Keine Playoffs im Schweizer Fussball

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
mr_jones
Beiträge: 41
Registriert: 07.02.20 @ 21:31

Re: Keine Playoffs im Schweizer Fussball

#81 Beitrag von mr_jones »

Beide Modi sind für die Füchse. Aber immerhin keine bescheuerten Playoffs im Fussball. Und nun kann "Fussballexperte" Böni ja wieder toibelen, dass man nichts Neues gewagt hat und die Playoffs so gut gewesen wären für den Schweizer Fussball.

Blue-White
Beiträge: 561
Registriert: 05.05.06 @ 21:13

Re: Keine Playoffs im Schweizer Fussball

#82 Beitrag von Blue-White »

yoda hat geschrieben: 11.11.22 @ 13:50 Naja, was habt ihr erwartet? Finde dieses Statement super und vor allem zeugt das von Standfestigkeit. Wenn der FCB sich heute als Totengräber des Modus feiern lässt, dann ist das heuchlerisch und hat nichts damit zu tun, dass man überzeugt war. Sonst hätte man sich sofort zum Schottenmodus bekannt. Und in dieser Erklärung von uns ist es perfekt zusammengefasst: Was ist denn nun gewonnen, mit dem verhinderten Play-Offs? Der tolle Schottenmodus? Man hätte lieber gar nichts entschieden und hätte sich darauf geeinigt erst dann eine Modusänderung durchzuziehen, wenn man eine wirklich attraktive Lösung hat. Für die Fans, die wirtschaftlichen Perspektiven und die TV-Partner.
Schottenmodus ist doch einfach ein Reloading der Auf- Abstiegsrunde aus der Nati, oder nicht? Aber es ginge um was prinzipielles: Hören auf die Stimme der Fans, auf die Transparente, ist jetzt aber kein China-Ding, bis zur Ära bzw. dem Untergang des "GC Family" Marketings wurde auch nie auf die Fans gehört, im Fall der Abstimmung wäre es jedoch ein schönes Zeichen gewesen.

Benutzeravatar
Tribal Chief
Beiträge: 369
Registriert: 14.07.22 @ 23:07

Re: Keine Playoffs im Schweizer Fussball

#83 Beitrag von Tribal Chief »

Ich hätte da auch noch einen Modus-Vorschlag der noch ein bisschen fairer wäre als der Schottland-Modus:

● 1. Phase
12 Teams
Hin- und Rückspiel
22 Spiele

● 2. Phase
Teilung 6 Teams (1. bis 6.) und 6 Teams (7. bis 12.)
Hin- und Rückspiel
10 Spiele

● 3. Phase
Dritteln 4 Teams (Finalrunde) und 4 Teams (Conference League-Platz) und 4 Teams (Abstiegsrunde)
Hin- und Rückspiel
6 Spiele

Total: 38 Spiele. Und jeder hätte die gleiche Anzahl Heim- und Auswärtsspiele.

Es könnte sein dass wir in diesem Modus-Vorschlag 6x gegen den FCZ spielen werden, aber vielleicht auch nur 2x oder 4x.
Je nachdem in welcher Tabellenhälfte GC und der FCZ sich jeweils befinden.
I'm not a good guy, i'm the bad guy!

Kreis10_GCZ
Beiträge: 92
Registriert: 02.07.22 @ 0:16

Re: Keine Playoffs im Schweizer Fussball

#84 Beitrag von Kreis10_GCZ »

Tribal Chief hat geschrieben: 11.11.22 @ 15:35 Ich hätte da auch noch einen Modus-Vorschlag der noch ein bisschen fairer wäre als der Schottland-Modus:

● 1. Phase
12 Teams
Hin- und Rückspiel
22 Spiele

● 2. Phase
Teilung 6 Teams (1. bis 6.) und 6 Teams (7. bis 12.)
Hin- und Rückspiel
10 Spiele

● 3. Phase
Dritteln 4 Teams (Finalrunde) und 4 Teams (Conference League-Platz) und 4 Teams (Abstiegsrunde)
Hin- und Rückspiel
6 Spiele

Total: 38 Spiele. Und jeder hätte die gleiche Anzahl Heim- und Auswärtsspiele.

Es könnte sein dass wir in diesem Modus-Vorschlag 6x gegen den FCZ spielen werden, aber vielleicht auch nur 2x oder 4x.
Je nachdem in welcher Tabellenhälfte GC und der FCZ sich jeweils befinden.
Nicht schlecht. Warum erst jetzt?😉

Benutzeravatar
GCZ_Mystery
Beiträge: 200
Registriert: 09.06.22 @ 5:50

Re: Keine Playoffs im Schweizer Fussball

#85 Beitrag von GCZ_Mystery »

Im Gegensatz zu einigen Bossen wo sich nun völlig unglaubwürdig machen steht GC zu seiner Linie bis zum Schluss treu. Vorallem hält man an seiner Meinung fest und lässt sich weder unter Druck setzen noch manipulieren. Ich finde das wichtig und richtig, hätte man sich jetzt plötzlich gegen die Playoffs und für den Schottischen Modus entschieden würde man sein Gesicht verlieren und vorallem finde Ich das verlogen.

Die Basler feiern sich jetzt wahrscheinlich als grösste Helden, dabei waren die ganz klar für die Playoffs. Aber von Degen und seinen Wichtelmänner ist das nicht zu erwarten, für mich ist das völlig heuchlerisch. Schaut euch mal ihr Statment an das sagt alles man ist nicht fähig sich klar auf einer Seite zu stellen. Und das hat nichts damit zu tun das man auf seine Fans scheisst oder ein Fick drauf gibt. Jeder ist anderer Meinung auch Ich, ganz ehrlich man hätte den Playoffs mal eine Chance geben können wie man auch dem neuen Modus nun eine Chance gibt.

Aber vielen wird erst später bewusst was sie da abgestummen haben, einige Fans schreiben schon jetzt man sollte nochmals Druck machen um das der Schottische Modus garnicht kommt, und alles so bleibt wie es war. Wer dran geglaubt hat, das dies nun kommt ist ein träumer und wird noch auf die Welt kommen.

Benutzeravatar
Tribal Chief
Beiträge: 369
Registriert: 14.07.22 @ 23:07

Re: Keine Playoffs im Schweizer Fussball

#86 Beitrag von Tribal Chief »

Kreis10_GCZ hat geschrieben: 11.11.22 @ 15:47
Tribal Chief hat geschrieben: 11.11.22 @ 15:35 Ich hätte da auch noch einen Modus-Vorschlag der noch ein bisschen fairer wäre als der Schottland-Modus:

● 1. Phase
12 Teams
Hin- und Rückspiel
22 Spiele

● 2. Phase
Teilung 6 Teams (1. bis 6.) und 6 Teams (7. bis 12.)
Hin- und Rückspiel
10 Spiele

● 3. Phase
Dritteln 4 Teams (Finalrunde) und 4 Teams (Conference League-Platz) und 4 Teams (Abstiegsrunde)
Hin- und Rückspiel
6 Spiele

Total: 38 Spiele. Und jeder hätte die gleiche Anzahl Heim- und Auswärtsspiele.

Es könnte sein dass wir in diesem Modus-Vorschlag 6x gegen den FCZ spielen werden, aber vielleicht auch nur 2x oder 4x.
Je nachdem in welcher Tabellenhälfte GC und der FCZ sich jeweils befinden.
Nicht schlecht. Warum erst jetzt?😉
Ich habe diesen Vorschlag vor ein paar Monaten per Mail Ligachef Claudius Schaefer zugesendet. Er hat es sich angesehen, aber er meinte dazumal, dass dieser Modus kein grosser Unterschied zum angenommenen Playoff-Modus wäre. 🤷🏻‍♂️

Das waren seine Worte:

Sehr geehrter Herr X

Besten Dank für den interessanten Vorschlag. Er ist im Endeffekt nicht viel anders als derjenige, den wir nun den Klubs vorschlagen. Schauen wir nun, wie es am 20.05 heraus kommt, wird sind alle gespannt!

Ihnen wünsche ich einen guten Saisonabschluss!

Freundliche Grüsse

C. Schäfer


I'm not a good guy, i'm the bad guy!

Benutzeravatar
GCZ_Mystery
Beiträge: 200
Registriert: 09.06.22 @ 5:50

Re: Keine Playoffs im Schweizer Fussball

#87 Beitrag von GCZ_Mystery »

GC ist der einzige Club der Deutschweiz der für die Playoffs war alle anderen waren dagegen …

Würde Mich nicht wundern wenn wir nun noch mehr benachteiligt werden …

Benutzeravatar
Tribal Chief
Beiträge: 369
Registriert: 14.07.22 @ 23:07

Re: Keine Playoffs im Schweizer Fussball

#88 Beitrag von Tribal Chief »

Blue-White hat geschrieben: 11.11.22 @ 13:11
joey_tribbiani hat geschrieben: 11.11.22 @ 13:05
GCZ_Mystery hat geschrieben: 11.11.22 @ 12:59 Der Schottische Modus ist ja noch der Dümmere Brunz Platz 1-6 spielen um den Meistertitel, und Platz 7-12 um den Abstieg 🤣

Wir waren wohl als einziger Deutschsprachiger Club für die Playoffs …

Das kommt wahrscheinlich gar nicht Gut an …
Naja, ähnlich wie früher. Damals gab es es auch die Finalrunde(Platz 1-8) und die Auf-Abstiegsrunde(Platz 9-12), wenn ich es richtig im Kopf habe.
War übrigens auch das letzte mal, als wir Meister wurden vor gefühlt 100 Jahren... :roll:

Sicher besser als Playoffs!
Wurden wir unter Mäse Koller nicht schon im neuen Modus Meister?
Nein, das war noch der alte Modus:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Schweiz ... ft_2002/03
I'm not a good guy, i'm the bad guy!

Benutzeravatar
Tribal Chief
Beiträge: 369
Registriert: 14.07.22 @ 23:07

Re: Keine Playoffs im Schweizer Fussball

#89 Beitrag von Tribal Chief »

Blue-White hat geschrieben: 11.11.22 @ 13:24 Aber dennoch dürfen wir die Nati A Zeiten, mit Auf- und Abstiegsrunden, ausser 1993, als schön in Errinnerung halten und darin nostalgisch schwelgend, Basel beinah Bankrott im B und den FCZ als bedeutungslos sowie erfolgslos dahin siechend und "strichend", in unseren Gedanken behalten. "Ich errinnere mich gern an diese Zeit, an eine Zeit ....."
In der Saison 98/99 standen beide Zürcher Clubs gleichzeitig (!!!) im Achtelfinale des UEFA-Cup (Europa League).
Heute ist sowas undenkbar geworden.
Späterer Sieger wurde übrigens Parma.
I'm not a good guy, i'm the bad guy!

1886_+_
Beiträge: 442
Registriert: 11.03.19 @ 11:05

Re: Keine Playoffs im Schweizer Fussball

#90 Beitrag von 1886_+_ »

GCZ_Mystery hat geschrieben: 11.11.22 @ 16:05 GC ist der einzige Club der Deutschweiz der für die Playoffs war alle anderen waren dagegen …

Würde Mich nicht wundern wenn wir nun noch mehr benachteiligt werden …
Systematische Benachteiligung, die moderne Fussball-Verschwörung…
Schon bald wird der König wieder vom Thron grüssen!

Antworten