Sportchef

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Bobadilla09
Beiträge: 126
Registriert: 17.08.20 @ 12:53

Re: Sportchef

#301 Beitrag von Bobadilla09 »

Ein Sportchef hat ja wie der Titel schon sagt nicht nur die Aufgabe Spieler zu verpflichten. Er ist das Bindeglied zur Mannschaft, führt viele Gespräche, muss die verschiedenen Sentimentalitäten kennen, Verträge verlängern, etc.

Benutzeravatar
Peter Silie
Beiträge: 190
Registriert: 07.02.22 @ 6:47

Re: Sportchef

#302 Beitrag von Peter Silie »

yoda hat geschrieben: 21.07.22 @ 7:56 Haas ist nun doch ein paar Wochen dabei. Dem Konstrukt geschuldet muss man aber attestieren: man spürt ihn nicht. Bereitet wohl die Notfallpläne für die Winterpause vor.
Bleibt zu hoffen, dass er damit inzwischen gestartet hat.

Ein erfahrener Abwehrchef und Stürmer mit Torriecher - wir würden nächste Saison, zumindest für kurze Zeit, international spielen.
Für GC immer anestah, egal wo's für eus anegaht !

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4924
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Sportchef

#303 Beitrag von yoda »

Zumindest Haas konnte sich voll und ganz auf seine Bindegliedfunktion zwischen Spielern und Führungsetage konzentrieren diesen Winter. Und schon die vielen Transfers für die neue Saison planen.

Gab es schon eine Winterpause mit solch wenigen Mutationen im Kader? Bin ja gespannt, ob sich das bewährt. Zumindest gilt die Ausrede nicht, man hätte sich halt noch finden müssen :lol:
Selbstgespräche sind absolut kein Grund zur Besorgnis. Ernst wird es erst, wenn man dabei etwas Neues erfährt.

Sergio+
Beiträge: 1768
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: Sportchef

#304 Beitrag von Sergio+ »

yoda hat geschrieben: 29.12.22 @ 9:23 Zumindest Haas konnte sich voll und ganz auf seine Bindegliedfunktion zwischen Spielern und Führungsetage konzentrieren diesen Winter. Und schon die vielen Transfers für die neue Saison planen.

Gab es schon eine Winterpause mit solch wenigen Mutationen im Kader? Bin ja gespannt, ob sich das bewährt. Zumindest gilt die Ausrede nicht, man hätte sich halt noch finden müssen :lol:
Transfermarkt.ch meint:
Das Transferfenster in Schweiz ist vom 16.01.2023 bis zum 15.02.2023 geöffnet.

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4924
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Sportchef

#305 Beitrag von yoda »

Sergio+ hat geschrieben: 29.12.22 @ 9:39
yoda hat geschrieben: 29.12.22 @ 9:23 Zumindest Haas konnte sich voll und ganz auf seine Bindegliedfunktion zwischen Spielern und Führungsetage konzentrieren diesen Winter. Und schon die vielen Transfers für die neue Saison planen.

Gab es schon eine Winterpause mit solch wenigen Mutationen im Kader? Bin ja gespannt, ob sich das bewährt. Zumindest gilt die Ausrede nicht, man hätte sich halt noch finden müssen :lol:
Transfermarkt.ch meint:
Das Transferfenster in Schweiz ist vom 16.01.2023 bis zum 15.02.2023 geöffnet.
Dann bin ich ja mal gespannt.
Selbstgespräche sind absolut kein Grund zur Besorgnis. Ernst wird es erst, wenn man dabei etwas Neues erfährt.

Sergio+
Beiträge: 1768
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: Sportchef

#306 Beitrag von Sergio+ »

yoda hat geschrieben: 29.12.22 @ 13:58
Sergio+ hat geschrieben: 29.12.22 @ 9:39
yoda hat geschrieben: 29.12.22 @ 9:23 Zumindest Haas konnte sich voll und ganz auf seine Bindegliedfunktion zwischen Spielern und Führungsetage konzentrieren diesen Winter. Und schon die vielen Transfers für die neue Saison planen.

Gab es schon eine Winterpause mit solch wenigen Mutationen im Kader? Bin ja gespannt, ob sich das bewährt. Zumindest gilt die Ausrede nicht, man hätte sich halt noch finden müssen :lol:
Transfermarkt.ch meint:
Das Transferfenster in Schweiz ist vom 16.01.2023 bis zum 15.02.2023 geöffnet.
Dann bin ich ja mal gespannt.
Am 21.1. ist das erste Rückrunden-Spiel. 5 Tage zuvor öffnet das Transferfenster... etwas sinnfrei. Vor allem wenn man im Kanton Zürich einen Ausländer (nicht EU-Bürger) verpflichten will... Holt man den kolportierten Japaner, spielt der wahrscheinlich erst Mitte Februar für uns.

Das mit Beginn 16.1. ist wohl nur darum so, weil die Liga (bzw. der Licensing Manager) bis 15.1. Weihnachtsferien hat...

Benutzeravatar
GCZ_Mystery
Beiträge: 251
Registriert: 09.06.22 @ 5:50

Re: Sportchef

#307 Beitrag von GCZ_Mystery »

Der Erste Transfer vom Hasen wird wohl Morgen Offiziell sein 😎

Niederhasli ist wahrlich der Ort der Aufgehenden Sonne ☀️

Benutzeravatar
Grillo
Beiträge: 127
Registriert: 19.07.15 @ 23:30

Re: Sportchef

#308 Beitrag von Grillo »

Sergio+ hat geschrieben: 29.12.22 @ 17:38
yoda hat geschrieben: 29.12.22 @ 13:58
Sergio+ hat geschrieben: 29.12.22 @ 9:39

Transfermarkt.ch meint:
Das Transferfenster in Schweiz ist vom 16.01.2023 bis zum 15.02.2023 geöffnet.
Dann bin ich ja mal gespannt.
Am 21.1. ist das erste Rückrunden-Spiel. 5 Tage zuvor öffnet das Transferfenster... etwas sinnfrei. Vor allem wenn man im Kanton Zürich einen Ausländer (nicht EU-Bürger) verpflichten will... Holt man den kolportierten Japaner, spielt der wahrscheinlich erst Mitte Februar für uns.

Das mit Beginn 16.1. ist wohl nur darum so, weil die Liga (bzw. der Licensing Manager) bis 15.1. Weihnachtsferien hat...
Das Spiel vom 21. Januar gegen YB ist doch Spiel Nr.17 und gehört somit noch zu Vorrunde?! Demnach wäre der Start der Vorrunde, Spiel Nr.18, für den GC erst am 28. Januar auswärts gegen Lugano, oder?

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4924
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Sportchef

#309 Beitrag von yoda »

Der Haas hat mich Lügen gestraft. Kaum reklamiert Yoda, wird einer verpflichtet. Wird sich mit unserem anderen Japaner sicher gut verstehen, der uns leider verlässt Ende Saison. Und ja, die Aussenverteidigerposition ist doch diejenige, wo es Handlungsbedarf gab.
Selbstgespräche sind absolut kein Grund zur Besorgnis. Ernst wird es erst, wenn man dabei etwas Neues erfährt.

Sergio+
Beiträge: 1768
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: Sportchef

#310 Beitrag von Sergio+ »

yoda hat geschrieben: 30.12.22 @ 11:31 Der Haas hat mich Lügen gestraft. Kaum reklamiert Yoda, wird einer verpflichtet. Wird sich mit unserem anderen Japaner sicher gut verstehen, der uns leider verlässt Ende Saison. Und ja, die Aussenverteidigerposition ist doch diejenige, wo es Handlungsbedarf gab.
Hoffentlich versteht er sich nicht nur mit Kawabe, sondern auch mit Seko (😉) und natürlich den anderen Mitspielern.

Antworten