SL 23. Spieltag RWA - Grasshopper Club Zürich Sa, 10 Feb. 18:00 Uhr

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
GC1970
Beiträge: 43
Registriert: 13.02.23 @ 11:14

Re: SL 23. Spieltag RWA - Grasshopper Club Zürich Sa, 10 Feb. 18:00 Uhr

#271 Beitrag von GC1970 »

Das Problem in der Schweiz ist echt, dass wir nicht einen brauchbaren Schiedsrichter haben.
Der VAR in der Schweiz ist ein Hohn, bereits x- mal wurde er lächerlich eingesetzt oder eben nicht wen es angesagt gewesen wäre, nicht auf dieses Spiel bezogen.

Es ist ein Graus die Leistungen der entscheiden Platzhirschen jeweils zu ertragen, wenn dann eine Schweizer Mannschaft international spielt, erschrecken sie auf einmal
das Fussball halt doch das eine oder andere Mal einen Körperkontakt mit sich bringt ohne das gerade abgepfiffen wird.

Ich weiss, es ist schwer Schiedsrichter zu sein und es allen Recht zu machen, was aber diese Saison abgeht ist wirklich unter aller Sau.

Score
Beiträge: 1054
Registriert: 05.05.20 @ 11:25

Re: SL 23. Spieltag RWA - Grasshopper Club Zürich Sa, 10 Feb. 18:00 Uhr

#272 Beitrag von Score »

GC1970 hat geschrieben: 12.02.24 @ 15:58 Das Problem in der Schweiz ist echt, dass wir nicht einen brauchbaren Schiedsrichter haben.
Der VAR in der Schweiz ist ein Hohn, bereits x- mal wurde er lächerlich eingesetzt oder eben nicht wen es angesagt gewesen wäre, nicht auf dieses Spiel bezogen.

Es ist ein Graus die Leistungen der entscheiden Platzhirschen jeweils zu ertragen, wenn dann eine Schweizer Mannschaft international spielt, erschrecken sie auf einmal
das Fussball halt doch das eine oder andere Mal einen Körperkontakt mit sich bringt ohne das gerade abgepfiffen wird.

Ich weiss, es ist schwer Schiedsrichter zu sein und es allen Recht zu machen, was aber diese Saison abgeht ist wirklich unter aller Sau.
Bin Grundsätzlich gleicher Meinung. Aber das war nun wirklich keine Aktion bei welcher der VAR eingreifen hätte müssen. Der VAR kommt (sollte) dann zum tragen kommen, wenn ein klarer Fehlentscheid vorliegt. Diese Rote Karte kann man definitiv geben, auch wenn sie natürlich durch ein gutes Theater begünstigt wurde. Aber Abubakar darf sich definitiv nicht beklagen, es ist einfach dämlich. Das ist wie die, welche sich immer beschweren weil ein zerren am Leibchen ein Penalty zur Folge hat, wenn sich der Stürmer theatralisch fallen lässt. Ja DU hast am Leibchen gezerrt, wenn du keinen Penalty verursachen willst, mach das einfach nicht im Strafraum...

Sergio+
Beiträge: 2476
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: SL 23. Spieltag RWA - Grasshopper Club Zürich Sa, 10 Feb. 18:00 Uhr

#273 Beitrag von Sergio+ »

schaaaalufe hat geschrieben: 12.02.24 @ 15:13
Gamboa hat geschrieben: 12.02.24 @ 15:10
Nein,es gibt nicht immer 3 Sperren.
Der Stürmer des FC Stade-Lausanne-Ouchy, Florian Danho, wurde wegen einer leichten Tätlichkeit unter Berücksichtigung einer Provokation für 2 Spiele gesperrt. 
Ah danke, das wusste ich nicht. Dann ist es wirklich fraglich, eine leichtere Tätlichkeit gibts ja fast nicht als die von Abu.
Wenn GC hier keinen Rekurs einreicht...

Zudem ist Abu nicht vorbelastet. In 93 Super League und 47 Challenge League Einsätzen, war das die erste Rote und klar nach einer Provokation.

Messi92
Beiträge: 505
Registriert: 21.05.09 @ 22:26

Re: SL 23. Spieltag RWA - Grasshopper Club Zürich Sa, 10 Feb. 18:00 Uhr

#274 Beitrag von Messi92 »

Score hat geschrieben: 12.02.24 @ 16:22
GC1970 hat geschrieben: 12.02.24 @ 15:58 Das Problem in der Schweiz ist echt, dass wir nicht einen brauchbaren Schiedsrichter haben.
Der VAR in der Schweiz ist ein Hohn, bereits x- mal wurde er lächerlich eingesetzt oder eben nicht wen es angesagt gewesen wäre, nicht auf dieses Spiel bezogen.

Es ist ein Graus die Leistungen der entscheiden Platzhirschen jeweils zu ertragen, wenn dann eine Schweizer Mannschaft international spielt, erschrecken sie auf einmal
das Fussball halt doch das eine oder andere Mal einen Körperkontakt mit sich bringt ohne das gerade abgepfiffen wird.

Ich weiss, es ist schwer Schiedsrichter zu sein und es allen Recht zu machen, was aber diese Saison abgeht ist wirklich unter aller Sau.
Bin Grundsätzlich gleicher Meinung. Aber das war nun wirklich keine Aktion bei welcher der VAR eingreifen hätte müssen. Der VAR kommt (sollte) dann zum tragen kommen, wenn ein klarer Fehlentscheid vorliegt. Diese Rote Karte kann man definitiv geben, auch wenn sie natürlich durch ein gutes Theater begünstigt wurde. Aber Abubakar darf sich definitiv nicht beklagen, es ist einfach dämlich. Das ist wie die, welche sich immer beschweren weil ein zerren am Leibchen ein Penalty zur Folge hat, wenn sich der Stürmer theatralisch fallen lässt. Ja DU hast am Leibchen gezerrt, wenn du keinen Penalty verursachen willst, mach das einfach nicht im Strafraum...
Man muss auch sehen, dass es in der Schweiz keine Profi Schiedsrichter sind. Im Nachwuchs kommt es auch immer mal wieder vor, dass talentrierte Schiedsrichter aufhören, da diese lieber die berufliche Karriere pushen möchten. Finanziell absolut nachzuvollziehen.

Wie dem auch sei, wir sollten uns vor allem auf uns fokussieren. Was unsere "Profis" zum Teil leisten (z.B. 5 Meter Pass kommt nicht an) ist meiner Meinung nach viel Haarsträubender als die Schiri Leistung.
GC - 90 Minute lang
GC - bis zum Untergang
Blau - Wiss, das isch euses Herz
Ob riese Freud oder tüüffe Schmerz

Benutzeravatar
Alexandre Comisetti
Beiträge: 299
Registriert: 05.11.22 @ 21:52

Re: SL 23. Spieltag RWA - Grasshopper Club Zürich Sa, 10 Feb. 18:00 Uhr

#275 Beitrag von Alexandre Comisetti »

GC1970 hat geschrieben: 12.02.24 @ 15:58 Das Problem in der Schweiz ist echt, dass wir nicht einen brauchbaren Schiedsrichter haben.
Der VAR in der Schweiz ist ein Hohn, bereits x- mal wurde er lächerlich eingesetzt oder eben nicht wen es angesagt gewesen wäre, nicht auf dieses Spiel bezogen.

Es ist ein Graus die Leistungen der entscheiden Platzhirschen jeweils zu ertragen, wenn dann eine Schweizer Mannschaft international spielt, erschrecken sie auf einmal
das Fussball halt doch das eine oder andere Mal einen Körperkontakt mit sich bringt ohne das gerade abgepfiffen wird.

Ich weiss, es ist schwer Schiedsrichter zu sein und es allen Recht zu machen, was aber diese Saison abgeht ist wirklich unter aller Sau.
Ich finde die beiden Schiedsrichterinnen Esther Staubli und Désirée Grundbacher noch am besten von unseren pfeifenden SFL-Clowns.

Bitch
Beiträge: 474
Registriert: 08.06.15 @ 16:54

Re: SL 23. Spieltag RWA - Grasshopper Club Zürich Sa, 10 Feb. 18:00 Uhr

#276 Beitrag von Bitch »

Ironie Button??

Benutzeravatar
EsgittnureinVerein
Beiträge: 590
Registriert: 13.02.21 @ 12:09

Re: SL 23. Spieltag RWA - Grasshopper Club Zürich Sa, 10 Feb. 18:00 Uhr

#277 Beitrag von EsgittnureinVerein »

Alexandre Comisetti hat geschrieben: 12.02.24 @ 19:10
GC1970 hat geschrieben: 12.02.24 @ 15:58 Das Problem in der Schweiz ist echt, dass wir nicht einen brauchbaren Schiedsrichter haben.
Der VAR in der Schweiz ist ein Hohn, bereits x- mal wurde er lächerlich eingesetzt oder eben nicht wen es angesagt gewesen wäre, nicht auf dieses Spiel bezogen.

Es ist ein Graus die Leistungen der entscheiden Platzhirschen jeweils zu ertragen, wenn dann eine Schweizer Mannschaft international spielt, erschrecken sie auf einmal
das Fussball halt doch das eine oder andere Mal einen Körperkontakt mit sich bringt ohne das gerade abgepfiffen wird.

Ich weiss, es ist schwer Schiedsrichter zu sein und es allen Recht zu machen, was aber diese Saison abgeht ist wirklich unter aller Sau.
Ich finde die beiden Schiedsrichterinnen Esther Staubli und Désirée Grundbacher noch am besten von unseren pfeifenden SFL-Clowns.
Immer 15 - 20 m hinter dem Geschehen "herhöselen", weil die Physis nicht reicht, ist aber auch sehr suboptimal. :roll:
Ja das isch öisi Wält,...

Benutzeravatar
Alexandre Comisetti
Beiträge: 299
Registriert: 05.11.22 @ 21:52

Re: SL 23. Spieltag RWA - Grasshopper Club Zürich Sa, 10 Feb. 18:00 Uhr

#278 Beitrag von Alexandre Comisetti »

EsgittnureinVerein hat geschrieben: 12.02.24 @ 21:55
Alexandre Comisetti hat geschrieben: 12.02.24 @ 19:10

Ich finde die beiden Schiedsrichterinnen Esther Staubli und Désirée Grundbacher noch am besten von unseren pfeifenden SFL-Clowns.
Immer 15 - 20 m hinter dem Geschehen "herhöselen", weil die Physis nicht reicht, ist aber auch sehr suboptimal. :roll:
So steht man wenigstens nicht im Weg rum. :lol:

Benutzeravatar
bocca
Beiträge: 999
Registriert: 31.05.19 @ 20:51
Wohnort: Hardturm

Re: SL 23. Spieltag RWA - Grasshopper Club Zürich Sa, 10 Feb. 18:00 Uhr

#279 Beitrag von bocca »

Alain Bieri hat eine ganze Schiedsrichter Generation geprägt. :?

GC1970
Beiträge: 43
Registriert: 13.02.23 @ 11:14

Re: SL 23. Spieltag RWA - Grasshopper Club Zürich Sa, 10 Feb. 18:00 Uhr

#280 Beitrag von GC1970 »

Score hat geschrieben: 12.02.24 @ 16:22
GC1970 hat geschrieben: 12.02.24 @ 15:58 Das Problem in der Schweiz ist echt, dass wir nicht einen brauchbaren Schiedsrichter haben.
Der VAR in der Schweiz ist ein Hohn, bereits x- mal wurde er lächerlich eingesetzt oder eben nicht wen es angesagt gewesen wäre, nicht auf dieses Spiel bezogen.

Es ist ein Graus die Leistungen der entscheiden Platzhirschen jeweils zu ertragen, wenn dann eine Schweizer Mannschaft international spielt, erschrecken sie auf einmal
das Fussball halt doch das eine oder andere Mal einen Körperkontakt mit sich bringt ohne das gerade abgepfiffen wird.

Ich weiss, es ist schwer Schiedsrichter zu sein und es allen Recht zu machen, was aber diese Saison abgeht ist wirklich unter aller Sau.
Bin Grundsätzlich gleicher Meinung. Aber das war nun wirklich keine Aktion bei welcher der VAR eingreifen hätte müssen. Der VAR kommt (sollte) dann zum tragen kommen, wenn ein klarer Fehlentscheid vorliegt. Diese Rote Karte kann man definitiv geben, auch wenn sie natürlich durch ein gutes Theater begünstigt wurde. Aber Abubakar darf sich definitiv nicht beklagen, es ist einfach dämlich. Das ist wie die, welche sich immer beschweren weil ein zerren am Leibchen ein Penalty zur Folge hat, wenn sich der Stürmer theatralisch fallen lässt. Ja DU hast am Leibchen gezerrt, wenn du keinen Penalty verursachen willst, mach das einfach nicht im Strafraum...
Darum habe ich ja geschrieben, nicht auf dieses Spiel bezogen ;-)

Antworten