Sportchef

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Stadt Züri
Beiträge: 222
Registriert: 03.02.22 @ 20:19

Re: Sportchef

#261 Beitrag von Stadt Züri »

The GCZ Effect 25 hat geschrieben: 01.07.22 @ 15:21
mühli hat geschrieben: 01.07.22 @ 13:41
Simmel hat geschrieben: 01.07.22 @ 13:03 laut nau nur zweite Lösung, da einer der Wolfes abgesagt haben soll, dass können die aber auch nur aus dem Grund geschrieben haben weil sie schon vor einigen Tagen einen Sportchef aus dem Wolfes Universum ankündigten
Nau berichtete immer eher positiv über GC. Auch in ganz dunklen chinesischen Stunden. Seit Berisha weg ist schiesst der Wettstein schon fast gegen uns. Schon etwas merkwürdig.
Der Mischi hat gar nichts gegen GC. Dem kackts wie ich einfach nur uhuren an weil aus GC ein fertiger Loserclub geworden ist. Das ist der Grund für die Feindseligkeit.
Mischi ist ein Vollidiot! Nicht, dass er mit einigen Sachen nicht Recht hätte. Aber dieses pedantische "Beleidigt-Tun" nervt nur noch. Die mir bekannten Schweine (ja, gibt's leider) verdreckeln Haas bereits. Dieser habe keine Erfahrung. War bei ihrem Sportchef ja komplett anders. :shock: Auch wenn Haas kein Heilsbringer sein kann, haben doch alle, ich inkl., einen Wolves-Mann erwartet. Insofern ein halbwegs gutes Zeichen, ist's einer, der seit Jahren im Schweizer Fussball wirkt (und doch viele Jahre bei uns gespielt hat)

GC Supporter
Beiträge: 4110
Registriert: 10.06.04 @ 17:25

Re: Sportchef

#262 Beitrag von GC Supporter »

Dir ist schon bewusst das wir schon lange vor Yakin ettliche Spieler in SH parkiert haben. Praktisch jeder Trainer nimmt seinen Staff mit, also auch Yakin zur Nati. Bitte kommt vom China tripp runter, es lesen hier auch andere Leute mit!! Fast schon erschreckend

Benutzeravatar
The GCZ Effect 25
Beiträge: 173
Registriert: 09.06.22 @ 3:01

Re: Sportchef

#263 Beitrag von The GCZ Effect 25 »

Watzlawik hat geschrieben: 01.07.22 @ 15:30
The GCZ Effect 25 hat geschrieben: 01.07.22 @ 15:16
Wird Anita Burri jetzt das neue Füdli? Wobei ich hätte lieber das Originale wieder. :D
Ist die jetzt beim Bernt? War doch vor x-Jahren die Frau Hodel, oder? GC-Groupie? :o
Es war andesrum. Der Hodel hat dazumal dem Bernt die Anita ausgespannt. :lol:
IGNORIERT MICH RUHIG NIEDERHASLER!

Hell yeahh 🤟

🟦🔲🟦🔲 ⭐1️⃣8️⃣8️⃣6️⃣⭐🟦🔲🟦🔲
🦗

FratPack
Beiträge: 799
Registriert: 23.07.09 @ 20:59

Re: Sportchef

#264 Beitrag von FratPack »

Watzlawik hat geschrieben: 01.07.22 @ 15:27 Interessant. Aber für die Dummen wie mich: Daraus schlussfolgerst du was?
Der Haas ist das nationale Schaf :idea:
gcwatchdog hat geschrieben: 01.07.22 @ 15:23 Ich würde mal sagen das Konstrukt weitet sich aus. Jetzt hat nicht nur Wolverhampton ein Farmteam, jetzt hat GC auch eines. Es reicht von Schaffhausen bis in die Nationalmannschaf.

FratPack
Beiträge: 799
Registriert: 23.07.09 @ 20:59

Re: Sportchef

#265 Beitrag von FratPack »

The GCZ Effect 25 hat geschrieben: 01.07.22 @ 15:34
Watzlawik hat geschrieben: 01.07.22 @ 15:30
The GCZ Effect 25 hat geschrieben: 01.07.22 @ 15:16
Wird Anita Burri jetzt das neue Füdli? Wobei ich hätte lieber das Originale wieder. :D
Ist die jetzt beim Bernt? War doch vor x-Jahren die Frau Hodel, oder? GC-Groupie? :o
Es war andesrum. Der Hodel hat dazumal dem Bernt die Anita ausgespannt. :lol:

Sehr truthahnig hier

Benutzeravatar
The GCZ Effect 25
Beiträge: 173
Registriert: 09.06.22 @ 3:01

Re: Sportchef

#266 Beitrag von The GCZ Effect 25 »

gcwatchdog hat geschrieben: 01.07.22 @ 15:23 Diese Entscheidung ist keineswegs überraschend. Es ist ein weiterer Schritt eines gewissen Herrn, seine Macht im CH-Fussball weiter auszubauen. Die Chinesen lassen sich gerade gröber über den Tisch ziehen, so wie der Schnarchnasen-Verband auch. Es ist keine Überraschung, dass der Sportchef aus Schaffhausen kommt. Ich frage mich wie langes es dauert, bis mal ein Journalist es schafft 1+1 zusammenzuzählen.

1. Ein Noname ohne Geld kauft den FC Schaffhausen, woher das Geld kommt sagt er nicht.
2. Der Trainer genau dieses Verein (ChL) wird wie aus dem Nichts Nationaltrainer. (Tami kennt ihn aus früheren Zeiten und sie haben den gleichen Anwalt, der bei Vereins- und Stadionkäufen sehr geschickt ist.
3. Weil der Ersatztrainer keine Diplome hat, werden Puppen hingestellt. Welcher unabhängige Verein würde sowas machen? Gibt es ein klarerer Zeichen dafür, wer dort den Laden schmeisst?
4. Der Nationaltrainer verschafft weiteren Leuten aus seinem Umfeld Nebenjobs bei der Nati - ohne Ausschreibungen, ohne Bewerbungen.
5. Der Sportchef von GC kommt vom FC Schaffhausen.
6. Letzte Saison zahlreiche Leihspieler von GC zu Schaffhausen.
7. etc..

Ich würde mal sagen das Konstrukt weitet sich aus. Jetzt hat nicht nur Wolverhampton ein Farmteam, jetzt hat GC auch eines. Es reicht von Schaffhausen bis in die Nationalmannschaf.
Quatsch. In Schaffhausen, rund um Klein und den Yakin Brothers, sind andere Mafiosis am Ruder.
IGNORIERT MICH RUHIG NIEDERHASLER!

Hell yeahh 🤟

🟦🔲🟦🔲 ⭐1️⃣8️⃣8️⃣6️⃣⭐🟦🔲🟦🔲
🦗

Benutzeravatar
Watzlawik
Beiträge: 182
Registriert: 26.01.19 @ 11:56

Re: Sportchef

#267 Beitrag von Watzlawik »

FratPack hat geschrieben: 01.07.22 @ 15:35
Watzlawik hat geschrieben: 01.07.22 @ 15:27 Interessant. Aber für die Dummen wie mich: Daraus schlussfolgerst du was?
Der Haas ist das nationale Schaf :idea:
Alles klar. Jetzt machts auch Sinn.
Zuletzt geändert von Watzlawik am 01.07.22 @ 15:50, insgesamt 1-mal geändert.
"Denn mit dem Stil ist das wie mit so vielen Dingen:
man hat ihn, oder man hat ihn nicht."
K. Tucholsky

Benutzeravatar
Watzlawik
Beiträge: 182
Registriert: 26.01.19 @ 11:56

Re: Sportchef

#268 Beitrag von Watzlawik »

The GCZ Effect 25 hat geschrieben: 01.07.22 @ 15:34
Watzlawik hat geschrieben: 01.07.22 @ 15:30
The GCZ Effect 25 hat geschrieben: 01.07.22 @ 15:16
Wird Anita Burri jetzt das neue Füdli? Wobei ich hätte lieber das Originale wieder. :D
Ist die jetzt beim Bernt? War doch vor x-Jahren die Frau Hodel, oder? GC-Groupie? :o
Es war andesrum. Der Hodel hat dazumal dem Bernt die Anita ausgespannt. :lol:
Die Burri! Thurgau halt.
Danke für die Erklärung.
"Denn mit dem Stil ist das wie mit so vielen Dingen:
man hat ihn, oder man hat ihn nicht."
K. Tucholsky

celentano09
Beiträge: 426
Registriert: 29.09.21 @ 18:32

Re: Sportchef

#269 Beitrag von celentano09 »

The GCZ Effect 25 hat geschrieben: 01.07.22 @ 15:42
gcwatchdog hat geschrieben: 01.07.22 @ 15:23 Diese Entscheidung ist keineswegs überraschend. Es ist ein weiterer Schritt eines gewissen Herrn, seine Macht im CH-Fussball weiter auszubauen. Die Chinesen lassen sich gerade gröber über den Tisch ziehen, so wie der Schnarchnasen-Verband auch. Es ist keine Überraschung, dass der Sportchef aus Schaffhausen kommt. Ich frage mich wie langes es dauert, bis mal ein Journalist es schafft 1+1 zusammenzuzählen.

1. Ein Noname ohne Geld kauft den FC Schaffhausen, woher das Geld kommt sagt er nicht.
2. Der Trainer genau dieses Verein (ChL) wird wie aus dem Nichts Nationaltrainer. (Tami kennt ihn aus früheren Zeiten und sie haben den gleichen Anwalt, der bei Vereins- und Stadionkäufen sehr geschickt ist.
3. Weil der Ersatztrainer keine Diplome hat, werden Puppen hingestellt. Welcher unabhängige Verein würde sowas machen? Gibt es ein klarerer Zeichen dafür, wer dort den Laden schmeisst?
4. Der Nationaltrainer verschafft weiteren Leuten aus seinem Umfeld Nebenjobs bei der Nati - ohne Ausschreibungen, ohne Bewerbungen.
5. Der Sportchef von GC kommt vom FC Schaffhausen.
6. Letzte Saison zahlreiche Leihspieler von GC zu Schaffhausen.
7. etc..

Ich würde mal sagen das Konstrukt weitet sich aus. Jetzt hat nicht nur Wolverhampton ein Farmteam, jetzt hat GC auch eines. Es reicht von Schaffhausen bis in die Nationalmannschaf.
Quatsch. In Schaffhausen, rund um Klein und den Yakin Brothers, sind andere Mafiosis am Ruder.
Abgesehen davon, machen es die Yakins sehr gut!

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 8021
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Sportchef

#270 Beitrag von Simmel »

GC hat den Haasen bestätigt

https://www.gcz.ch/news/news/artikel/be ... VukgqKcs3c
Haas, welcher neben Deutsch auch Englisch und Französisch spricht, konnte bereits mit Giorgio Contini ein erstes, ausführliches Telefongespräch führen. Er wird sich ab sofort mit dem aktuellen Transferfenster befassen, um dem Trainer einen konkurrenzfähigen Kader für die kommende Saison zur Verfügung zu stellen.
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Antworten