Stadtclub zu bezeichnen sind für mich Giftpfeile gegen GC. Das könnte Canepa locker abstellen. Aber wie Du sagst. Wahrscheinlich hat er die Hosen voll.
Das ist ja auch ein Stadtclub. Wir sind auch ein Stadtclub. Darum heisst es ja Stadtderby. Sehe das Problem nicht.
Der Tagesanzeiger hatte kürzlich beim Artikel über das Derby im Header das „Stadtderby“ in „Zürcher Derby“ korrigiert und aktualisiert. Merkst Du was?
#eistadteinverein

Benutzeravatar
atticus
Beiträge: 292
Registriert: 22.07.18 @ 17:23
Wohnort: 2022

Re: Hardturm Neubau

#2693 Beitrag von atticus »

Denkt ihr wirklich es ist zielführend und kommt gut an in der Schweiz, wenn ein Chinese namens Sky Sun sich öffentlich hinstellt und das Recht auf Einsprachen kritisiert?
Am 26. wurde bekannt, dass der prestigeträchtige Grashüpfer der Schweiz dem Hiroshima-Mittelfeldspieler Hayao Kawabe (25) ein offizielles Angebot gemacht hat, diesen Sommer zu gewinnen.

Benutzeravatar
Gamboa
Beiträge: 468
Registriert: 25.07.11 @ 10:01

Re: Hardturm Neubau

#2694 Beitrag von Gamboa »

Ein Hoch auf Zwerg Zwack :P :roll:

GC Supporter
Beiträge: 4110
Registriert: 10.06.04 @ 17:25

Re: Hardturm Neubau

#2695 Beitrag von GC Supporter »

atticus hat geschrieben: 16.11.22 @ 19:57 Denkt ihr wirklich es ist zielführend und kommt gut an in der Schweiz, wenn ein Chinese namens Sky Sun sich öffentlich hinstellt und das Recht auf Einsprachen kritisiert?
Ach zum Glück arbeiten nur noch Chinesen im Club, wie wäre es mit dem Marketingleiter oder dem Gurovits?
Fragte sowieso wer von GC im Stadion Projekt mitarbeitet?

Benutzeravatar
weedee
Beiträge: 106
Registriert: 07.02.19 @ 17:59

Re: Hardturm Neubau

#2696 Beitrag von weedee »

Was mich viel mehr interessiert:

- Ist es bei den 2 Rekursen geblieben, oder sind noch weitere eingegangen?
- Wie sieht der Fahrplan aus? Wie lange dauert es normalerweise, bis Rekurse erstinstanzlich abgearbeitet sind?

Irre ich mich, oder konnte man zu diesem Thema in den Medien (fast) nichts finden?
Was sollte ich machen? Schließlich hat er unsere Mutter eine alte Hure genannt.
Aber das ist doch die Wahrheit!
So alt ist sie nun auch wieder nicht!

Milan
Beiträge: 88
Registriert: 30.06.20 @ 23:34

Re: Hardturm Neubau

#2697 Beitrag von Milan »

weedee hat geschrieben: 17.11.22 @ 15:54 Was mich viel mehr interessiert:

- Ist es bei den 2 Rekursen geblieben, oder sind noch weitere eingegangen?
- Wie sieht der Fahrplan aus? Wie lange dauert es normalerweise, bis Rekurse erstinstanzlich abgearbeitet sind?

Irre ich mich, oder konnte man zu diesem Thema in den Medien (fast) nichts finden?
Denke nicht dass da noch mehr kam, die beiden Rekurse wurden ja zum letztmöglichen Zeitpunkt eingereicht. Man geht normalerweise von etwa einem halben Jahr pro instanz aus. Danach kann gegen das Baugesuch erneut rekuriert werden. Mit baubeginn ist in etwa 3-4 Jahren zu rechnen.

Stadt Züri
Beiträge: 222
Registriert: 03.02.22 @ 20:19

Re: Hardturm Neubau

#2698 Beitrag von Stadt Züri »

https://www.tagesanzeiger.ch/stadt-plan ... 1142625563

Sofern ein anderer Platz gesucht wird, sobald mit dem Bau endlich begonnen wird, kann ich damit leben

Benutzeravatar
Iron
Beiträge: 622
Registriert: 16.10.05 @ 18:56

Re: Hardturm Neubau

#2699 Beitrag von Iron »

Stadt Züri hat geschrieben: 21.11.22 @ 11:15 https://www.tagesanzeiger.ch/stadt-plan ... 1142625563

Sofern ein anderer Platz gesucht wird, sobald mit dem Bau endlich begonnen wird, kann ich damit leben
Wetten, dass dagegen auch noch Einsprachen kommen? Flüchtlinge sind bei der Rotgrünen Anwohnerschaft so willkommen wie Heroinabhängige und Obdachlose…man gibt sich tolerant und offen, solange man nicht selber bezahlen muss und damit konfrontiert wird. Dann kommen die Ausreden, dass es eine super Sache ist, aber passendere Orte gibt wegen Lärmbelastung, Sonnenschein und den Nestgebieten des Rotfurzlings. Wetten, dass…?

Finde es eine gute Sache. Falls dies kommt, soll GC dringend schauen, dass man ein Fussball Team für die dort wohnhaften Kinder organisiert und Saisonkarten gratis zur Verfügung stellt.
Hauptsach de Bögg brennt!

stygi
Beiträge: 43
Registriert: 25.10.07 @ 16:13

Re: Hardturm Neubau

#2700 Beitrag von stygi »

Iron hat geschrieben: 21.11.22 @ 13:24
Stadt Züri hat geschrieben: 21.11.22 @ 11:15 https://www.tagesanzeiger.ch/stadt-plan ... 1142625563

Sofern ein anderer Platz gesucht wird, sobald mit dem Bau endlich begonnen wird, kann ich damit leben
Wetten, dass dagegen auch noch Einsprachen kommen? Flüchtlinge sind bei der Rotgrünen Anwohnerschaft so willkommen wie Heroinabhängige und Obdachlose…man gibt sich tolerant und offen, solange man nicht selber bezahlen muss und damit konfrontiert wird. Dann kommen die Ausreden, dass es eine super Sache ist, aber passendere Orte gibt wegen Lärmbelastung, Sonnenschein und den Nestgebieten des Rotfurzlings. Wetten, dass…?

Finde es eine gute Sache. Falls dies kommt, soll GC dringend schauen, dass man ein Fussball Team für die dort wohnhaften Kinder organisiert und Saisonkarten gratis zur Verfügung stellt.
Ich weiss, das kommt jetzt nicht gut an bei den Gutmenschen, aber ich finde genau gegen diesen Vorschlag sollte man es nun Einsprachen hageln lassen. Direkt mit der Botschaft: Wir lassen die Einsprachen fallen, wenn die Einsprachen gegen den Hardturm-Neubau zurückgezogen werden. Somit könnte allenfalls Druck auf von Matt und Co aufgebaut werden.

Antworten