Super League Saison 2022/2023

Alles andere rund um den Fussball
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Alarich
Beiträge: 602
Registriert: 08.06.15 @ 13:17
Wohnort: Grossmünster

Re: Super League Saison 2022/2023

#121 Beitrag von Alarich »

Peter Silie hat geschrieben: 07.05.23 @ 20:27 Xhaka zeigt mal wieder sein wahres Gesicht, hoffentlich wird er für 3-4 Spiele gesperrt.
Der FC Mordor erhält in 180 Minuten vier Penalties geschenkt. Durch den TOTALEN Schiri-Support (korrupt wie in einer Liga der dritten Welt) schwimmen die Stricher jetzt knapp hinter uns, statt im Abstiegsstrudel. Was würdest Du als GCZ-Präsident oder Interims-Präsident jetzt hinsichtlich Derby unternehmen?
Das Moderatoren-Team, das es seit Jahren nicht schafft, den Strichertroll vom Forum fernzuhalten, fängt jetzt an echte Hoppers vom Forum auszusperren.

https://i.ibb.co/h1ngn3T/shtetlklub.jpg

Benutzeravatar
bocca
Beiträge: 1067
Registriert: 31.05.19 @ 20:51
Wohnort: Hardturm

Re: Super League Saison 2022/2023

#122 Beitrag von bocca »

Die Schiedsrichter - und VAR "Leistung" der letzten zwei Wochen ist wirklich wiedereinmal miserabel.

VentilaTOR
Beiträge: 70
Registriert: 03.07.15 @ 11:30

Re: Super League Saison 2022/2023

#123 Beitrag von VentilaTOR »

Die ewige VAR-Diskussion geht mir massiv auf den Sack...

Und bei "Blue" scheint offenbar nicht einmal der Schiri-Experte zu wissen, was genau Sache ist. Schade hat Ciri Sforza bei seinem Kreuzverhör im Nachgang zum Baselspiel nicht noch ein wenig nachgehakt, sonst wären dem Schiri-Vertreter womöglich noch die Tränen gekommen... Ciri war ganz schön geladen :-).

Gibt es irgendwo ein Reglement (muss es ja wohl), welches die Aufgaben und Kompetenzen des VAR in solch umstrittenen Szenen wie dem Penaltyentscheid in Basel eindeutig und klar definiert? Ansonsten lasst den ganzen Brunz und den Aufwand mit dem Videoref doch wieder sein... Mehr diskutiert wurde vor Einführung des VAR auch nicht.

Und warum kann man nicht mit den "Coaches Challenges" analog dem Hockey oder der NFL auch den Trainern das Recht eingestehen, einmal pro Halbzeit einen umstrittenen Entscheid per Video überprüfen zu lassen? Und bei Bestätigung des Schiri-Entscheides würde eine 5 Minuten-Strafe für einen Spieler ausgesprochen.
"CONE OM ZÜRICH"

Benutzeravatar
bocca
Beiträge: 1067
Registriert: 31.05.19 @ 20:51
Wohnort: Hardturm

Re: Super League Saison 2022/2023

#124 Beitrag von bocca »

8 Spielsperren für Xhaka

Benutzeravatar
Gamboa
Beiträge: 557
Registriert: 25.07.11 @ 10:01

Re: Super League Saison 2022/2023

#125 Beitrag von Gamboa »

bocca hat geschrieben: 08.05.23 @ 16:32 8 Spielsperren für Xhaka
Richtig so!

Aber wo bleibt die Sperre für das unsportliche Verhalten von diesem peinlichen A-loch Krasniqi?
Zwerg Zwack setzt dann mit seiner Aussage (glasklarer Elfer) dem ganzen Schauspiel noch die Krone auf.

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 5155
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Super League Saison 2022/2023

#126 Beitrag von yoda »

Es war so lustig. Alle vier Familienmitglieder sassen auf der Coach, als die Zusammenfassung lief. Und wirklich jeder, sogar diejenige mit dem wenigsten Sachverstand sagten sofort: "Schwalbe". Das sah einfach JEDER! Und dass dann der VAR seinen Kumpel auf dem Rasen nicht zumindest zum Monitor laufen lässt, ist dann effektiv unerklärlich.
yoda: Forums- und allgemeine Legende, Ikone, Veteran, ohne Hautfaltencreme

VentilaTOR
Beiträge: 70
Registriert: 03.07.15 @ 11:30

Re: Super League Saison 2022/2023

#127 Beitrag von VentilaTOR »

Speziell finde ich übrigens, dass unser Kapitän Amir, den Entschuldigungsbeitrag von "Tauli" auf Instagram mit einem Herzen kommentiert.

Klar. Es sind Nati-Kollegen... aber im Saisonendspurt könnte man solche Sympathiebekundungen auch auf die privaten Kontakte beschränken. Aus meiner Sicht ein schlechtes Zeichen.
"CONE OM ZÜRICH"

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 2642
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Super League Saison 2022/2023

#128 Beitrag von long_beach »

VentilaTOR hat geschrieben: 09.05.23 @ 10:41 Speziell finde ich übrigens, dass unser Kapitän Amir, den Entschuldigungsbeitrag von "Tauli" auf Instagram mit einem Herzen kommentiert.

Klar. Es sind Nati-Kollegen... aber im Saisonendspurt könnte man solche Sympathiebekundungen auch auf die privaten Kontakte beschränken. Aus meiner Sicht ein schlechtes Zeichen.
Ist hier die Rede von Amir, der beim FCB gespielt hat?
"Jeder hat einen Rucksack voll mit Steinen, jedoch fragt niemand, weshalb dieser Rucksack gefüllt wurde". User swzh

Benutzeravatar
Alarich
Beiträge: 602
Registriert: 08.06.15 @ 13:17
Wohnort: Grossmünster

Re: Super League Saison 2022/2023

#129 Beitrag von Alarich »

Gamboa hat geschrieben: 08.05.23 @ 21:05 Aber wo bleibt die Sperre für das unsportliche Verhalten von diesem peinlichen A-loch Krasniqi?
Zwerg Zwack setzt dann mit seiner Aussage (glasklarer Elfer) dem ganzen Schauspiel noch die Krone auf.
Sauron und seine Orks Dzemaili und Krasniqi fühlen sich gerade richtig schlau. Die ganzen Schiedsrichter vor der Kamera und über die eigenen Journalisten diffamieren und dann prompt dubiose Unterstützung aus Volketswil erhalten. Wer ist eigentlich Schiri und VAR beim Derby. Der GCZ sollte sich überlegen nur unter Protest anzutreten. Die Vermutung der Manipulation liegt nahe. Wer ist alles Teil des Canepa-Sumpfes?
Wermelinger: «Der Entscheid in Basel war falsch»

«Da muss man nicht nach Ausreden suchen, das war ein Fehler, der uns auf diesem Niveau nicht passieren darf. Nicht im Stadion (DUDIC) und nicht in Volketswil (KLOSSNER). Und wenn er im Stadion passiert, dann müsste der ‹Airbag› VAR in Volketswil (KLOSSNER) aufgehen.»
Das Moderatoren-Team, das es seit Jahren nicht schafft, den Strichertroll vom Forum fernzuhalten, fängt jetzt an echte Hoppers vom Forum auszusperren.

https://i.ibb.co/h1ngn3T/shtetlklub.jpg

Benutzeravatar
DerTeufelausdemOsten
Beiträge: 78
Registriert: 08.05.23 @ 8:28

Re: Super League Saison 2022/2023

#130 Beitrag von DerTeufelausdemOsten »

8 Sperren sind für den x-fachen Wiederholungstäter Xhaka mehr als gerechtfertigt.
Über Jahre hatte der Typ sowieso immer den Basel Bonus. Wie oft kam er mit Gelb weg für Aktionen, die klare Rote waren? Und wie oft kam er mit milden Strafen, 1 oder 2 Sperren, für die Dinge weg, für die andere locker 3 bis 4 Sperren erhielten.
Es scheint tatsächlich als sei der Bonus langsam aufgebraucht. Gut so.

Was Klossner im Keller verloren hat ist mir jetzt aber nicht ganz klar. Der hatte doch mal seinen Rücktritt eingereicht, oder? Der hatte sich vom Verband zu wenig wertgeschätzt gefühlt oder sowas ähnlich idiotisches. Warum darf der jetzt wieder aktiv Spiele beeinflussen?
Denke immer daran, irgendwann wird auch dich der Teufel holen... :twisted:

Antworten