Kaderplanung 2022/23

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Tribal Chief
Beiträge: 369
Registriert: 14.07.22 @ 23:07

Re: Kaderplanung 2022/23

#1221 Beitrag von Tribal Chief »

Eren hat geschrieben: 14.11.22 @ 19:24 hat jemand mal etwas aus niederhasli gehört? sucht der bernd überhaupt verstärkungen, oder ist der kader so wie er ist als genügend befunden und die kaderplanung für diese saison bleibt abgeschlossen?
kohle wird ja eh nicht gross vorhanden. kompetenz und ein funktionierendes scouting netzwerk genauso wenig. von daher würden wir vermutlich ohnehin nur weitere mendes klienten oder sonstige langzeit-rekonvaleszente bekommen, die innert nützlicher frist kaum was bringen.

btw. wir haben nicht einfach nur ein IV problem. wir bräuchten viel dringender zwei überdurchschnittliche aussenverteidiger (v.a. rechts).
die findet man aber jetzt nicht einfach in ein paar tagen oder wochen. zumindest nicht wenn sie wirklich besser als die bereits vorhandenen und dazu noch bezahlbar sein sollen.

was es sonst noch bräuchte, ist schwierig einzuschätzen, da ja nicht einmal klar ist wie die mannschaft eigentlich aussehen sol, bzw. was für systeme und taktiken grundsätzlich gespielt werden soll. ja, auf dem papier sehen wir 3-4-3 oder 4-2-3-1 oder was auch immer, danach sieht man dieses jedoch nicht mehr auf dem platz (pder zumindest nicht länger als 10-15min). ist dann auch nur bezeichnend, dass wir eigentlich keine geeigneten flügel haben (genauso wenig wie AV's) und offenbar trotzdem über die flügel spielen wollen.
Kommen schon noch neue Spieler, scheisst euch doch nicht immer in die Hose. Der Bernt will schliesslich zeigen was er drauf hat. 8)
I'm not a good guy, i'm the bad guy!

Benutzeravatar
Kreis1886
Beiträge: 219
Registriert: 10.06.20 @ 18:18

Re: Kaderplanung 2022/23

#1222 Beitrag von Kreis1886 »

atticus hat geschrieben: 14.11.22 @ 19:06
Sergio+ hat geschrieben: 14.11.22 @ 12:58 ST:
Shuto Machino (im WM-Kader)
shuto machino soll eine richtige maschine im tschuten sein, sofort zuschlagen :o
danke für den Lacher! 😁😁😁
nume du.

JNEB1886
Beiträge: 369
Registriert: 24.01.20 @ 8:10

Re: Kaderplanung 2022/23

#1223 Beitrag von JNEB1886 »

Demashaj könnte zurück zu Schaffhausen wechseln. Schade hat man Mimi nie eine Chance gegeben. Hat vom Einsatz her, immer Alles gegeben.

Benutzeravatar
TheUsed
Beiträge: 600
Registriert: 04.03.09 @ 13:10

Re: Kaderplanung 2022/23

#1224 Beitrag von TheUsed »

Sergio+ hat geschrieben: 14.11.22 @ 12:58 Mit Japanern machen wir ja aktuell gute Erfahrungen. Die Verträge folgender Spieler (die noch in Japan spielen), laufen am 31.1.2023 aus.
Als mögliche Soforthilfe sähe ich einzig Sho Inagaki. Kawabe brauchte etwas Anlaufzeit, das brauchen alle anderen wohl auch.

DM:
Ein weiterer Terrier à la Abrashi könnte Sho Inagaki sein. Ist 30 und wäre am 31.1.23 ablösefrei. Sollte er keine grosse Angewöhnung brauchen, wäre er wohl auch sofort eine Hilfe.
Weitere Möglichkeiten wären Joel Chima Fujita; Sota Kawasaki und Daiki Matsuoka

OM:
Tsukasa Morishima (im WM-Kader) oder Yuito Suzuki bzw. Fuchi Honda (z.B. einer aus diesem Trio als Kawabe-Ersatz; ausser er bleibt uns erhalten).

ST:
Shuto Machino (im WM-Kader)

IV:
Schwer. Hier werden Erinnerungen an Nathan wach (Jubel nach Abwehraktion): Ryuho Kikuchi

Celtic hat bei Daizen Maeda und Kyogo Furuhashi zugeschlagen. 5,4 Mio. Ablöse, sind aber auch eine Hausnummer!
Wie wärs mit Tsubasa Ozora? :?
Super Hopper hat geschrieben:wer den eugen nicht ehrt, ist des (-) informato nicht wert
http://www.gczforum.kim

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4899
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Kaderplanung 2022/23

#1225 Beitrag von yoda »

TheUsed hat geschrieben: 16.11.22 @ 11:58
Sergio+ hat geschrieben: 14.11.22 @ 12:58 Mit Japanern machen wir ja aktuell gute Erfahrungen. Die Verträge folgender Spieler (die noch in Japan spielen), laufen am 31.1.2023 aus.
Als mögliche Soforthilfe sähe ich einzig Sho Inagaki. Kawabe brauchte etwas Anlaufzeit, das brauchen alle anderen wohl auch.

DM:
Ein weiterer Terrier à la Abrashi könnte Sho Inagaki sein. Ist 30 und wäre am 31.1.23 ablösefrei. Sollte er keine grosse Angewöhnung brauchen, wäre er wohl auch sofort eine Hilfe.
Weitere Möglichkeiten wären Joel Chima Fujita; Sota Kawasaki und Daiki Matsuoka

OM:
Tsukasa Morishima (im WM-Kader) oder Yuito Suzuki bzw. Fuchi Honda (z.B. einer aus diesem Trio als Kawabe-Ersatz; ausser er bleibt uns erhalten).

ST:
Shuto Machino (im WM-Kader)

IV:
Schwer. Hier werden Erinnerungen an Nathan wach (Jubel nach Abwehraktion): Ryuho Kikuchi

Celtic hat bei Daizen Maeda und Kyogo Furuhashi zugeschlagen. 5,4 Mio. Ablöse, sind aber auch eine Hausnummer!
Wie wärs mit Tsubasa Ozora? :?
Captain #10?
Selbstgespräche sind absolut kein Grund zur Besorgnis. Ernst wird es erst, wenn man dabei etwas Neues erfährt.

Benutzeravatar
GCZ_Mystery
Beiträge: 200
Registriert: 09.06.22 @ 5:50

Re: Kaderplanung 2022/23

#1226 Beitrag von GCZ_Mystery »

Mimi wohl kurz vor dem wechsel zum FC Schaffhausen

Laut Schaffhausennachrichten …

Benutzeravatar
GCZ_Mystery
Beiträge: 200
Registriert: 09.06.22 @ 5:50

Re: Presse Thread

#1227 Beitrag von GCZ_Mystery »

Es läuft mal wieder grossartig ab bei Uns…

Der Vertrag einiger Spieler läuft im Sommer 2023 aus, klar ist noch viel Zeit aber wenn Ich jetzt schon höre GC oder der Hase gehen nicht auf Spieler zu um die Verträge zu verlängern…

Wird wohl im Sommer oder bereits im Winter die Hälfte der Manschafft wieder verändert ? so wie letzte Saison ? dann werden wir noch lange herumtümpeln …

Blue-White
Beiträge: 561
Registriert: 05.05.06 @ 21:13

Re: Kaderplanung 2022/23

#1228 Beitrag von Blue-White »

So. Lieber Sportchef, damit meine ich nicht uns GC Fans: was darfst du? Wir brauchen: Knipser, einen Libero (@Sportchef: wir sind in etwa gleich alt und wissen, was dies bedeutet), daneben noch 2 saufreche agressive MF Spieler (als GC Fan für mich aus dem Nachwuchs).

Also: 1 +3 = 4.

econ
Beiträge: 24
Registriert: 10.05.21 @ 22:46

Re: Kaderplanung 2022/23

#1229 Beitrag von econ »

Blue-White hat geschrieben: 16.11.22 @ 20:42 So. Lieber Sportchef, damit meine ich nicht uns GC Fans: was darfst du? Wir brauchen: Knipser, einen Libero (@Sportchef: wir sind in etwa gleich alt und wissen, was dies bedeutet), daneben noch 2 saufreche agressive MF Spieler (als GC Fan für mich aus dem Nachwuchs).

Also: 1 +3 = 4.
Als Team mit den 3 meisten geschossenen Toren und 2 meisten erhaltenen Gegentoren, sollte man die Offensive verstärken. :roll:

Benutzeravatar
Tribal Chief
Beiträge: 369
Registriert: 14.07.22 @ 23:07

Re: Kaderplanung 2022/23

#1230 Beitrag von Tribal Chief »

JNEB1886 hat geschrieben: 16.11.22 @ 11:56 Demashaj könnte zurück zu Schaffhausen wechseln. Schade hat man Mimi nie eine Chance gegeben. Hat vom Einsatz her, immer Alles gegeben.
Wer nie spielt kann auch keine Tore schiessen. So einfach ist es.

Gegen die Güllis bekam er zwar ein paar Minuten Spielzeit, aber das war ausgerechnet jenes Spiel, wo seine Mitspieler alle auf einem Egotrip waren (wurde sogar hier im Forum erkannt!). Ergo bekam er keinen einzigen gescheiten Pass zugespielt...
I'm not a good guy, i'm the bad guy!

Antworten