SL, 15.Spieltag: FCSG-GCZ (Sa, 5.11.2022, 18.00)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2913
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

SL, 15.Spieltag: FCSG-GCZ (Sa, 5.11.2022, 18.00)

#1 Beitrag von Maho »

Ab ins Güllenland und die Bauern wie zuletzt besiegen. Hoffe Contini kann unsere Spieler genug motivieren. Die Espen sind seit 7 Runden sieglos.

Ziel: 3 Punkte nach Zürich mitnehmen. Die Gästekurve und den Sektor C1 nebendran mit Hoppers füllen. HOPP GC Züri! 8)
1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

1886_+_
Beiträge: 441
Registriert: 11.03.19 @ 11:05

Re: SL, 15.Spieltag: FCSG-GCZ (Sa, 5.11.2022, 18.00)

#2 Beitrag von 1886_+_ »

Von den letzten fünf Spielen gegen die Bauern vier gewonnen, inklusive ein fantastisches 0:4, weiter so!
Schon bald wird der König wieder vom Thron grüssen!

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2913
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: SL, 15.Spieltag: FCSG-GCZ (Sa, 5.11.2022, 18.00)

#3 Beitrag von Maho »

https://www.sektoriv.ch/

ALL UF ST.GÜLLE!!
1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

Benutzeravatar
Der Nachtfuchs
Beiträge: 438
Registriert: 12.03.15 @ 0:02
Wohnort: Wiediker Bahnhof

Re: SL, 15.Spieltag: FCSG-GCZ (Sa, 5.11.2022, 18.00)

#4 Beitrag von Der Nachtfuchs »

Maho hat geschrieben: 02.11.22 @ 16:13 Ziel: 3 Punkte nach Zürich mitnehmen. Die Gästekurve und den Sektor C1 nebendran mit Hoppers füllen. HOPP GC Züri! 8)
Mein erstes Spiel im C1. Freu mich! 8)
Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
- George Orwell

Stadt Züri
Beiträge: 221
Registriert: 03.02.22 @ 20:19

Re: SL, 15.Spieltag: FCSG-GCZ (Sa, 5.11.2022, 18.00)

#5 Beitrag von Stadt Züri »

Versuche nstürlich, positiv zu bleiben. Wie man sich aber gute Ausgangslagen wie letztes Jahr verbaut, indem man die Heimspiele gegen Teams wie Luzern und Servette, die dem Selbstverständnis entsprechen mind. auf der gleichen Wellenlänge liegen müssten, liderlich verliert, nervt unglaublich. Ist halt auch Trainersache

Benutzeravatar
Eren
Beiträge: 706
Registriert: 28.09.15 @ 21:10

Re: SL, 15.Spieltag: FCSG-GCZ (Sa, 5.11.2022, 18.00)

#6 Beitrag von Eren »

beide vereine seit längerem nun schon eher im abwärtstrend. der unserige leider ein bisschen mehr, als die ostschweizer. und während beim FCSG das eher dünne kader durch verletzungen von leistungsträgern geschwächt wird und die punktverluste der letzten wochen so teilweise erklärt werden können, ist es bei uns ja eher umgkehrt. es kommen immer wieder spieler zurück, sei es aus sperren, krankheiten oder verletzungen und trotzdem werden die leistungen nicht besser - eher meist im gegenteil.
ich persönlich sehe schwarz für einen möglichen punkt(e)gewinn, sollten wir nicht massiv engagierter auftreten und v.a. smarter spielen als in den letzten 2 monaten (derby ausgenommen).

meine wunschaufstellung (die natürlich niemals je so kommen dürfte)

https://api.meineaufstellung.de/show/3c6b2298d1/m
bank stellt sich mit den neuen verletzten jetzt wieder praktisch von alleine.

mein wunsch wäre jedenfalls eine defensive grundordnung mit ndenge als "ausputzer" vor der 3er IV und schmid / bolla auf den aussen mit klaren anweisungen die seiten ZUZUMACHEN!
dadashov, shabani und kawabe checken konsequent vor, alle drei haben imer wieder mal gezeigt, dass sie (für offensivkräfte) auch "zweikampf können".
taktik klar. endlich zu null spielen, keine gefähliche aktionen um den 16 er entstehen lassen. konsequent konter suchen. wenn es über die flügel geht, dann konsequent verschieben, damit man nicht immer in diese konter läuft. und halt in erster line auf sciher spielen- lieber 20 mal hinten herrum und quer passen als 20 mal den "einen genialen pass" spielen zu wollen, nur weils geil aussieht, von welchen aber mehr als die hälfte dann jeweils verloren gehen und zu gefährlichen gegenstössen führen.
safety first. einfach mal zumindest ernsthaft versuchen zu null zu spielen. sollen die bauern von den rängen pfeisen, wjo cares :!:
Aut inveniam viam aut faciam :!:

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4891
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: SL, 15.Spieltag: FCSG-GCZ (Sa, 5.11.2022, 18.00)

#7 Beitrag von yoda »

Eines muss man uns zu gute halten: Wir sind gegen Güllen auswärts gefühlt immer gut. Also bitte, lasst uns gut sein!
Selbstgespräche sind absolut kein Grund zur Besorgnis. Ernst wird es erst, wenn man dabei etwas Neues erfährt.

Sergio+
Beiträge: 1696
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: SL, 15.Spieltag: FCSG-GCZ (Sa, 5.11.2022, 18.00)

#8 Beitrag von Sergio+ »

yoda hat geschrieben: 04.11.22 @ 13:45 Eines muss man uns zu gute halten: Wir sind gegen Güllen auswärts gefühlt immer gut. Also bitte, lasst uns gut sein!
Von den letzten 9, gingen 7 verloren. Ist wohl besser man verlässt sich nicht auf dein Gefühl 😉. Wobei, du hast von "gut", nicht von Siegen geschrieben. Vielleicht war die Bratwurst gut 🤤.
https://www.fussballdaten.de/vereine/fc ... ch/spiele/

Benutzeravatar
EsgittnureinVerein
Beiträge: 343
Registriert: 13.02.21 @ 12:09

Re: SL, 15.Spieltag: FCSG-GCZ (Sa, 5.11.2022, 18.00)

#9 Beitrag von EsgittnureinVerein »

Der Nachtfuchs hat geschrieben: 03.11.22 @ 16:18
Maho hat geschrieben: 02.11.22 @ 16:13 Ziel: 3 Punkte nach Zürich mitnehmen. Die Gästekurve und den Sektor C1 nebendran mit Hoppers füllen. HOPP GC Züri! 8)
Mein erstes Spiel im C1. Freu mich! 8)
S'Billet isch poschted, es hät so viel koschted, ... :D
Ja das isch öisi Wält,...

Benutzeravatar
Scheich
Beiträge: 268
Registriert: 30.09.14 @ 19:03

Re: SL, 15.Spieltag: FCSG-GCZ (Sa, 5.11.2022, 18.00)

#10 Beitrag von Scheich »

EsgittnureinVerein hat geschrieben: 04.11.22 @ 14:07
Der Nachtfuchs hat geschrieben: 03.11.22 @ 16:18
Maho hat geschrieben: 02.11.22 @ 16:13 Ziel: 3 Punkte nach Zürich mitnehmen. Die Gästekurve und den Sektor C1 nebendran mit Hoppers füllen. HOPP GC Züri! 8)
Mein erstes Spiel im C1. Freu mich! 8)
S'Billet isch poschted, es hät so viel koschted, ... :D
Häts no Billet?
Make GCZ great again! #wario2017

Antworten