SL, 28. Spieltag: Grasshopper Club Zürich - FC St. Gallen, Samstag 16.03.2024 (18:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
oberyn
Beiträge: 344
Registriert: 27.06.23 @ 22:46
Wohnort: Züri

SL, 28. Spieltag: Grasshopper Club Zürich - FC St. Gallen, Samstag 16.03.2024 (18:00 Uhr)

#1 Beitrag von oberyn »

Das nächste SL Spiel steht an, dies mal gegen St. Gallen. Wenn es vier vor zwölf war als wir noch vier Punkte Vorsprung auf den Barrageplatz hatten, dann ist jetzt 4 Sekunden vor zwölf.

St. Gallen zuhause liegt uns eigentlich, vor allem wenn wir an die Leistung von letztem Samstag anknüpfen können. Dieses Mal müssen einfach die Tore her (minimum eines mehr als Güllen). Die Marschrichtung war die richtige, aber ich denke die Aufstellung nicht. Mit den vielen Absenzen, denke ich nicht, dass wir fürs 3-4-3 gut aufgestellt sind und stattdessen auf das klassische 4-4-2 zurückgehen sollten:

Code: Alles auswählen

-------Abu--Momoh-------
--OBM--Amir--Tsiy--Kam--
-Hoxha-Tobers-Seko-Pask-
---------Hammel---------
Momoh, sofern wieder fit natürlich. Sonst Babunski, dann haben wir einfach keinen anderen Stürmer mehr. Die Bank bleibt weiter sehr dünn besetzt, aber Ndicka, Schürpf können später im Spiel sicher Akzente setzen.

Im übrigen gibt es vor dem Spiel wieder mal ein GC Village: https://www.gcz.ch/news/artikel/1/gc-vi ... tgallen-1/
hardturm pls...

Benutzeravatar
schaaaalufe
Beiträge: 522
Registriert: 29.09.20 @ 21:51
Wohnort: ZH

Re: SL, 28. Spieltag: Grasshopper Club Zürich - FC St. Gallen, Samstag 16.03.2024 (18:00 Uhr)

#2 Beitrag von schaaaalufe »

Verstehe nicht, wieso OBM in den Wunschaufstellungen und auch von Berner selbst auf dem Flügel aufgestellt wird. Unser grösstes Problem war (und ist) die Kreativität im Offensivspiel. Also holt man den Topskorer aus der 3. Liga, der auf seiner Stammposition hinter der Spitze einen Skorerpunkt am anderen sammelte und im Winter mit viel Selbstvertrauen kam. Dann wird er erstmal gar nicht aufgestellt oder kommt nur kurz zum Einsatz, verliert somit das mitgebrachte Formhoch und wohl auch etwas Selbstvertrauen. Und jetzt spielt er auf dem Flügel, wo ihm sowohl das Tempo als auch die körperlichen Voraussetzungen für einen durchschlagsstarken Spieler fehlen.

Natürlich könnte er einfach grundsätzlich zu schlecht sein – aber dann lieber ganz draussen lassen und Schürpf bringen statt solcher Experimente.

Ich würde gar so aufstellen:

Hammel
Patkoski - Tobers - Seko -Hoxha
Abrashi - Ndenge
OBM
Abubakar - Babunski - Schürpf

gabrielsanti
Beiträge: 8
Registriert: 27.01.24 @ 14:13

Re: SL, 28. Spieltag: Grasshopper Club Zürich - FC St. Gallen, Samstag 16.03.2024 (18:00 Uhr)

#3 Beitrag von gabrielsanti »

Ticketverkauf läuft gut. Hoffe auf knapp 9000 Zuschauer, die unser Team nach vorne peitschen. Spiele gegen St.Gallen waren in der Vergangenheit oftmals attraktiv mit vielen Toren. Perfekte Gelegenheit, um die Kollegen von der Arbeit, den Nachbarsjungen oder die eigene Familie für das Spiel zu animieren. ;)

Benutzeravatar
AUUUH
Beiträge: 833
Registriert: 19.05.20 @ 11:36
Wohnort: Stettbach

Re: SL, 28. Spieltag: Grasshopper Club Zürich - FC St. Gallen, Samstag 16.03.2024 (18:00 Uhr)

#4 Beitrag von AUUUH »

Es ist zeit, diesen Bauern aus der Ostschweiz wieder mal ihre Grenzen aufzuzeigen. Wir sind nicht in Form, aber für SG hats schliesslich fast immer gereicht 8)
Ich hoffe auf eine volle Kurve wie gegen Winti und eine motivierte Mannschaft auf dem Platz!!
AUUUH!!!

Benutzeravatar
jambo
Beiträge: 534
Registriert: 28.07.09 @ 11:12

Re: SL, 28. Spieltag: Grasshopper Club Zürich - FC St. Gallen, Samstag 16.03.2024 (18:00 Uhr)

#5 Beitrag von jambo »

Ich hätte 2 Karten für ins C am Samstag gegen Güllen. Für je 10.- ins Kässeli meines Sohnes.

Bei Interesse PN
REKORDMEISCHTER!!!!

Benutzeravatar
Graf Ray
Beiträge: 519
Registriert: 28.08.20 @ 9:17

Re: SL, 28. Spieltag: Grasshopper Club Zürich - FC St. Gallen, Samstag 16.03.2024 (18:00 Uhr)

#6 Beitrag von Graf Ray »

schaaaalufe hat geschrieben: 13.03.24 @ 14:06 Verstehe nicht, wieso OBM in den Wunschaufstellungen und auch von Berner selbst auf dem Flügel aufgestellt wird. Unser grösstes Problem war (und ist) die Kreativität im Offensivspiel. Also holt man den Topskorer aus der 3. Liga, der auf seiner Stammposition hinter der Spitze einen Skorerpunkt am anderen sammelte und im Winter mit viel Selbstvertrauen kam. Dann wird er erstmal gar nicht aufgestellt oder kommt nur kurz zum Einsatz, verliert somit das mitgebrachte Formhoch und wohl auch etwas Selbstvertrauen. Und jetzt spielt er auf dem Flügel, wo ihm sowohl das Tempo als auch die körperlichen Voraussetzungen für einen durchschlagsstarken Spieler fehlen.

Natürlich könnte er einfach grundsätzlich zu schlecht sein – aber dann lieber ganz draussen lassen und Schürpf bringen statt solcher Experimente.

Ich würde gar so aufstellen:

Hammel
Patkoski - Tobers - Seko -Hoxha
Abrashi - Ndenge
OBM
Abubakar - Babunski - Schürpf
+1
Wenn DAS die Lösung ist, hätte ich gern mein Problem zurück

Benutzeravatar
oberyn
Beiträge: 344
Registriert: 27.06.23 @ 22:46
Wohnort: Züri

Re: SL, 28. Spieltag: Grasshopper Club Zürich - FC St. Gallen, Samstag 16.03.2024 (18:00 Uhr)

#7 Beitrag von oberyn »

Im übrigen ist St. Gallen die schlechteste SL Mannschaft im 2024. Nicht dass wir sehr viel besser sind, mit unserem einem Punkt mehr.

Ich tippe mal auf so ein grottiges 1-0 für uns. Abu macht sein erstes Tor in Blau-Weiss.
hardturm pls...

JNEB1886
Beiträge: 811
Registriert: 24.01.20 @ 8:10

Re: SL, 28. Spieltag: Grasshopper Club Zürich - FC St. Gallen, Samstag 16.03.2024 (18:00 Uhr)

#8 Beitrag von JNEB1886 »

Ich hoffe das nach 10 Minuten noch 0:0 steht. Wenn wir die erste Hälfte mit 0:0 überstehen, glaube ich holen wir einen glücklichen 1:0 Sieg.

Benutzeravatar
AUUUH
Beiträge: 833
Registriert: 19.05.20 @ 11:36
Wohnort: Stettbach

Re: SL, 28. Spieltag: Grasshopper Club Zürich - FC St. Gallen, Samstag 16.03.2024 (18:00 Uhr)

#9 Beitrag von AUUUH »

Sektor IV hat geschrieben:11 RUNDE, VORHER GÖMMER NÖD K.O!
13. März 2024, 18:00
Die 12. letscht Rundi isch verlore gange und wieder befindemer eus inere schwierige Situation. Anstatt dä Chopf in Sand zstecke, zeigemer, was es heisst, für GC ZÜRI zkämpfe!

Mir rüefed alli GC-Fans uf, sich gschlosse hinter Mannschaft und Trainer zstelle. Keis Uspfiffe nach Schlusspfiff, keis Gejammere uf Social Media. Chömed ad Mätch, fülled dä Block, öb im Letzi oder Usswärts. Gmeinsam holemer d Jungs da use. Chömed am nächste Samschtig geg St. Galle gnueg früeh is Stadion und dänn schreiemer dä Grasshopper Club Züri zum Sieg.

Egal was chunt, mir kämpfed wiiter - bis zur letschte Sekunde!

Vorwärts GC Züri!



PS: Am Samstig gits neui libli am Fanstand
Genau so und nicht anders!!! Danke vielmals.
AUUUH!!!

Kreis10_GCZ
Beiträge: 429
Registriert: 02.07.22 @ 0:16

Re: SL, 28. Spieltag: Grasshopper Club Zürich - FC St. Gallen, Samstag 16.03.2024 (18:00 Uhr)

#10 Beitrag von Kreis10_GCZ »

AUUUH hat geschrieben: 13.03.24 @ 22:49
Sektor IV hat geschrieben:11 RUNDE, VORHER GÖMMER NÖD K.O!
13. März 2024, 18:00
Die 12. letscht Rundi isch verlore gange und wieder befindemer eus inere schwierige Situation. Anstatt dä Chopf in Sand zstecke, zeigemer, was es heisst, für GC ZÜRI zkämpfe!

Mir rüefed alli GC-Fans uf, sich gschlosse hinter Mannschaft und Trainer zstelle. Keis Uspfiffe nach Schlusspfiff, keis Gejammere uf Social Media. Chömed ad Mätch, fülled dä Block, öb im Letzi oder Usswärts. Gmeinsam holemer d Jungs da use. Chömed am nächste Samschtig geg St. Galle gnueg früeh is Stadion und dänn schreiemer dä Grasshopper Club Züri zum Sieg.

Egal was chunt, mir kämpfed wiiter - bis zur letschte Sekunde!

Vorwärts GC Züri!



PS: Am Samstig gits neui libli am Fanstand
Genau so und nicht anders!!! Danke vielmals.
+1886

Antworten